• Wolfgang Mahnke, © Künstler
    Wolfgang Mahnke

Wolfgang Mahnke - "Plattdütsch tau’n Besinnen un Hoegen“

Fritz-Reuter-Literaturpreis- und Unkel-Bräsig-Preisträger sowie Ehrenvorsitzender des Bundes Niederdeutscher Autoren e.V. Wolfgang Mahnke liest aus seinen Büchern.

Elf Mahnke-Bücher (und eine CD) sind seit 2001 auf dem Markt, sechs davon sind bei Hinstorff erschienen. Die schönsten Kurzgeschichten und Läuschen aus den Hinstorff-Büchern hat Wolfgang Mahnke zu einem ganz besonderen Vortrag mit dem Titel „Plattdütsch tau’n Besinnen un Hoegen“ zusammengestellt. Dabei geht es um unser Land, den Leuten und ihren Befindlichkeit. Und so trägt Wolfgang Manhke Kurzgeschichten vor sowie viele Läuschen (Reimschwänke), die eine wesentliche Grundlage des Mecklenburger Humors sind.

Mit seinem Vortrag war der Schriftsteller bereits in 125 Städten in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg zu Gast. “Wolfgang Mahnke (…) gelingt es (…) doch immer wieder, die Zuhörer und Leser durch seinen lebendigen Vortrag für sich und seine literarischen Figuren einzunehmen.”, so der Hinstorff Verlag Rostock.

Eintritt: 5,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Niederdeutsches Brauchtum & Folklore


Kontakt:

Kurhausrestaurant

Seestraße 57
18374  Ostseeheilbad Zingst


Kontakt:

Kur- und Tourismus GmbH

Seestraße 56
18374  Ostseeheilbad Zingst


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 23.06.2017, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf