Zwei Rohrblätter, 16 Saiten und 88 Tasten

Erlesenes Konzert aus der ATARAXIA-Reihe "Hörwelten"

Schweriner Musiker*innen, die eng mit dem Kulturleben unserer Stadt verbunden sind, gestalten dieses „Hörwelten“ Konzert mit dem außergewöhnlichen Titel.
Ingolf Drabon, Saxophonist und Schulgründer von ATARAXIA, präsentiert mit weiteren Lehrenden aus dem ATARAXIA-Team ein erlesenes Programm. Zusammen mit Seonman Kim, Soloklarinettist im Landespolizeiorchester MV, Chika Matsuhisa am Klavier, Elena Sumarokova am Violoncello, Reinhrad Wulfhorst auf der Bratsche sowie dem Massonneau Quartett erklingen Werke von Carl Maria von Weber, Franz Schubert, R. Vaughan Williams, Dmitri Schostakowitsch, Astor Piazolla u.a. 

Diese hochwertige Mischung von feinster Klassik und Crossover verspricht einen anspruchsvollen und zugleich unterhaltsamen musikalischen Abend, welchen Sie nicht verpassen sollten! 

Eintritt/Preisinformation:

Was Ihr wollt -Wie es Euch gefällt.

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik, Klassik, Musikland MV

Kontakt:

Musik- und Kunstschule ATARAXIA

Arsenalstr. 8
19053  Schwerin


Kontakt:

Musik- und Kunstschule ATARAXIA

Arsenalstr. 8
19053  Schwerin


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 19.10.2019, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf