In Mitten der unvergleichlichen Natur Mecklenburg-Vorpommerns den Bund fürs Leben schließen, © TMV/Allrich

Schlosshochzeit, Bauernhochzeit oder freie Trauung – in Mecklenburg-Vorpommern finden Brautpaare den passenden Rahmen für eine unvergessliche Traumhochzeit. Ob nun besonders romantisch und herrschaftlich, ausgefallen und ungewöhnlich oder traditionell und altertümlich, das Land der Seen und Wälder mit schier unendlicher Küste bietet, was eine Trauung einzigartig werden lässt.

Schlosshochzeit, Bauernhochzeit oder freie Trauung – in Mecklenburg-Vorpommern finden Brautpaare den passenden Rahmen für eine unvergessliche Traumhochzeit. Ob nun besonders romantisch und herrschaftlich, ausgefallen und ungewöhnlich oder traditionell und altertümlich, das Land der Seen und Wälder mit schier unendlicher Küste bietet, was eine Trauung einzigartig werden lässt.

Wellenrauschen und Meeresbriese: Traumhochzeit am Strand

Im Norden umgeben von der Ostsee ist Mecklenburg-Vorpommern mit seiner exzellenten Küstenlage und den feinen Sandstränden wie geschaffen für Strandhochzeiten. Bei Trauungen mit Meerblick erleben Brautpaar und Gäste am Ufer des in der Sonne glitzernden Meeres den maritimen Zauber in allen Details. An lauen Sommertagen weht ein leichtes Lüftchen und die frische Meeresbrise kreiert eine einzigartige Hochzeitsstimmung.

Prachtvoll und märchenhaft: Heiraten im Schloss

Viele Brautpaare träumen von einer Märchenhochzeit im Schloss. Einmal wie Prinz und Prinzessin durch die Räume schreiten und den Charme der altehrwürdigen Gemäuer auf sich wirken lassen. Die Hochzeitsfotos an den phänomenalen Schauplätzen werden genauso unvergesslich sein wie das stilvoll arrangierte Dinner im Festsaal. Die liebevoll restaurierten Schlösser und Herrenhäuser schaffen dafür ein traumhaftes Ambiente.

Außergewöhnlich oder unkonventionell: Besondere Orte zum Heiraten

Brautleute, die es gerne ausgefallen mögen, finden mit mittelalterlichen Kulissen, spektakulären Naturlandschaften, eindrucksvollen Unterwasserwelten oder auch mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“ ihre perfekte Location zum Heiraten. Neben den Trauungsmöglichkeiten, die von Standesämtern angeboten werden, ermöglichen freie Trauungen nach Absprache und im Rahmen regionaler Bestimmungen eine Hochzeit an beinahe jedem vorstellbaren Ort in MV.

Schloss Ulrichshusen: Hier schlägt das Herz der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, © Ulrichshusen/Steffen Stilpirat Böttcher

Hochzeit im herrschaftlichen Ambiente


Weiterlesen: "Hochzeit im herrschaftlichen Ambiente"
Unverwechselbar romantisch - trauen Sie sich an den Stränden Mecklenburg-Vorpommerns, © TMV/Allrich

Heiraten am Strand


Weiterlesen: "Heiraten am Strand"

Inhalte werden geladen

zurück

Besondere Orte zum Heiraten

Einzigartig und individuell von der Ostsee bis in die Seenplatte

In Mecklenburg-Vorpommern haben sich zahlreiche einzigartige Locations mit Seltenheitswert darauf spezialisiert den schönsten Tag im Leben unvergesslich zu gestalten. Erlebt ein einmaliges Ambiente mit vielen exklusiven Möglichkeiten.

Heiraten inmitten der eindrucksvollen Naturlandschaften Mecklenburg-Vorpommerns

Heiraten, wo die Sonne die eiszeitlich geprägte Landschaft berührt - Feldberger Seenlandschaft

Die Feldberger Seenlandschaft liegt in der Region Mecklenburgische Seenlandschaft, die für ihre malerische Kulisse aus klarem Wasser, weitem Himmel und unberührter Natur bekannt ist. Mit diesem Panorama im Hintergrund könnt Ihr euch in der Feldberger Seenlandschaft auf einem Steg das Ja-Wort geben. Der "Trausteg" befindet sich auf dem Haussee im Gelände des Kurparks der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft.

Ländliches Ambiente mit liebevoll restaurierter Kirche und traditionellen Fachwerkhäusern ermöglicht das Standesamt in Fürstenhagen als Hochzeitskulisse. Und die Hochzeitsscheune als Location macht die Hochzeit im ländlichen Stil komplett.

Nähere Informationen kann der Hochzeitsbroschüre der Feldberger Seenlandschaft entnehmen werden. Bestellung unter info@feldberg.de oder Tel. 039831/2500.

Heiraten im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Auf der wildromantischen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und in dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft richtet die Kur- und Tourist GmbH Darß eine Hochzeit ganz nach Wunsch aus. Zu diesem besonderen Anlass können sich Paare in der Darßer Arche in Wieck inmitten des Nationalparks trauen lassen. Trauung im Nationalpark.

Heiraten im Nationalpark Jasmund

Im Nationalpark Jasmund kann Sie sich quasi auf Wolke Sieben am Königsstuhl das Ja-Wort geben werden. Umgeben von den UNESCO-Buchenwäldern, dem Ostseerauschen und den naheliegenden Kreidefelsen ist diese Kulisse der romantische Rahmen für den Hochzeitstag. Heiraten im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL.

Mittelalterliche Kulisse für die Hochzeitsfeierlichkeiten

Burg Stargard

Burg Stargard, unweit von Neubrandenburg, ist die nördlichste erhaltene Höhenburg Deutschlands und zugleich mit dem tiefsten Turmverließ Norddeutschlands ausgestattet. Für eine Hochzeit im mittelalterlichen Ambiente ist auf Burg Stargard ein Trauzimmer eingerichtet. Informationen zur Burg Stargard.

Museumsscheune Zingst

Im historischen Ambiente des Museumshofes des Heimatmuseums im Ostseeheilbad Zingst können Gäste und Einheimische von Mai bis September den Bund für´s Leben schließen. Die Kulisse des Museumshofes und die liebevoll eingerichtete Festscheune sind wunderschöne Motive für die Hochzeitsaufnahmen. Nach der Trauung könnt Ihr die anschließenden Feierlichkeiten auf dem Hof ausrichten lassen. Trauung in der Museumsscheune Zingst.

Eisenbahn-Romantik auf der Insel Rügen

Im Ostseebad Göhren geht´s unter Volldampf in die Ehe. Heiratswillige Paare können sich standesamtlich im Salonwagen der historischen Schmalspurbahn "Rasender Roland" trauen lassen. Anschließend brechen die Frischvermählten gleich zur Hochzeitsreise auf, die vorbei an glitzernden Seen, durch dichte Buchenwäldern und malerische Ostseebäder bis nach Lauterbach (Putbus) führt. Hier können die Frischvermählten ihr Hochzeitsmahl mit einer Auswahl an Köstlichkeiten aus einem Picknickkorb genießen und ihre Gäste zum Sektempfang laden. Informationen: www.hotel-hanseatic.de, ruegensche-baederbahn.de.

Ehebund auf dem Wasser

Mit der Ostsee und den mehr als 2000 Seen ist das Urlaubsland wie geschaffen für eine Hochzeit rund um das kühle Nass. Mehrere Reedereien stellen ihre Schiffe und Boote zur Verfügung, damit unvergessliche Hochzeitsfeierlichkeiten auf dem Wasser erlebt werden können.

Auf der Ostsee

Mehrere Reedereien in Mecklenburg-Vorpommern heißen die Heiratswilligen an Bord ganz herzlich willkommen. Da geht´s hinaus aufs Meer mit der Reederei Fahrgastschifffahrt Steußloff OHG oder der Reederei Lojewski.

Auf den Seen

Die malerische Kulisse des Schweriner Schlosses könnt Ihr an Bord der Weissen Flotte Schwerin erleben. Oder Ihr gebt Euch das Ja-Wort auf dem Raddampfer Baltic Star im Hafen Barth.

Unterkünfte und Angebote für Eure Hochzeit

zur Karte

69 Ergebnisse

Ruhe Oase mit Blick in den Park, © Gutshaus Stolpe

Gutshaus Stolpe

  • Peenstraße, 17391 Stolpe an der Peene

Inmitten einer denkmalgeschützten, weitläufigen Gutsanlage aus dem vergangenen Jahrhundert liegt das von einem Park mit altem Baumbestand umgebene und restaurierte Gutshaus Stolpe. Das Haus, Mitglied bei Relais & Châteaux, thront erhaben über dem urwüchsigen Fluss inmitten des Naturparks Peenetal.

Weiterlesen: "Gutshaus Stolpe"
Mit Axel Peters und seinem Team die Natur in der Rostocker Heide naturnah erleben, © Mecklenburger Kutsch- und Kremserfahrten/ Axel Peters

Mecklenburger Kutsch- und Kremserfahrten

  • Schnatermann, 18146 Rostock-Stuthof

Herzlich Willkommen in der Pferderegion Rostocker Heide! Hier finden Sie uns an den Wochenenden am Traditionsgasthof Schnatermann und haben die Möglichkeit, die Natur aus der Nähe zu erleben und sich eine Auszeit vom Alltag und Stadtleben während einer Kutsch- oder Kremserfahrt zu gönnen.

Weiterlesen: "Mecklenburger Kutsch- und Kremserfahrten"
Essen im Traditionsgasthof Schnatermann, © TMV/Tiemann

Traditionsgasthof Schnatermann

  • Heute geschlossen
  • Schnatermann, 18146 Rostock-Stuthof

Eingebettet zwischen Breitling und Heidewald liegt unser familiär geführter Traditionsgasthof, ein Stück „Abseits des Alltags“.

Weiterlesen: "Traditionsgasthof Schnatermann"
© Denissen Landwirtschafts GmbH & Co. KG

Hof Denissen

  • Ludwigsluster Straße, 19288 Wöbbelin

Der perfekte Stopp zwischen Berlin und Hamburg liegt nur 5 Minuten von der Autobahn A24 (Abfahrt Wöbbelin) entfernt. In der kleinen Gemeinde Wöbbelin finden Sie unseren vielseitigen Erlebnis-Bauernhof.

Weiterlesen: "Hof Denissen"
© Kultur- und Sportring e.V.

DDR-Alltagsmuseum Malchow

  • Kirchenstraße, 17213 Inselstadt Malchow

Das Gebäude wurde 1957 als "Film-Palast" eingeweiht, aber präsentiert heute Objekte aus vergangenen Zeiten.

Weiterlesen: "DDR-Alltagsmuseum Malchow"
Das herrschaftliche Anwesen von Schloss Lühburg - Hier werden Träume wahr, © Schloss Lühburg/Calsow

Schloss Lühburg

  • Dorfstraße, 17179 Lühburg

Mecklenburger ParkLand: alte Gutshäuser, offene Gutsherren, Parks & Gärten, Burggraben, Insel, Natur, Weite, Ruhe, Ambiente, Sightseeing, Radeln, Baden, Jagd, Angeln, Reiten - oder einfach nur genießen: Erholen Sie sich in Ihrer Lieblingswohnung auf Schloss Lühburg, unsere Gästebetreuung ist auf fast alle Wünsche eingestellt.

Weiterlesen: "Schloss Lühburg"
Das Gutshaus Neu Wendorf mit neuer Fassade, © Hans-Hellmuth Eben

Hotel Pension Gutshaus Neu Wendorf

  • Am Gutshaus, 18190 Sanitz OT Neu Wendorf

Moderne Tradition trifft Gastlichkeit. Die um 1805 erbaute Gutsanlage am Rande der Rostocker Heide wurde von Familie Eben im Jahre 1992 liebevoll zu einer Hotel-Pension umgebaut, seither immer weiter renoviert und ausgebaut.

Weiterlesen: "Hotel Pension Gutshaus Neu Wendorf"
Genießen Sie ein paar schöne Stunden auf unseren Terrassen im Park., © Elisabeth Neufeld-Picciani

Unser kleines Café

  • Heute geschlossen
  • Gutshausallee, 19249 Lübtheen, OT Volzrade

Unser kleines Café bietet an jedem Wochenende leckerste Kuchen, Torten und Kleingebäck zum Genuss im wunderschönen Gutshauspark und den liebevoll sanierten Räumen des Cafés an.

Weiterlesen: "Unser kleines Café"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Schlosskirche Schwerin

  • Lennéstraße, 19053 Schwerin

Die kleine Schlosskirche an der Nordseite der Schlossinsel bezaubert mit ihrem goldenen Sternenzelt und der schönen Innenausstattung. Mecklenburgs erster reformatorischer Kirchenbau ist ein weiteres Highlight des Schweriner Schlosses, hat eine aktive Kirchgemeinde und ist ein gefragter Heiratsort.

Weiterlesen: "Schlosskirche Schwerin"
© Hotel Inselhof Malchow

Hotel Inselhof Malchow

  • Lange Straße, 17213 Malchow

Herzlich Willkommen im Hotel Inselhof in Malchow, dem kleinen aber feinen Privathotel auf der Insel direkt am Malchower See!

Weiterlesen: "Hotel Inselhof Malchow"
Stilvolle Studios, auf Wunsch mit märchenhaftem Seeblick, © Hotel Rosendomizil, Malchow

Hotel Rosendomizil Malchow

  • Lange Straße, 17213 Malchow

Malerisches Interieur, köstliche Spezialitäten und das Gefühl, zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen zu sein, erwarten Sie im Hotel Rosendomizil: Entdecken Sie unser individuell und liebevoll eingerichtetes Malchower Haus im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte!

Weiterlesen: "Hotel Rosendomizil Malchow"
© Mante

Carwitz Eck

  • OT Carwitz, Carwitzer Straße, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Herzlich willkommen in unserem familiär geführten, gemütlichem Restaurant mit Sonnenterrasse in der Nähe des Hans-Fallada-Hauses.

Weiterlesen: "Carwitz Eck"
Erbaut 1869 im Neo-gothischen Thudor Stil, entworfen von Heinrich Thormann, © Kleine-Mölle

Herrenhaus Viecheln

  • Schloßstr., 17179 Viecheln

Wilhelm Blohm (Blohm&Voss) lies 1869 vom renomierten Wismarer Architekten Heinrich Thormann das Herrenhaus im neo-gothischen Tudor-Stil entwerfen. Das prachtvolle Haus mit dem 3 Hektar großem Gutspark bietet heute Ferienwohnungen sowie Räumlichkeiten für z.B. Hochzeiten an.

Weiterlesen: "Herrenhaus Viecheln"
© Fischereimuseum in Neuendorf

Reusenschuppen "Groot Partie"

  • Königsbarg, 18565 Neuendorf

Das Gebäude wurde 1884 durch die Fischer der damaligen Reusengemeinschaft „Groot Partie“ erbaut und nach 10-monatiger Sanierung 2016 feierlich eröffnet.

Weiterlesen: "Reusenschuppen "Groot Partie""
Das Mühlensemble: Wassermühle, Wohnhaus, Festsaal, © Vincent Leifer

Wassermühle Hanshagen

  • Heute geschlossen
  • Mühlenblick, 17509 Hanshagen

Besuchen Sie die denkmalgeschützte, 1524 erbaute Wassermühle Hanshagen und das technische Museum. Erleben Sie Geschichte, genießen Sie die herrliche Umgebung, essen, feiern und übernachten Sie oder lassen Sie sich hier trauen! Starten Sie von hier zu Ausflügen in die Hansestädte Greifswald und Stralsund oder auf die Inseln Usedom und Rügen.

Weiterlesen: "Wassermühle Hanshagen"
Ruhe Oase mit Blick in den Park, © Gutshaus Stolpe

Gutshaus Stolpe

  • Peenstraße, 17391 Stolpe an der Peene

Inmitten einer denkmalgeschützten, weitläufigen Gutsanlage aus dem vergangenen Jahrhundert liegt das von einem Park mit altem Baumbestand umgebene und restaurierte Gutshaus Stolpe. Das Haus, Mitglied bei Relais & Châteaux, thront erhaben über dem urwüchsigen Fluss inmitten des Naturparks Peenetal.

Weiterlesen: "Gutshaus Stolpe"
Mit Axel Peters und seinem Team die Natur in der Rostocker Heide naturnah erleben, © Mecklenburger Kutsch- und Kremserfahrten/ Axel Peters

Mecklenburger Kutsch- und Kremserfahrten

  • Schnatermann, 18146 Rostock-Stuthof

Herzlich Willkommen in der Pferderegion Rostocker Heide! Hier finden Sie uns an den Wochenenden am Traditionsgasthof Schnatermann und haben die Möglichkeit, die Natur aus der Nähe zu erleben und sich eine Auszeit vom Alltag und Stadtleben während einer Kutsch- oder Kremserfahrt zu gönnen.

Weiterlesen: "Mecklenburger Kutsch- und Kremserfahrten"
Essen im Traditionsgasthof Schnatermann, © TMV/Tiemann

Traditionsgasthof Schnatermann

  • Heute geschlossen
  • Schnatermann, 18146 Rostock-Stuthof

Eingebettet zwischen Breitling und Heidewald liegt unser familiär geführter Traditionsgasthof, ein Stück „Abseits des Alltags“.

Weiterlesen: "Traditionsgasthof Schnatermann"
© Denissen Landwirtschafts GmbH & Co. KG

Hof Denissen

  • Ludwigsluster Straße, 19288 Wöbbelin

Der perfekte Stopp zwischen Berlin und Hamburg liegt nur 5 Minuten von der Autobahn A24 (Abfahrt Wöbbelin) entfernt. In der kleinen Gemeinde Wöbbelin finden Sie unseren vielseitigen Erlebnis-Bauernhof.

Weiterlesen: "Hof Denissen"
© Kultur- und Sportring e.V.

DDR-Alltagsmuseum Malchow

  • Kirchenstraße, 17213 Inselstadt Malchow

Das Gebäude wurde 1957 als "Film-Palast" eingeweiht, aber präsentiert heute Objekte aus vergangenen Zeiten.

Weiterlesen: "DDR-Alltagsmuseum Malchow"
Das herrschaftliche Anwesen von Schloss Lühburg - Hier werden Träume wahr, © Schloss Lühburg/Calsow

Schloss Lühburg

  • Dorfstraße, 17179 Lühburg

Mecklenburger ParkLand: alte Gutshäuser, offene Gutsherren, Parks & Gärten, Burggraben, Insel, Natur, Weite, Ruhe, Ambiente, Sightseeing, Radeln, Baden, Jagd, Angeln, Reiten - oder einfach nur genießen: Erholen Sie sich in Ihrer Lieblingswohnung auf Schloss Lühburg, unsere Gästebetreuung ist auf fast alle Wünsche eingestellt.

Weiterlesen: "Schloss Lühburg"
Das Gutshaus Neu Wendorf mit neuer Fassade, © Hans-Hellmuth Eben

Hotel Pension Gutshaus Neu Wendorf

  • Am Gutshaus, 18190 Sanitz OT Neu Wendorf

Moderne Tradition trifft Gastlichkeit. Die um 1805 erbaute Gutsanlage am Rande der Rostocker Heide wurde von Familie Eben im Jahre 1992 liebevoll zu einer Hotel-Pension umgebaut, seither immer weiter renoviert und ausgebaut.

Weiterlesen: "Hotel Pension Gutshaus Neu Wendorf"
Genießen Sie ein paar schöne Stunden auf unseren Terrassen im Park., © Elisabeth Neufeld-Picciani

Unser kleines Café

  • Heute geschlossen
  • Gutshausallee, 19249 Lübtheen, OT Volzrade

Unser kleines Café bietet an jedem Wochenende leckerste Kuchen, Torten und Kleingebäck zum Genuss im wunderschönen Gutshauspark und den liebevoll sanierten Räumen des Cafés an.

Weiterlesen: "Unser kleines Café"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Schlosskirche Schwerin

  • Lennéstraße, 19053 Schwerin

Die kleine Schlosskirche an der Nordseite der Schlossinsel bezaubert mit ihrem goldenen Sternenzelt und der schönen Innenausstattung. Mecklenburgs erster reformatorischer Kirchenbau ist ein weiteres Highlight des Schweriner Schlosses, hat eine aktive Kirchgemeinde und ist ein gefragter Heiratsort.

Weiterlesen: "Schlosskirche Schwerin"
© Hotel Inselhof Malchow

Hotel Inselhof Malchow

  • Lange Straße, 17213 Malchow

Herzlich Willkommen im Hotel Inselhof in Malchow, dem kleinen aber feinen Privathotel auf der Insel direkt am Malchower See!

Weiterlesen: "Hotel Inselhof Malchow"
Stilvolle Studios, auf Wunsch mit märchenhaftem Seeblick, © Hotel Rosendomizil, Malchow

Hotel Rosendomizil Malchow

  • Lange Straße, 17213 Malchow

Malerisches Interieur, köstliche Spezialitäten und das Gefühl, zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen zu sein, erwarten Sie im Hotel Rosendomizil: Entdecken Sie unser individuell und liebevoll eingerichtetes Malchower Haus im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte!

Weiterlesen: "Hotel Rosendomizil Malchow"
© Mante

Carwitz Eck

  • OT Carwitz, Carwitzer Straße, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Herzlich willkommen in unserem familiär geführten, gemütlichem Restaurant mit Sonnenterrasse in der Nähe des Hans-Fallada-Hauses.

Weiterlesen: "Carwitz Eck"
Erbaut 1869 im Neo-gothischen Thudor Stil, entworfen von Heinrich Thormann, © Kleine-Mölle

Herrenhaus Viecheln

  • Schloßstr., 17179 Viecheln

Wilhelm Blohm (Blohm&Voss) lies 1869 vom renomierten Wismarer Architekten Heinrich Thormann das Herrenhaus im neo-gothischen Tudor-Stil entwerfen. Das prachtvolle Haus mit dem 3 Hektar großem Gutspark bietet heute Ferienwohnungen sowie Räumlichkeiten für z.B. Hochzeiten an.

Weiterlesen: "Herrenhaus Viecheln"
© Fischereimuseum in Neuendorf

Reusenschuppen "Groot Partie"

  • Königsbarg, 18565 Neuendorf

Das Gebäude wurde 1884 durch die Fischer der damaligen Reusengemeinschaft „Groot Partie“ erbaut und nach 10-monatiger Sanierung 2016 feierlich eröffnet.

Weiterlesen: "Reusenschuppen "Groot Partie""
Das Mühlensemble: Wassermühle, Wohnhaus, Festsaal, © Vincent Leifer

Wassermühle Hanshagen

  • Heute geschlossen
  • Mühlenblick, 17509 Hanshagen

Besuchen Sie die denkmalgeschützte, 1524 erbaute Wassermühle Hanshagen und das technische Museum. Erleben Sie Geschichte, genießen Sie die herrliche Umgebung, essen, feiern und übernachten Sie oder lassen Sie sich hier trauen! Starten Sie von hier zu Ausflügen in die Hansestädte Greifswald und Stralsund oder auf die Inseln Usedom und Rügen.

Weiterlesen: "Wassermühle Hanshagen"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen