• Die langjährige Hatha-Yogalehrerin und Inhaberin von Urmika Yoga, Ulrike Schattauer, beim Yoga in den Ernst Barlach Museen Güstrow., © Christin Sobeck
    Die langjährige Hatha-Yogalehrerin und Inhaberin von Urmika Yoga, Ulrike Schattauer, beim Yoga in den Ernst Barlach Museen Güstrow.

Yoga trifft Barlach

Hatha-Yogaintensivkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Am 29. Januar können gleich mehrere gute Vorsätze für das neue Jahr miteinander verbunden werden. Ab 18 Uhr öffnen die Ernst Barlach Museen Güstrow wieder exklusiv ihre Pforten und laden zu einem einmaligen Kunst- und Yogaerlebnis ein. Während zunächst individuell die Sonderausstellung "Flächenbrand Expressionismus" erkundet werden kann, startet in ruhiger Atmosphäre um 18:45 Uhr unter Anleitung der erfahrenen Hatha-Yogalehrerin Ulrike Schattauer ein zweistündiger Yogakurs, in dem Kunst sowie wohltuende Körper-, Atmungs- und Wahrnehmungsübungen miteinander verbunden werden. Jeder ist herzlich willkommen, ob mit oder ohne Yogaerfahrung. Die Ausrüstung wird gestellt.

Rechtzeitige Buchung erforderlich (office@barlach-museen.de, Tel.: 03843/8440010)!

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Sport


Kontakt:

Atelierhaus Ernst Barlach Stiftung Güstrow

Heidberg 15
18273  Barlachstadt Güstrow


Kontakt:

Ernst Barach Stiftung Güstrow

Heidberg 15
18273  Güstrow

office@barlach-stiftung.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 29.01.2020, 18:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close