• Sind Zeichnungen auch Kunst Susanne Haun, © Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH, Susanne Haun
    Sind Zeichnungen auch Kunst Susanne Haun

Vortrag von Susanne Haun – Sind Zeichnungen auch Kunst?

Sind Zeichnungen auch Kunst?

Susanne Haun erklärt den Zuhörern auf dieser Abendveranstaltung unterhaltsam, wann begonnen wurde, Zeichnungen bzw. Gemälde zu signieren und wann und wie aus dem Handwerker des Mittelalters der Künstler wurde. Wir stellen gemeinsam Überlegungen an, welche Künstlertopos es bis heute in der Gegenwart gibt und ab wann oder ob überhaupt die Zeichnung als Kunst anerkannt wird. Wir sprechen über Zeichnungen Leonardo da Vincis und Dürers die von den ersten Kunsthistorikern Giorgio Vasari in Italien und Andreas Neudörffer in Deutschland schon in der beginnenden Frühen Neuzeit bekannt gemacht wurden. Dabei erfahren wir, was Da Vinci und Dürer in ihrer Arbeit wichtig war. Beide haben viele Selbstzeugnisse in Form von Skizzenbüchern und theoretischen Schriften hinterlassen, die uns Aufschluss über ihr Leben geben. Gemeinsam mit dem Publikum werden Überlegungen aufgestellt, was jeder / jedem persönlich in ihrer / seiner Kunst wichtig ist und wie heute der Künstler in der Gesellschaft gesehen und wie Kunst heute definiert wird.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ostsee-pleinair.de

Eintritt/Preisinformation:

Preis: 20,- €
Zum Ticketshop

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

kreatives Gestalten


Kontakt:

Haus des Gastes "Laetitia"

Ostseeallee 19
18225  Ostseebad Kühlungsborn


Kontakt:

Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Ostseeallee 19
18225  Kühlungsborn

info@kuehlungsborn.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 12.05.2017, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf