Reiten am Ostseestrand

Das Glück dieser Erde...

Bei diesem Anblick schlagen Reiterherzen schneller. Träume werden wahr beim Strandreiten in Mecklenburg-Vorpommern., © TMV/Pantel

Reiten am Ostseestrand

Das Glück dieser Erde...

In die sanften Wellen der Ostsee hinein galoppieren, das Wasser aufspritzen lassen ... ein Ausritt am Strand der Ostsee ist einfach herrlich!

In die sanften Wellen der Ostsee hinein galoppieren, das Wasser aufspritzen lassen ... ein Ausritt am Strand der Ostsee ist einfach herrlich!

Einer der größten Schätze Mecklenburg-Vorpommerns sind die 1.900  Kilometer Ostseeküste. An ihren Stränden wird im Sommer gebadet, gebuddelt, gesonnt und gesurft. Für all jene, die mit dem Pferd in den Sommermonaten auch das Highlight Reiten am Strand erleben wollen, gibt es vereinzelt Pferdestrände und Reiterhöfe, die das ermöglichen. Am meisten Freude bereitet der Ausritt am Strand in den Monaten zwischen Oktober und April. Dann sind gleich mehrere Strände entlang der Ostseeküste für Ross und Reiter*in geöffnet. Selbstverständlich dabei sind die gegenseitige Rücksichtnahme sowie die Beseitigung der durch die Tiere verursachten Verunreinigungen.

Saisonales Strandreiten

Vom Spätherbst bis ins Frühjahr hinein sind auf der Insel Usedom an Orten wie Zinnowitz und Trassenheide Strandabschnitte zum Reiten freigegeben. Ebenso dürfen Pferdefreunde in den Ostseebädern auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit der alten Künstlerkolonie Ahrenshoop, Dierhagen, Prerow, Wustrow und Zingst Ausritte durch die Ostseelandschaft genießen. Mancherorts ist das Strandreiten ganzjährig erlaubt. Andere Gemeinden haben einen Kompromiss gefunden, um die Pferde auch im Sommer bei sich zu begrüßen: Sie laden tagsüber die Badegäste und am Abend sowie am frühen Morgen die Reitgäste an ihre Strände ein.

Ganzjähriges Strandreiten

In der Rostocker Heide sind Strandausritte ganzjährig möglich. Ob ein geführter Ritt oder auch der Strandritt auf eigene Faust, nutzt den riesigen Mischwald mit Schilfgebieten, Mooren sowie einem weit verzweigten Reit- und Kutschwegenetz, der hier unmittelbar an die Ostsee grenzt. Es ist ein Vergnügen, aus dem Schatten der Bäume heraus auf die offene See zuzureiten, hinein in die ganz allmählich tiefer werdende Ostsee.

Fernab größerer Ortschaften finden sich wunderschöne, oftmals menschenleere Plätze. Und weil es so guttut, sich auch einmal alleine in die kühlen Fluten zu stürzen oder einfach ein Weilchen am Rande der Dünen zu sitzen und sich die Sonne auf die Nase scheinen zu lassen, gibt es sogar einen Paddock, in dem die Pferde in aller Ruhe auf ihre Reiter warten und verschnaufen können. Auch in Börgerende und unweit von Pötenitz bei Dassow ist das Strandreiten an der mecklenburgischen Ostsee ganzjährig erlaubt.

Reiturlaub an der Ostsee

Der Reiterhof Stuthof bietet das gesamte Jahr über Strandritte durch die Rostocker Heide an. Zwischen Nienhagen und Börgerende führt das Reitcamp Börgerende Ausritte an den Naturstrand ebenfalls das gesamte Jahr über durch. Insbesondere jedoch zwischen Oktober und April nehmen Reiterhöfe, die in Ostseenähe liegen, ihre Gäste gern zu Ausritten zum Strand mit. Auf Usedom sind es zum Beispiel der Reiterhof Sallenthin oder der Reiterhof Brauns.

Die Übersichtskarte zeigt die aktuellen Pferdestrände und Anbieter*innen für Ausritte an die Ostsee. Einige Reiterhöfe bieten im Herbst und Frühjahr Reiterferien mit Strandritten an. Je nach Erfahrung werden dort die Gruppen in Einsteiger*innen und Erfahrene eingeteilt. Auch Wanderritte durch die Ostseelandschaft sind zu dieser Jahreszeit beliebte Reiturlaube.

1 Ergebnis

Strandreiten in Mecklenburg-Vorpommern am Stolper Ort in der Rostocker Heide, © TMV/ Hafemann

Strandritt durch die Rostocker Heide

Die Rostocker Heide bietet viel! Auf den gut ausgeschilderten und weitläufigen Reit- und Fahrwegen können Sie einen Abstecher zur Warnow oder zur Ostsee machen. Hier sind nicht nur Kutscher, sondern auch Reiter gern willkommene Gäste.

Weiterlesen: "Strandritt durch die Rostocker Heide"
Strandreiten in Mecklenburg-Vorpommern am Stolper Ort in der Rostocker Heide, © TMV/ Hafemann

Strandritt durch die Rostocker Heide

Die Rostocker Heide bietet viel! Auf den gut ausgeschilderten und weitläufigen Reit- und Fahrwegen können Sie einen Abstecher zur Warnow oder zur Ostsee machen. Hier sind nicht nur Kutscher, sondern auch Reiter gern willkommene Gäste.

Weiterlesen: "Strandritt durch die Rostocker Heide"
1 von 0

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Angebote rund um Ihren Pferdeurlaub

Reiterhöfe und Pferdestrände für Ihren Strandritt

© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Stolper Ort

Weiterlesen: "Pferdestrand Stolper Ort"
Wir wollen hoch hinaus, © Gestüt Nordvorpommern/Kurp

Gestüt Nordvorpommern

Weiterlesen: "Gestüt Nordvorpommern"
© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Dierhagen Strandübergang 11, 16a, 23

Weiterlesen: "Pferdestrand Dierhagen Strandübergang 11, 16a, 23"
Ostseelandschaften, © Bernsteinreiter

Erlebnisreiterhof Bernsteinreiter Hirschburg

Weiterlesen: "Erlebnisreiterhof Bernsteinreiter Hirschburg"
© Claudia Kajahn

Hotel Gutshaus Kajahn

Weiterlesen: "Hotel Gutshaus Kajahn"
© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Insel Poel

Weiterlesen: "Pferdestrand Insel Poel"
© Reiterhof Bebber / Sophie Dufke

Reiterhof Bebber Lubmin

Weiterlesen: "Reiterhof Bebber Lubmin"
© Heike Seelenbinder

Gestüt Neuhof / Insel Poel

Weiterlesen: "Gestüt Neuhof / Insel Poel"
Gemütlicher Ausritt zur Rapsblüte, © ART.Quartier/Anne Hille

ART. Quartier

Weiterlesen: "ART. Quartier"
© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Trassenheide Strandaufgang 9K

Weiterlesen: "Pferdestrand Trassenheide Strandaufgang 9K"
© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Zingst Strandaufgang 1-2a

Weiterlesen: "Pferdestrand Zingst Strandaufgang 1-2a"
Mit der Familie ab auf den Kremser und eine abenteuerliche Kremserfahrt beginnt, die ihren Höhepunkt bei einem Picknick am Meer findet., © Reitstall Stuthof

Reitstall Stuthof

Weiterlesen: "Reitstall Stuthof"
Mädchen auf dem Trampolin, © Margit Wild

Landgut Oberhof

Weiterlesen: "Landgut Oberhof"
Unsere Ausritte führen vorbei an der Steilküste, durch die Wiesen und in der Nebensaison auch an den Strand., © Juliana Völkner

Reiterhof Andreas Völkner

Weiterlesen: "Reiterhof Andreas Völkner"
© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Hohenkirchen Strandaufgang 1-7

Weiterlesen: "Pferdestrand Hohenkirchen Strandaufgang 1-7"
Der Islandpferdehof Fischland lädt zum Reiten lernen für Jedermann ein, © Islandpferdehof Fischland/ Olaf Fretwurst

Islandpferdehof Fischland

Weiterlesen: "Islandpferdehof Fischland"
© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Wustrow

Weiterlesen: "Pferdestrand Wustrow"
© [... Autor ...]	Bild (800 x 600)	 images/pferdehof_never.		 Identifikator anpassen 		 	169534	pferdehofnever

Pferdehof Never

Weiterlesen: "Pferdehof Never"
© TMV/ACP Pantel

Pferdestrand Zinnowitz Strandaufgang 8S -8T

Weiterlesen: "Pferdestrand Zinnowitz Strandaufgang 8S -8T"
Luftansicht des Reitcamps, © Pension Reitcamp Börgerende

Pension Reitcamp Börgerende

Weiterlesen: "Pension Reitcamp Börgerende"
Pferdehof Schwalbennest: In unseren drei Ferienwohnungen bis zu 6 Personen können Sie es sich auf unserem kleinen, familiär geführten Reiterhofes gemütlich machen., © Pferdehof Schwalbennest/ Kottke

Reithof Schwalbennest

Weiterlesen: "Reithof Schwalbennest"
Ausritt an Bodden und Ostseeküste, © Reit- und Feriencamp Illner

Reit- und Ferienhof Illner

Weiterlesen: "Reit- und Ferienhof Illner"
Mit der Familie ab auf den Kremser und eine abenteuerliche Kremserfahrt beginnt, die ihren Höhepunkt bei einem Picknick am Meer findet., © Reitstall Stuthof

Reitstall Stuthof

Weiterlesen: "Reitstall Stuthof"
Haflinger Junghengste unweit des Hofes auf Usedom, © Reiterhof Sallenthin

Reiterhof Sallenthin

Weiterlesen: "Reiterhof Sallenthin"
Familie Fiege, © Familie Fiege

Ferienhäuser Gut Darß in Born

Weiterlesen: "Ferienhäuser Gut Darß in Born"
1 von 0