• a8_dm_245_planetarium_1
    a8_dm_245_planetarium_1

Weihnachtsmärchen

Unser inzwischen traditionelles FINNISCHES WEIHNACHTSMÄRCHEN Wo wohnt eigentlich der Weihnachtsmann? Na klar, das weiß doch jeder. Er wohnt weit im Norden, direkt am Polarkreis und genau unter dem Polarlicht. Dass die Kinder immer ihre Wünsche in langen Briefen an den Weihnachtsmann schicken und er dann schaut, ob das jeweilige Kind lieb und nett war, wird auch immer erzählt. Aber, was nun, wenn ein Brief nicht lesbar ist und plötzlich alles drunter und drüber geht?

Genau hierüber handelt diese Geschichte. Zum Glück gibt es aber Nora und Kalle Wichtel, die dem Weihnachtsmann bei seinem Abenteuer zur Seite stehen. Wie das ganze dann aber ausgeht, das müsst ihr schon selber hören und sehen, denn wir haben für Euch die ganze Geschichte so aufgearbeitet, dass man sie an der Kuppel des Planetariums sehen kann.
Es ist eine Veranstaltung für die ganze Familie, also für große und kleine Kinder, für Väter und Mütter, die gerne mit ihren Kindern ein Wintermärchen hören und natürlich auch für Großeltern.
Anschließend wird zu einer Wanderung über den Dezember-Sternenhimmel eingeladen. Eine solche Wanderung am Planetariumshimmel ist bei jeder Witterung möglich, da wir natürlich nur unsere Augen wandern lassen. Auf der Sternenwarte kann bei gutem Wetter, nach der Veranstaltung, der frühe Abendhimmel beobachtet werden.
Die Astronomiestation ist weihnachtlich hergerichtet und es wird Kaffee und weihnachtliches Gebäck erhältlich sein.
Kartenvorbestellung per Anrufbeantworter bis 48 Stunden vor derGenau hierüber handelt diese Geschichte. Zum Glück gibt es aber Nora und Kalle Wichtel, die dem Weihnachtsmann bei seinem Abenteuer zur Seite stehen. Wie das ganze dann aber ausgeht, das müsst ihr schon selber hören und sehen, denn wir haben für Euch die ganze Geschichte so aufgearbeitet, dass man sie an der Kuppel des Planetariums sehen kann.
Es ist eine Veranstaltung für die ganze Familie, also für große und kleine Kinder, für Väter und Mütter, die gerne mit ihren Kindern ein Wintermärchen hören und natürlich auch für Großeltern.
Anschließend wird zu einer Wanderung über den Dezember-Sternenhimmel eingeladen. Eine solche Wanderung am Planetariumshimmel ist bei jeder Witterung möglich, da wir natürlich nur unsere Augen wandern lassen. Auf der Sternenwarte kann bei gutem Wetter, nach der Veranstaltung, der frühe Abendhimmel beobachtet werden.
Die Astronomiestation ist weihnachtlich hergerichtet und es wird Kaffee und weihnachtliches Gebäck erhältlich sein.
Kartenvorbestellung per Anrufbeantworter bis 48 Stunden vor der Veranstaltung unter Tel.: 03998 – 209 7714 oder per E-Mail (info@planetarium-demmin.de) möglich!
 

Eintritt/Preisinformation:

Alter: 6-99 Jahre

4,50 €

Datum:

am Sa, 11.12.2021
um 15:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Astronomiestation Demmin: Planetarium und Sternwarte

An den Tannen
17109  Demmin


Kontakt:

Astronomiestation Demmin: Planetarium und Sternwarte

An den Tannen
17109  Demmin

+49 (0)3998 2097714
info@planetarium-demmin.de


Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close