• Kerzendenkmal, © Waren (Müritz)-Information
    Kerzendenkmal

Weg der Kerzen

zum Gedenken an die friedlichen Demonstrationen im Herbst 1989 und das Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Waren (Müritz)

Um an die Ereignisse im Herbst 1989 zu erinnern, sind interessierte Warener*innen und Gäste eingeladen, noch einmal den "Weg der Kerzen" zu gehen. Treffpunkt ist das Zentrale Erinnerungszeichen "Perspektiven zur Freiheit" an der Georgenkirche, danach führt der Weg über die Schulstraße, Lange Straße und St. Mariengasse zur Kirche St. Marien. Hier steht das Kerzendenkmal von Franz Poppe, das auf Anregung von Warener Bürger*innen als ergänzendes Erinnerungszeichen geschaffen wurde und ganz konkret an die friedlichen Demonstrationen in Waren (Müritz) erinnern soll.

Die Eröffnung der Fotoausstellung "Spurensuche. Orte der Friedlichen Revolution in Mecklenburg-Vorpommern" und die Präsentation des gleichnamigen Buches finden anschließend in der Marienkirche statt.

 


 

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Führungen & Touren, Kirchliche Veranstaltung


Kontakt:

St. Marien Kirchengemeinde

Große Burgstraße
17192  Waren (Müritz)


Kontakt:

Stadt Waren (Müritz)

Zum Amtsbrink 1
17192  Waren (Müritz)

03991 177123


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 16.10.2021, 18:30 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close