»BEATS IN ÖL« - HörGemälde

19.08.24 in Ostseebad Binz

Ein Streifzug über Rügen, © Binzer Bucht Tourismus

kostenlos

Die nächsten Termine:

  • Montag, 19.08.202421:00 - 21:50 Uhr

Ein Künstlerkollektiv macht Kunst hörbar. Bilder von Caspar David Friedrich werden musikalisch lebendig - eine elektrisierende Performance zum Jubiläumsjahr »250 Jahre Caspar David Friedrich«.

Wie klingen die Gemälde von Caspar David Friedrich? Welche »akustischen« Landschaften sind in seinen Ölgemälden gespeichert? Schaut man auf die Bilder von Caspar David Friedrich kann man die Natur förmlich hören: die rauschende See im »Mönch am Meer«, die vom Wind bewegten Tücher in »Auf dem Segler« oder die krachenden Schollen in »Das Eismeer«.

In der einmaligen Uraufführung »Beats in Öl« ergänzen der Bauhaus-Student Malte Gunst und der preisgekrönte Gitarrist und Produzent Johannes Feige (Bestenliste »Preis der deutschen Schallplattenkritik«) diese Klanglandschaften um elektrische Beats und erwecken so die Gemälde der Romantik zu neuem Leben. Eingebettet in die Projektion der Gemälde, mit Improvisationen der Tänzerin Eleonora Fabrizi (u.a. Rome Opera Theatre) und mit Live-Musik-Elementen, entspinnt sich eine elektrisierende Performance, die die Bilder von Caspar David Friedrich ins Heute holt.

Dauer: ca. 40 - 50 Minuten

(Änderungen vorbehalten)

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

kostenlose Veranstaltung

Mit BINZER BUCHT CARD oder Einwohnerkarte der Gemeinde Binz

Veranstaltungstermine
  • Montag, 19.08.2024 21:00 - 21:50 Uhr
Veranstaltungsort

Kurplatz Binz

Strandpromenade 27
18609 Ostseebad Binz


info@binzer-bucht.de
+49 38393 148148
https://www.binzer-bucht.de
Kontakt zum Veranstalter

Binzer Bucht Tourismus

Heinrich-Heine-Straße 7
18609 Ostseebad Binz


info@binzer-bucht.de
+49 38393 148148
https://www.binzer-bucht.de