• unbenannt_6
    unbenannt_6

Weihnachten ein Leben lang

Weihnachtsgespräch im Museum - Erinnerungen der 90-jährigen Wera Bollmann in gemütlicher Atmosphäre mit weihnachtlicher Musik, alten Bildern und Filmsequenzen sowie Kaffee und Gebäck

Auch das Stadtgeschichtliche Museum kommt an den Weihnachtsfeierlichkeiten nicht vorbei. Am Mittwoch, dem 18. Dezember 2019 um 17.00 Uhr sind alle Interessierten herzlich zur letzten Veranstaltung des Jahres in den Rathaussaal eingeladen.

Es soll an diesem Nachmittag unter dem Titel „Weihnachten ein Leben lang“ darum gehen, sich gemeinsam an einstige Weihnachten zu erinnern. Mittelpunkt der Veranstaltung sind die Erinnerungen der 90-jährigen Warenerin Wera Bollmann. Sie wird im Gespräch mit dem Museumsleiter Jürgen Kniesz von ihren Weihnachtsfesten im Kontext unterschiedlicher Gesellschaftskonstellationen und großgeschichtlicher Ereignisse berichten. Vielen ist Frau Bollmann im Zusammenhang mit der Kirche in Groß Gievitz bekannt und sicher wird es auch um die Adventszeit in genau dieser Kirche gehen – doch nicht nur. Denn, wie war es damals als Kind zu Kriegszeiten? Und was schenkt man eigentlich seinen neun Kindern? War das erste Weihnachten nach der Wende wirklich so anders? Ohne Zweifel war Weihnachten nicht immer sorglos, schon der gesellschaftlichen Entwicklungen halber, aber vielleicht gab es früher doch mehr Weihnachtszauber...?

Zu der kurzweiligen Gesprächsrunde gehört auch ein gemütlicher Rahmen aus weihnachtlicher Musik, alten Bildern sowie Kaffee und Gebäck. Wir freuen uns auf alle, die mit uns das Erinnerungskarussell anwerfen und ein wenig „weihnachtswundern“ möchten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei zu besuchen.

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft

Kontakt:

Stadtgeschichtliches Museum Waren (Müritz)

Neuer Markt 1
17192  Waren (Müritz)


Kontakt:

Stadtgeschichtliches Museum Waren (Müritz)

Neuer Markt 1
17192  Waren (Müritz)

03991177351
info@stadtmuseum-waren.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 18.12.2019, 17:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close