• Hotel Fischerwiege, © Arnt Löber
    Hotel Fischerwiege

Vorbesichtigung zur Kunstauktion mit Christopher Walther

Gemälde der Künstlerorte Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan überwiegend aus dem späten 19. und Anfang 20. Jahrhundert

Am 16. August findet um 12 Uhr die alljährliche Kunstauktion mit Christopher Walther im Hotel Fischerwiege statt. Sämtliche Bilder der Auktion können vom 6. bis 15. August 2020 täglich von 10 bis 18 Uhr im ebenfalls Hotel Fischerwiege besichtigt werden. Am 15. August finden im Zeitraum von 18 bis 23 Uhr stündlich Führungen durch die Sammlung des Hauses und die Bilder der Auktion mit einem kleinen Konzert (Klarinette, Gesang und Klavier) jeweils am Ende der Führung statt.

Der Katalog zur Auktion ist ab dem 1. August verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.christopherwalther.com.

 

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt mit Fähnchen der 20. Langen Nacht der Kunst: 10 €
Im Preis enthalten sind alle Veranstaltungen im Rahmen der 20. Langen Nacht der Kunst.
Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres erhalten freien Eintritt.

Fähnchen erhalten Sie ab dem 09.08.2019 hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Veranstaltungsorte der 20. Langen Nacht der Kunst
  • Zimmervermittlungen Meerfischland und Ahrenshooper Ferien
  • Wiese vor der Alten Schule (nur am 17.08.2019)

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung


Kontakt:

Romantik Hotel Fischerwiege

Schifferberg 9a
18347  Ostseebad Ahrenshoop


Kontakt:

Romantikhotel Namenlos & Fischerwiege

Dorfstraße 44
18347  Ahrenshoop

+49 (0)38220 606200
info@hotel-namenlos.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 06.08.2020, 10:00 Uhr
  • Freitag, 07.08.2020, 10:00 Uhr
  • Samstag, 08.08.2020, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 09.08.2020, 10:00 Uhr
  • Montag, 10.08.2020, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 11.08.2020, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 12.08.2020, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 13.08.2020, 10:00 Uhr
  • Freitag, 14.08.2020, 10:00 Uhr
  • Samstag, 15.08.2020, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close