• Donna Leon, © (c) Regine Mosimann / Diogenes Verlag
    Donna Leon
  • UsedomerLiteraturtage, © (c) Geert Maciejewski / Usedomer Literaturtage
    UsedomerLiteraturtage

Wer ist Donna? - Donna Leon privat

Lesung und Gesprächsrunde mit der Bestsellerautorin, Moderation: Manfred Osten

Donna Leon liebt Venedig und den deutschen Komponisten Georg Friedrich Händel. Sie hasst Handys und bezeichnet sich selbst als "oeko-Taliban". Der Barockmusik ist sie hoffnungsvoll verfallen. Geboren im Zeichen der Jungfrau in Mont Clair, New Jersey, zog es sie als Kind an die Strände des Atlantiks, wo der Blick in Richtung Horizont das Fernweh weckte. Später arbeitete sie als Reiseleiterin, Werbetexterin, Lehrerin und Dozentin im Iran, in Italien, der Schweiz, China und Saudi-Arabien. Weltweiten Ruhm erlangte die Autorin durch ihre Brunetti-Romane. Heute ist sie ein globaler Star und zieht es doch vor, lieber keine Berühmtheit zu sein. Den verschiedenen Facetten der weltbekannten Autorin kommt eine exklusive Fragerunde mit Moderator Manfred Osten auf die Spur.

Eintritt/Preisinformation:

35,00 € bis 35,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Literatur


Kontakt:

Steigenberger Grandhotel and Spa

Liehrstraße 11
17424  Ostseebad Heringsdorf


Kontakt:

Usedomer Literaturtage

Dünenstraße 45
17419  Seebad Ahlbeck

038378/34647
info@usedomer-musikfestival.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 29.04.2017, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf