Hinein ins Segelparadies

Wasser unterm Kiel und Wind in den Segeln

Segeltörn bei Sonnenuntergang auf der Warnow in Warnemünde, © TMV/Tiemann

Hinein ins Segelparadies

Wasser unterm Kiel und Wind in den Segeln

Ob Wind und Wellen auf der Ostsee trotzen, den Peenestrom entlang gleiten oder Deutschlands größten Binnensee erobern – Segeln in Mecklenburg-Vorpommern bedeutet unbändige Freiheit auf vielfältige Weise zu erleben.

Ob Wind und Wellen auf der Ostsee trotzen, den Peenestrom entlang gleiten oder Deutschlands größten Binnensee erobern – Segeln in Mecklenburg-Vorpommern bedeutet unbändige Freiheit auf vielfältige Weise zu erleben.

Gut 2.000 Küstenkilometer und über 2.000 Seen bieten zahlreiche Reviere für Profis, Anfänger oder Mitsegler. Dank der abwechslungsreichen Küstenlandschaft, der frischen, salzig schmeckenden Meeresluft und der guten Windverhältnisse gilt die Ostsee als hervorragendes Revier für erlebnisreiche Segeltörns. Aber auch abseits des großen Meeres finden Freizeitkapitäne in der Mecklenburgischen Seenplatte beste Voraussetzungen, um ihre Segel zu setzen. Besonders beliebt ist die Müritz, mit einer Wasserfläche von 117 Quadratkilometern ein absolutes Paradies für alle Segelprofis und alle die, die es mal werden wollen.

Zahlreiche Marinas und Sportboothäfen mit über 25.000 Liegeplätzen sowie Bootsservice, -charter und Segelschulen stehen für eine ausgezeichnete maritime Infrastruktur.

Neben individuellen Segeltörns werden vielerorts auch Mitsegelmöglichkeiten angeboten. Von urig-rustikalen Traditionsseglern bis hin zu sportlich rasanten Katamaranen und Speedsailing-Yachten ist Segeln ein aktives Erlebnis, bei dem jeder mit anpacken kann.

Mitsegeln - Anbieter für Segelausflüge

Sportlich unterwegs..., © Stralsund Yachtcharter

Stralsund Yachtcharter

Weiterlesen: "Stralsund Yachtcharter"
Die »Weisse Düne«, © Weisse Düne Segeltouren

Weisse Düne Segeltouren

Weiterlesen: "Weisse Düne Segeltouren"
Voll Zeug! Mit dem Segelschulschiff "Greif" auf Törn, © Mario-Alois Langfort

Segelschulschiff Greif

Weiterlesen: "Segelschulschiff Greif"
Eine Rollstuhlfahrerin sitz an der Kurbel um das Segel "durchzusetzen", © Schiffsführung 2007

Wappen von Ueckermünde - der Rollisegler

Weiterlesen: "Wappen von Ueckermünde - der Rollisegler"
Segeln mit dem Katamaran VIAMAR in Kühlungsborn, © VMO, Alexander Rudolph

Katamaran Viamar

Weiterlesen: "Katamaran Viamar"
Tagestörn, Wochenendtörn und Segelurlaub ab dem Rostocker Stadthafen, © jan Möller

sailingforyou Segelreisen und Skipperservice

Weiterlesen: "sailingforyou Segelreisen und Skipperservice"
© Peter von Stamm

Zeesenbootsegeln vom Althäger Hafen

Weiterlesen: "Zeesenbootsegeln vom Althäger Hafen"
Jugendliche auf dem Kartenhaus, beim einpacken des Großsegels, © Mirko Niebuhr 2017

Greif von Ueckermünde - Kinder- und Jugendsegelyacht

Weiterlesen: "Greif von Ueckermünde - Kinder- und Jugendsegelyacht"
© Charter and Sail

Charter & Sail Segeln

Weiterlesen: "Charter & Sail Segeln"
Die Segelschiffe Mercedes & Eldorado unter vollen Segeln vor Warnemünde., © Juni Media - Kristin Falkenberg

Wind is our Friend - Segelschiffe Mercedes und Eldorado

Weiterlesen: "Wind is our Friend - Segelschiffe Mercedes und Eldorado"
1- 0 von 0

Ausgezeichnete Qualität - guter Service

Diese Marinas können sich mit mindestens drei ADAC-Steuerrädern schmücken

zur Karte

10 Ergebnisse

© TVV

Hafen Lassan

  • 17440 Lassan

Wie wärs mit einem Spaziergang am alten Hafen in einer der kleinsten Städte Deutschlands?

Weiterlesen: "Hafen Lassan"
© TMV/Gohlke

Marina Wiek Rügen

  • Am Hafen, 18556 Wiek

Der Hafen in Wiek wurde im Juni 2003 nach aufwändiger Sanierung wieder eröffnet und ist jetzt Sitz der Marina.

Weiterlesen: "Marina Wiek Rügen"
Ein Highlight der Hansestadt - Der Alte Hafen Wismars, © TZ Wismar, Alexander Rudolph

Alter Hafen Wismar

  • Alter Hafen, 23966 Wismar

Der Alte Hafen hat sein Hafenbecken in Lage und spezifischer Formgebung seit dem Jahr 1211 weitestgehend erhalten. Als Anlegestelle für Ausflugsdampfer, Liegeplatz für Freizeitkapitäne und Traditionsschiffe, wie die Kogge und die Atalanta, hat der Hafen weiterhin Bedeutung.

Weiterlesen: "Alter Hafen Wismar"
Luftansicht der YachtWelt Weiße Wiek, © Moritz Kertzscher

YachtWelt Weiße Wiek

  • Zum Hafen, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Full-Service Marina in der Weißen Wiek! 350 Liegeplätze für Boote bis zu 60m Länge und 4,30 Tiefe.

Weiterlesen: "YachtWelt Weiße Wiek"
Yachten im Wolgaster Stadthafen, © Baltzer

Stadthafen Wolgast

  • Hafenstraße, 17438 Wolgast

Der Stadthafen Wolgast verbreitet ein eindrucksvolles maritimes Flair. Fahrgastschiffe starten zu Ausflügen ins Achterwasser und zum Greifswalder Bodden. Das Segelschiff "Weiße Düne" lädt Gäste zur Fahrt ein. Ein sensationeller Blick zur Petrikirche und Stadtzentrum bietet sich dem Betrachter. Die imposante Klapp-Brücke zur Insel Usedom und die Peenewerft prägen die Stadt am Peenestrom.

Weiterlesen: "Stadthafen Wolgast"
Außenansicht des Feriendorfs, © Precise Resort Marina Wolfsbruch

Precise Resort Marina Wolfsbruch

  • Wolfsbruch, 16831 Rheinsberg-Kleinzerlang

4* Resort in Rheinsberg direkt an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Anlage verfügt über ein Hotel, Ferienhäuser und -wohnungen, Kinderland mit täglichem Programm, Indoor-Spielplatz, Badelandschaft mit Sauna, Fitnessraum und Wellnessbereich sowie einen eigenen Jachthafen mit Bootsverleih und Hausbootcharter. Hier gibt es auch für Tagesbesucher viel zu entdecken.

Weiterlesen: "Precise Resort Marina Wolfsbruch"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Bootshafen Kühlungsborn

  • Fulgen, 18225 Kühlungsborn

Der Bootshafen in Kühlungsborn ist ein gern besuchter Anziehungspunkt. Entlang der Hafenpromenade können Sie den Blick über den Hafen und die Ostsee genießen.

Weiterlesen: "Bootshafen Kühlungsborn"
Luftaufnahme vom BALTIC SEA RESORT, © Baltic Sea Resort

BALTIC SEA RESORT

  • Hafenstraße, 17440 Kröslin

Eingebettet in unberührter Natur, vor den Toren der schönen Insel Usedom, befindet sich die Marina Kröslin, der einzige 5-Sterne-Yachthafen der Region. Die hochmoderne Anlage bietet eine Fülle attraktiver Möglichkeiten, die einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Weiterlesen: "BALTIC SEA RESORT"
Stadthafen im Zentrum des Seebades Ueckermünde, © Stadt Seebad Ueckermünde

Stadthafen Ueckermünde

  • Altes Bollwerk, 17373 Ueckermünde

Der Stadthafen Ueckermünde ist der bedeutendste Hafen am Kleinen Haff. Der Stadthafen liegt am Fluss Uecker vor einer Klappbrücke und dem Abzweig des Köhnschen Kanals.

Weiterlesen: "Stadthafen Ueckermünde"
© Campingplatz am Wiesengrund

Campingplatz Am Wiesengrund

  • Am Kanal, 19294 Malliss

Ruhige Lage an der Müritz-Elde-Wasserstraße, Kanuverleih, familienfreundlich, Lagerfeuer möglich, ausgeschildeter Naturlehrpfad.

Weiterlesen: "Campingplatz Am Wiesengrund"
© TVV

Hafen Lassan

  • 17440 Lassan

Wie wärs mit einem Spaziergang am alten Hafen in einer der kleinsten Städte Deutschlands?

Weiterlesen: "Hafen Lassan"
© TMV/Gohlke

Marina Wiek Rügen

  • Am Hafen, 18556 Wiek

Der Hafen in Wiek wurde im Juni 2003 nach aufwändiger Sanierung wieder eröffnet und ist jetzt Sitz der Marina.

Weiterlesen: "Marina Wiek Rügen"
Ein Highlight der Hansestadt - Der Alte Hafen Wismars, © TZ Wismar, Alexander Rudolph

Alter Hafen Wismar

  • Alter Hafen, 23966 Wismar

Der Alte Hafen hat sein Hafenbecken in Lage und spezifischer Formgebung seit dem Jahr 1211 weitestgehend erhalten. Als Anlegestelle für Ausflugsdampfer, Liegeplatz für Freizeitkapitäne und Traditionsschiffe, wie die Kogge und die Atalanta, hat der Hafen weiterhin Bedeutung.

Weiterlesen: "Alter Hafen Wismar"
Luftansicht der YachtWelt Weiße Wiek, © Moritz Kertzscher

YachtWelt Weiße Wiek

  • Zum Hafen, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Full-Service Marina in der Weißen Wiek! 350 Liegeplätze für Boote bis zu 60m Länge und 4,30 Tiefe.

Weiterlesen: "YachtWelt Weiße Wiek"
Yachten im Wolgaster Stadthafen, © Baltzer

Stadthafen Wolgast

  • Hafenstraße, 17438 Wolgast

Der Stadthafen Wolgast verbreitet ein eindrucksvolles maritimes Flair. Fahrgastschiffe starten zu Ausflügen ins Achterwasser und zum Greifswalder Bodden. Das Segelschiff "Weiße Düne" lädt Gäste zur Fahrt ein. Ein sensationeller Blick zur Petrikirche und Stadtzentrum bietet sich dem Betrachter. Die imposante Klapp-Brücke zur Insel Usedom und die Peenewerft prägen die Stadt am Peenestrom.

Weiterlesen: "Stadthafen Wolgast"
Außenansicht des Feriendorfs, © Precise Resort Marina Wolfsbruch

Precise Resort Marina Wolfsbruch

  • Wolfsbruch, 16831 Rheinsberg-Kleinzerlang

4* Resort in Rheinsberg direkt an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Anlage verfügt über ein Hotel, Ferienhäuser und -wohnungen, Kinderland mit täglichem Programm, Indoor-Spielplatz, Badelandschaft mit Sauna, Fitnessraum und Wellnessbereich sowie einen eigenen Jachthafen mit Bootsverleih und Hausbootcharter. Hier gibt es auch für Tagesbesucher viel zu entdecken.

Weiterlesen: "Precise Resort Marina Wolfsbruch"
© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Bootshafen Kühlungsborn

  • Fulgen, 18225 Kühlungsborn

Der Bootshafen in Kühlungsborn ist ein gern besuchter Anziehungspunkt. Entlang der Hafenpromenade können Sie den Blick über den Hafen und die Ostsee genießen.

Weiterlesen: "Bootshafen Kühlungsborn"
Luftaufnahme vom BALTIC SEA RESORT, © Baltic Sea Resort

BALTIC SEA RESORT

  • Hafenstraße, 17440 Kröslin

Eingebettet in unberührter Natur, vor den Toren der schönen Insel Usedom, befindet sich die Marina Kröslin, der einzige 5-Sterne-Yachthafen der Region. Die hochmoderne Anlage bietet eine Fülle attraktiver Möglichkeiten, die einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Weiterlesen: "BALTIC SEA RESORT"
Stadthafen im Zentrum des Seebades Ueckermünde, © Stadt Seebad Ueckermünde

Stadthafen Ueckermünde

  • Altes Bollwerk, 17373 Ueckermünde

Der Stadthafen Ueckermünde ist der bedeutendste Hafen am Kleinen Haff. Der Stadthafen liegt am Fluss Uecker vor einer Klappbrücke und dem Abzweig des Köhnschen Kanals.

Weiterlesen: "Stadthafen Ueckermünde"
© Campingplatz am Wiesengrund

Campingplatz Am Wiesengrund

  • Am Kanal, 19294 Malliss

Ruhige Lage an der Müritz-Elde-Wasserstraße, Kanuverleih, familienfreundlich, Lagerfeuer möglich, ausgeschildeter Naturlehrpfad.

Weiterlesen: "Campingplatz Am Wiesengrund"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen