Wandertouren

Wanderungen zum Schnuppern und Erkunden

Pfade am Seeufer des Schmalen Luzin in der Feldberger Seenlandschaft, © TMV/Duerst

Wandertouren

Wanderungen zum Schnuppern und Erkunden

So vielseitig wie die Urlaubsregionen in Mecklenburg-Vorpommern sind auch die möglichen Wandertouren durch das Küstenland. Für Einsteiger bieten sich Tagestouren als Schnupperwanderungen an. Die ganze Magie des Gehens entfaltet sich jedoch erst bei den Mehrtagestouren.

So vielseitig wie die Urlaubsregionen in Mecklenburg-Vorpommern sind auch die möglichen Wandertouren durch das Küstenland. Für Einsteiger bieten sich Tagestouren als Schnupperwanderungen an. Die ganze Magie des Gehens entfaltet sich jedoch erst bei den Mehrtagestouren.

Ankommen und Durchatmen. In Mecklenburg-Vorpommern wird jeder zum begeisterten Wanderer. Bei allen für Euch ausgewählten Touren werdet Ihr die befreiende Weite der Landschaft und den salzigen Geruch der Luft genießen. Noch nicht genug gewandert? Die Touristinformationen vor Ort informieren Euch gern über weitere Tourentipps.

Wandertouren in MV

7 Ergebnisse

Lohnender Holzweg: Auf dem Darß führen viele Wege direkt ans Meer, © TVFDZ/outdoor-visions.com

Darßer Sterntouren (16-22km | 3 Etappen)

Durch den verwunschenen Darßwald, hinauf zum Leuchtturm Darßer Ort, über blutjunge Dünen und durch uralten Wald - diese Wanderung führt jeweils ausgehend vom idyllischen Ostseebad Prerow in 3 Tagen zu dem Leuchtturm Darßer Ort, den Boddendörfern Born und Wieck wie auch ins romantische Ahrenshoop.

Weiterlesen: "Darßer Sterntouren (16-22km | 3 Etappen)"
Windflüchter an der Südspitze Gnitz, © TMV/Bodieschek

Südspitze Gnitz Rundtour (5 km / 1 Tagestour)

Die Halbinsel Gnitz im nördlichen Achterwasser der Insel Usedom ist ein wahres Naturschutzparadies abseits der Ostseebäder. Die Rundtour führt entlang des einzigartigen Küstenstreifens der Südspitze Gnitz, zu wilden Steilufern, bewaldeten Höhenzügen, offenen Dünen und blühenden Salzwiesen. Mit etwas Glück können imposante Seeadler und seltene Uferschwalben beobachtet werden.

Weiterlesen: "Südspitze Gnitz Rundtour (5 km / 1 Tagestour)"
So viel blau und grün - Luftaufnahme vom Müritz-Nationalpark, © TMV/Steindorf-Sabath

Müritz-Nationalpark Weg (10-28 km | 9 Etappen)

Der Müritz-Nationalpark Weg ist der längste Wanderweg durch einen Nationalpark in Deutschland. Über die Hälfte des Weges verläuft auf unbefestigten, z. T. naturnahen Wald- und Feldwegen. Hier lässt sich die Naturbelassenheit der Landschaft, die sich in vielen urwüchsigen Wäldern und geheimnisvollen Mooren von ihrer wilden Seite zeigt, erleben.

Weiterlesen: "Müritz-Nationalpark Weg (10-28 km | 9 Etappen)"
Am Kummerower See - Natur so weit das Auge reicht, © TMV/Werk3

Malchiner Becken Sterntouren (17-19 km | 3 Etappen)

Von Malchin aus an drei Tagen die Mecklenburgische Schweiz erkunden: Es geht ins urige Durchbruchstal der Ostpeene und durch dichte Buchenwälder. Mit Blick auf das hügelige Panorama der Mecklenburgischen Schweiz und das mediterrane Flair auf dem Weg zum Schlosspark von Basedow.

Weiterlesen: "Malchiner Becken Sterntouren (17-19 km | 3 Etappen)"
Natürliche Idylle am Kölpinsee, © Usedom Tourismus GmbH

Erlebnistouren Nordusedom (17-19 km | 2 Etappen)

Nirgends begegnen sich weiße Sandstrände und weiße Bädervillen, urige Schilfbuchten und urige Fischerdörfer so unmittelbar wie auf der Insel Usedom. Auf zwei abwechslungsreichen Tagestouren entdecken Wanderer die Sonneninsel in ihrer ganzen Pracht und Vielfalt.

Weiterlesen: "Erlebnistouren Nordusedom (17-19 km | 2 Etappen)"
In den stillen Buchten der Insel Rügen, wie hier auf dem Großen Jasmunder Bodden, treffen sich Fischer und Wanderer gern zum gemütlichen Plausch., © TMV/Wanke

Qualitätswanderweg Bodden-Panoramaweg (24 km, 1-2 Etappen)

Der prämierte Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“ führt auf der Insel Rügen durch eine malerische Landschaft am Großen Jasmunder Bodden entlang. Auf 24 Kilometern zwischen Neuenkirchen und Mukran im Nordosten der Insel erleben Wanderer die abwechslungsreiche Boddenlandschaft ohne große Höhenunterschiede und begegnen zwischen stillen Wiesenlandschaften und naturnahen Wäldern mit etwas Glück Seeadler oder Fischotter, die hier heimisch sind.

Weiterlesen: "Qualitätswanderweg Bodden-Panoramaweg (24 km, 1-2 Etappen)"
Tief - tiefer - Schaalsee: der tiefste See Norddeutschlands, © TMV/Foto@Andreas-Duerst.de

Klosterdreieck Rundtour (10-24 km | 5 Etappen)

Wandern auf dem Nonnenweg, dem Bischofsweg und dem Mönch-Ernestus Wanderweg. Die Klosterdreieck Rundtour verbindet die drei einst bedeutenden Klöster in Rehna, Zarrentin und Ratzeburg und bildet ein Dreieck rund um den tiefsten See Norddeutschlands, den Schaalsee.

Weiterlesen: "Klosterdreieck Rundtour (10-24 km | 5 Etappen)"
Lohnender Holzweg: Auf dem Darß führen viele Wege direkt ans Meer, © TVFDZ/outdoor-visions.com

Darßer Sterntouren (16-22km | 3 Etappen)

Durch den verwunschenen Darßwald, hinauf zum Leuchtturm Darßer Ort, über blutjunge Dünen und durch uralten Wald - diese Wanderung führt jeweils ausgehend vom idyllischen Ostseebad Prerow in 3 Tagen zu dem Leuchtturm Darßer Ort, den Boddendörfern Born und Wieck wie auch ins romantische Ahrenshoop.

Weiterlesen: "Darßer Sterntouren (16-22km | 3 Etappen)"
Windflüchter an der Südspitze Gnitz, © TMV/Bodieschek

Südspitze Gnitz Rundtour (5 km / 1 Tagestour)

Die Halbinsel Gnitz im nördlichen Achterwasser der Insel Usedom ist ein wahres Naturschutzparadies abseits der Ostseebäder. Die Rundtour führt entlang des einzigartigen Küstenstreifens der Südspitze Gnitz, zu wilden Steilufern, bewaldeten Höhenzügen, offenen Dünen und blühenden Salzwiesen. Mit etwas Glück können imposante Seeadler und seltene Uferschwalben beobachtet werden.

Weiterlesen: "Südspitze Gnitz Rundtour (5 km / 1 Tagestour)"
So viel blau und grün - Luftaufnahme vom Müritz-Nationalpark, © TMV/Steindorf-Sabath

Müritz-Nationalpark Weg (10-28 km | 9 Etappen)

Der Müritz-Nationalpark Weg ist der längste Wanderweg durch einen Nationalpark in Deutschland. Über die Hälfte des Weges verläuft auf unbefestigten, z. T. naturnahen Wald- und Feldwegen. Hier lässt sich die Naturbelassenheit der Landschaft, die sich in vielen urwüchsigen Wäldern und geheimnisvollen Mooren von ihrer wilden Seite zeigt, erleben.

Weiterlesen: "Müritz-Nationalpark Weg (10-28 km | 9 Etappen)"
Am Kummerower See - Natur so weit das Auge reicht, © TMV/Werk3

Malchiner Becken Sterntouren (17-19 km | 3 Etappen)

Von Malchin aus an drei Tagen die Mecklenburgische Schweiz erkunden: Es geht ins urige Durchbruchstal der Ostpeene und durch dichte Buchenwälder. Mit Blick auf das hügelige Panorama der Mecklenburgischen Schweiz und das mediterrane Flair auf dem Weg zum Schlosspark von Basedow.

Weiterlesen: "Malchiner Becken Sterntouren (17-19 km | 3 Etappen)"
Natürliche Idylle am Kölpinsee, © Usedom Tourismus GmbH

Erlebnistouren Nordusedom (17-19 km | 2 Etappen)

Nirgends begegnen sich weiße Sandstrände und weiße Bädervillen, urige Schilfbuchten und urige Fischerdörfer so unmittelbar wie auf der Insel Usedom. Auf zwei abwechslungsreichen Tagestouren entdecken Wanderer die Sonneninsel in ihrer ganzen Pracht und Vielfalt.

Weiterlesen: "Erlebnistouren Nordusedom (17-19 km | 2 Etappen)"
In den stillen Buchten der Insel Rügen, wie hier auf dem Großen Jasmunder Bodden, treffen sich Fischer und Wanderer gern zum gemütlichen Plausch., © TMV/Wanke

Qualitätswanderweg Bodden-Panoramaweg (24 km, 1-2 Etappen)

Der prämierte Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“ führt auf der Insel Rügen durch eine malerische Landschaft am Großen Jasmunder Bodden entlang. Auf 24 Kilometern zwischen Neuenkirchen und Mukran im Nordosten der Insel erleben Wanderer die abwechslungsreiche Boddenlandschaft ohne große Höhenunterschiede und begegnen zwischen stillen Wiesenlandschaften und naturnahen Wäldern mit etwas Glück Seeadler oder Fischotter, die hier heimisch sind.

Weiterlesen: "Qualitätswanderweg Bodden-Panoramaweg (24 km, 1-2 Etappen)"
Tief - tiefer - Schaalsee: der tiefste See Norddeutschlands, © TMV/Foto@Andreas-Duerst.de

Klosterdreieck Rundtour (10-24 km | 5 Etappen)

Wandern auf dem Nonnenweg, dem Bischofsweg und dem Mönch-Ernestus Wanderweg. Die Klosterdreieck Rundtour verbindet die drei einst bedeutenden Klöster in Rehna, Zarrentin und Ratzeburg und bildet ein Dreieck rund um den tiefsten See Norddeutschlands, den Schaalsee.

Weiterlesen: "Klosterdreieck Rundtour (10-24 km | 5 Etappen)"
1 von 0

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen