• Außenansicht vom Kornhaus, © TI Bad Doberan-Heiligendamm
    Außenansicht vom Kornhaus

Vorlesewettbewerb 2020 - Kreisentscheid in Bad Doberan

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser…? Beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels lesen die Siegerinnen und Sieger der Schulentscheide in Bad Doberan um die Wette.

Der Kreisentscheid wird vom Freundeskreis Ehm Welk e.V. vorbereitet und durchgeführt. Acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer wetteifern hier um den Einzug in die nächste Runde - dem Landeswettbewerb. Neben den erwachsenen Jurymitgliedern wird in diesem Jahr auch der Vorjahressieger Lennard Lüttgerding von der Europa-Schule in Rövershagen die Leseleistungen der Teilnehmer bewerten.

An den regionalen Entscheiden der Städte und Landkreise beteiligen sich bundesweit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen. Mit circa 600.000 Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb der älteste und größte Schülerwettbewerb Deutschlands. Er wird von der „Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereines des Deutschen Buchhandels“ veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Ziele des Vorlesewettbewerbs sind, die Begeisterung für Bücher in die Öffentlichkeit zu tragen, Freude am Lesen zu wecken sowie die Lesekompetenz von Kindern zu stärken. Der Wettbewerb wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Etappen führen über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale am 24. Juni 2020 in Berlin. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde und einen Buchpreis.

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Kornhaus Bad Doberan

Klosterhof 2
18209  Bad Doberan


Kontakt:

Freundeskreis Ehm Welk e.V.

Severinstr. 6
18209  Bad Doberan

038203-62154


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 31.01.2020, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf