• Ernst-Barlach-Theater, © Ernst-Barlach-Theater
    Ernst-Barlach-Theater

Zwerg Nase

Ein Märchenmusical nach Wilhelm Hauff / Musikbühne Mannheim

Dies ist die wundersame Geschichte vom Jungen Jakob, der von einer Zauberin gestohlen und in den hässlichen Zwerg Nase verwandelt wird. Von allen wegen seiner langen Nase verspottet, besinnt er sich darauf, dass er bei der Hexe kochen gelernt hat und verdingt sich beim Herzog als Koch. Mit Hilfe der Gans Mimi, die er vor der Bratpfanne gerettet hat, findet Jakob das Kraut, das den Zauber löst.
So erzählt das Märchen vom Angenommensein und Abgelehnt-werden, von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, aber auch von inneren Werten, wahrer Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen.
Einige Zuschauerkinder können bei diesem Stück mitspielen, als Eichhörnchen der Zauberin oder als Köche im herzoglichen Schloss. Hier werden sie nicht nur kochen, sondern mit Löffeln, Tellern und Schüsseln auch für heiße Rhythmen sorgen.

(Quelle: http://ernst-barlach-theater.de/spielplan/12-dezember/2018_12_16_15-ZWERG_NASE )

Karten erhalten Sie in der Güstrow-Information!

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne

Kontakt:

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273  Güstrow


Kontakt:

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273  Güstrow


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 16.12.2018, 15:00 Uhr
  • Montag, 17.12.2018, 09:00 Uhr
  • Montag, 17.12.2018, 11:00 Uhr
  • Dienstag, 18.12.2018, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 18.12.2018, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf