• Kapela Maliszow, © Jakub Nowotynski
    Kapela Maliszow

Weltmusik mit HuRaban & Kapela Maliszów

Kapela Maliszów ist eine der bekanntesten polnischen Folkbands.

 

Hinter HuRaban verbirgt sich mit Hanna W?odarczyk und Fabiana Raban eine junge Band aus Polen, die in ganz Europa auftritt und ständig auf Reisen ist. In ihrer Musik sind sowohl ihr klassischer Hintergrund (Ausbildung an der Akademia Muzyczna Breslau) als auch ihre Wurzeln in Form von traditioneller Musik zu erkennen. Darunter mischen sich außerdem Einflüsse aus der Ukraine, dem Balkan, dem Jüdischen und natürlich Eindrücke aus all ihren musikalischen Reisen. Die Arrangements sind klassisch und strotzen nur so von überraschenden Momenten. Die im Vordergrund dominierende extrem gute klassische Gitarre von Arrangeurin und Songwriterin Hanna W?odarczyk wird von Percussion auf verschiedensten Percussioninstrumenten sowie einfachen Haushaltsgeräten von Fabiana Raban kongenial begleitet. Besondere Momente entstehen wenn der elektrische Kontrabass Fabiana Rabans zum Einsatz kommt. Das Ergebnis ist eine Mischung aus wunderbarer Melancholie und purer rhythmischer Lebensfreude. HuRaban präsentiert einen satten, kraftvollen und energiegeladenen Sound, der durchaus auch einem kleinen Orchester zur Ehre gereichen würde. Dabei kommen neben bekannten Instrumenten auch seltene Klangerzeuger zum Einsatz. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine bunte Reise durch die Weltmusik. Ihre Musik ist magisch, fesselnd und berührend: Ein besonderes Hörerlebnis.

 

Die Band HuRaban gewann 2018 den Hauptpreis „Grand Prix-Tryton“ beim Festival FAMA in Swinemünde, dem größten und ältesten interdisziplinären Ereignis der jungen Kunst und Kultur in Polen.

 

Kapela Maliszów ist eine der bekanntesten polnischen Folkbands. Das Familienensemble stammt aus den Niederen Beskiden, im Südosten Polens, nahe der Grenze zur Slovakei und Ukraine. Das Schaffen der Band ist inspiriert durch die traditionelle Musik der Karpaten und der des Balkans, besonders aus Rumänien, Serbien und Mazedonien. Die Volks- und Tanzmusik wird üblicherweise auf einer Violine, einer Basolia, einem dem Chello verwandten, volkstümlichen Instrument, und Trommeln gespielt. Die Instrumente der Kapela Maliszów sind zum Teil seit Generationen in Familienbesitz. Volkstümliche Melodien und Eigenkompositionen, stark in der Tradition verwurzelt, aber gleichzeitig auch sehr kreativ.



Eintritt/Preisinformation:

Eintritt: 14/10 Euro


Datum:

am Sa, 23.11.2019
um 20:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Weltmusik, Schlager & Volksmusik, Tanz,Party & Disco, Musikland MV


Kontakt:

Sozio-Kulturelles Zentrum St. Spiritus Greifswald

Lange Straße 49
17489  Greifswald


Kontakt:

polenmARkT e.V.

Ernst-Lohmeyer-Platz 3
17489  Greifswald

004938344203213
info@polenmarkt-festival.de


Newsletter abonnieren » like uns auf