• Zur Bädergeschichte von Graal-Müritz, © Kristine von Soden
    Zur Bädergeschichte von Graal-Müritz

Abgesagt: ABGESAGT - Literaturwoche — »Weit schweift der Blick über die tiefblaue See«

Zur Seebädergeschichte von Graal-Müritz

In historischen Reiseführern werden Graal und Müritz (erst seit 1938 per Dekret zusammengeführt) als die die Perlen der mecklenburgischen Ostseeküste gepriesen. Und das zu Recht: mit ihrer einzigartigen Lage am Meer und umgeben von Wald. Das daraus entstehende gesunde Klima aus Seeluft und Waldluft zog immer mehr Gäste an: zum Schwimmen und Strandwandern oder Segelsport, zu Ausflügen in die Rostsocker Heide, zu Radtouren Richtung Warnemünde oder Fischland. Anhand ausgewählter „Fundstücke“ aus historischen Ostseereiseführern und literarischen Erinnerungen wird die Seebädergeschichte von Graal-Müritz anschaulich illustriert. Im Mittelpunkt: die Naturschönheiten und im Laufe der Zeit stets umfangreicher werdenden Erholungs- und Erkundungsangeboten dazu. Ein Hör-Vergnügen zur gleichnamigen Ausstellung. Viel Spaß!

Biografische Notiz:
Kristine von Soden, promovierte Geisteswissenschaftlerin (Soziologie und Psychologie), ist gebürtige Hamburgerin und wohnt in ihrer Wahlheimat Schwerin. Als Featureautorin des NDR und DLF sowie als Dozentin an der Hamburger Universität beschäftigte sie sich viele Jahre mit den Biographien jüdischer Wissenschaftler, Schriftsteller und Künstler in der Weimarer Republik. Viele von ihnen weilten vor ihrer Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland an der Ostsee. 

VVK: 6,- € / 4,- € erm.
AK: 8,- € / 6,- € erm.
 

Eintritt/Preisinformation:

Normalpreis/Erwachsene ab 8,00 €

Preis Kurkarteninhaber ab 6,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur, Natur


Kontakt:

Haus des Gastes Graal-Müritz

Rostocker Straße 3
18181  Graal-Müritz


Kontakt:

Tourismus- und Kur GmbH

Rostocker Str. 3
18181  Graal-Müritz

+49 38206 7030
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 18.06.2020, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close