• Mitarbeiter des Deutschen Meeresmuseums beim Korallenworkshop auf den Malediven. (Foto: Coral Doctors)
    Mitarbeiter des Deutschen Meeresmuseums beim Korallenworkshop auf den Malediven. (Foto: Coral Doctors)

Vortrag: Wie legt man einen Korallengarten an? (Dr. Nicole Kube)

Die Korallenriffe der Malediven im Indischen Ozean sind zunehmend bedroht: Klimaereignisse, Baumaßnahmen und Tourismus gefährden die sensiblen Ökosysteme. Eine Möglichkeit, Riffe zu erhalten, sind Wiederanpflanzungen.

Obwohl Korallen Tierkolonien sind, kann man wie bei Pflanzen Setzlinge erzeugen. Die Aquarienkuratorin des Deutschen Meeresmuseums berichtet anschaulich über die Workshops zur Korallenzucht auf den Malediven, wo ein richtiger "Korallengarten" angelegt wird.

Eintritt: 3,00 Euro pro Person (Abendkasse)

Eintritt frei für Mitglieder des Fördervereins Deutsches Meeresmuseum e. V.

Datum:

am Do, 06.09.2018
um 19:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

MEERESMUSEUM

Katharinenberg 14 - 20
18439  Stralsund


Kontakt:

MEERESMUSEUM

Katharinenberg 14 - 20
18439  Stralsund

+49 3831 2650210
info@meeresmuseum.de


Newsletter abonnieren » like uns auf