• Lietzenburg in Kloster, © Hafen- und Kurbetrieb
    Lietzenburg in Kloster

Zum 100. Todestag von Oskar Kruse-Lietzenburg

Gedenkveranstaltung


Der Geschäftsmann und Kunstmaler Oskar Kruse brachte seinen Künstlernamen Kruse-Lietzenburg bereits aus Berlin mit, als er 1903 bis 1905 die "Neue Lietzenburg" auf Hiddensee errichten ließ. Am 10. August 1919 verstarb er auf der geliebten Insel im Haus am Meer, unweit seiner Burg. Zum 100-jährigen Gedenken wollen wir nach einer kurzen Reflexion seines Lebens und Werkes im Kruse-Atelier der Lietzenburg gemeinsam über das Haus am Meer zum Inselfriedhof gehen, um seiner an Todes- und letzter Ruhestätte zu gedenken.
Einlass: 17:15 Uhr
max. 40 Pers. (im Atelier)
Eintritt frei
Information: Dr.Claus Beneking, info@lietzenburg.de
 

Eintritt/Preisinformation:

max. 40 Personen im Atelier der Lietzenburg
Einlass: 17:15 Uhr

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Vortrag & Wissenschaft

Kontakt:

Lietzenburg

Zum Hochland 13
18565  Kloster/Hiddensee


Kontakt:

Lietzenburg

Zum Hochland 13
18565  Kloster/Hiddensee


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 10.08.2019, 17:30 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close