• Luisa Imorde – Solo Piano, © Lars Figge
    Luisa Imorde – Solo Piano

Zirkustänze – Klassik Virtuos

Gleich ihre erste CD-Veröffentlichung „Zirkustänze“, die im Jahr 2016 mit dem „Stern des Monats“ der Zeitschrift „Fono Forum“ ausgezeichnet wurde, machte die junge Pianistin Luisa Imorde weit über die Grenzen Deutschlands bekannt.

Das Besondere an dieser Künstlerin ist ihre Offenheit auch für zeitgenössische Komponisten. Deshalb befinden sich auf ihrer CD auch Ersteinspielungen von Jörg Widmannm von dem der Titel des Abends stammt. An diesem Konzertabend ertönen aber auch klassische Werke von Mozart, Beethoven und Schumann. Luisa Imorde studierte Musik in Köln und Salzburg. Ihr Debütkonzert gab sie 2015 in einem Solorezital im Konzerthaus Berlin. Auch brachte sie noch zwei Klavierkonzerte von Elliott Carter bei der „Internationalen Mozartwoche Salzburg“ zur Uraufführung. Sie errang bereits eine Vielzahl an Preisen.

Eintritt: 18,00 € | mit Kurkarte 15,00 €

Eintritt/Preisinformation:

17,50 € bis 20,80 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Kurhaus Zingst

Seestraße 56/57
18374  Zingst


Kontakt:

Kur- und Tourismus GmbH

Seestraße 56
18374  Ostseeheilbad Zingst


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 16.04.2017, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf