Die beliebtesten Freizeitaktivitäten für Familien mit Kindern

Wandern, Kanutouren, Rad fahren, Tiere erleben...

Familienausflug auf dem Drahtesel auf der Ostseeinsel Ummanz, © TMV/Roth

Die beliebtesten Freizeitaktivitäten für Familien mit Kindern

Wandern, Kanutouren, Rad fahren, Tiere erleben...

Die fast ebenen Wege durch das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern sind ideal geeignet für Familientouren mit Drahtesel oder Wanderschuhen. Gemütlich von See zu See, mit Wind um die Nase entlang der Küste, oder abenteuerlich durch den urwüchsigen Wald – verschieden lange Erlebnispfade für die ganze Familie bringen aktiven Spaß für kleine und große Naturfreunde.

Inhaltsverzeichnis:

Ob mit einem Paddel- oder Segelboot, bei einer Tour mit Kanu, Hausboot oder Floß – kreuz und quer können Familien-Crews auf den Seestraßen des Landes unterwegs sein. Kleine und große Kapitäne können auf der salzigen Ostsee oder den zahlreichen Seen und Flüssen im Landesinneren in See stechen und die Piratenflagge hissen.

Ein beeindruckendes Naturerlebnis für die ganze Familie bieten Ausflüge in Natur- und Nationalparks sowie Biosphärenreservate, in denen Ranger geführte Wanderungen mit Tierbeobachtungen anbieten. Dabei geht es auch einmal „in die Luft“, wenn das Fernglas der kleinen und großen Tierfreunde vom Hochsitz aus auf die scheuen Bewohner des Waldes gerichtet wird.

Natur- und Tierbeobachtungen

Familien können sich auf vielfältige Weise durchs Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern bewegen und dabei tolle Naturbeobachtungen machen: Biberfamilien, Adler, Eisvögel, Reiher und Kraniche sind hier unter anderem zu hören und zu bestaunen, inmitten der vielfältigen Natur- und Tierwelt.

Zwischen saftig grünen Weiden, naturbelassenen Seen und endlosen Wäldern ist der Familienurlaub inmitten der Natur so richtig erholsam. Mecklenburg-Vorpommern bietet eine einzigartige Kulisse und seltenen Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause. Mehr als ein Viertel der Landesfläche steht unter Natur- und Landschaftsschutz – so viel wie in keinem anderen Bundesland. Allein drei Nationalparke, sieben Naturparke und drei Biosphärenreservate schützen die einzigartige Natur des Urlaubslandes.

Tiere in freier Wildbahn zu beobachten, ist oftmals Glücksache. Das gelingt Familien am besten bei einer geführten Tour mit einem erfahrenen Ranger. Dabei können die kleinen Entdecker dem Experten über die Schulter schauen, den respektvollen Umgang mit der Natur lernen und sogar selbst zum Junior-Ranger werden. Mit Fernglas und Kamera ausgerüstet, können geduldige Naturfreunde an vielen Beobachtungsstationen im Land Fischadler durch die Lüfte schweben sehen, Bibern beim Bau ihrer Burgen im Flusslauf zusehen oder Seeadlerhorste, Hirsche und Rehe entdecken. Mit etwas Glück lassen sich sogar Kegelrobben in der Ostsee beobachten. Tierklänge, wie das Entenschnattern im Schilf, das Froschquaken am Ufer oder die trompetenähnliche Rufe der Kraniche bei der Futtersuche bieten ein großes Kino der Natur und werden zur bleibenden Urlaubserinnerung für die ganze Familie.

Hier wird’s wild – Plätze zur Tierbeobachtung im Überblick

Wo sich Adler, Kranich und Co. ungestört beobachten lassen

Jörnberg mit Aussichtsturm, © TI Krakow am See

Aussichtsturm Jörnberg

Weiterlesen: "Aussichtsturm Jörnberg"
© C. Drühl/Tourist-Info

Beobachtungsturm Burgwallinsel Teterow

Weiterlesen: "Beobachtungsturm Burgwallinsel Teterow"
Vogelbeobachtungsplattform Tankow auf der Insel Ummanz, © Tourismuszentrale Rügen

Vogelbeobachtungsplattform Tankow / Ummanz

Weiterlesen: "Vogelbeobachtungsplattform Tankow / Ummanz"
© Erlebnis Akademie AG / Naturerbe Zentrum Rügen

Naturerbe Zentrum Rügen

Weiterlesen: "Naturerbe Zentrum Rügen"
© Wisentreservat Damerower Werder

Wisentreservat Damerower Werder

Weiterlesen: "Wisentreservat Damerower Werder"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V. / Ralf Ottmann

Aussichtspunkt Dütschower Brücke

Weiterlesen: "Aussichtspunkt Dütschower Brücke"
Auch im Herbst ist ein Ausflug zum "Elwkieker" reizvoll., © Gabriele Skorupski

Aussichtsturm "Elwkieker" Boizenburg

Weiterlesen: "Aussichtsturm "Elwkieker" Boizenburg"
1 von 0

Wandern mit Kindern

Abenteuer auf Schritt und Tritt

Ein naturnahes Erlebnis für Eltern und ihre Kinder bietet eine Wandertour im Küstenland. Gemütlich von See zu See wandern oder durch den Nationalpark streifen – hier im Flachland kommt die ganze Familie ohne große Anstrengung ans Ziel.

Das flache Relief Mecklenburg-Vorpommerns ist ideal für Wander-Einsteiger und Familien geeignet. Auf den gut ausgeschilderten und abwechslungsreichen Wegen können kleine und große Naturfreunde die einheimische Tier- und Pflanzenwelt bestens erkunden. Unter den aufmerksamen Augen und Ohren der ganzen Familienbande kreuzen nicht selten Eichhörnchen und Rehe den Weg, begleitet vom eindringlichen Klopfen eines Spechts oder dem Ruf eines Kuckucks. In den urigen Wäldern finden sich Buschwindröschen, Waldmeister und weitere seltene Pflanzenarten, wie zum Beispiel wilde Orchideen. Beeren-Freunde kommen voll auf ihre Kosten, wenn Brombeer- und Himbeer-Sträucher den Weg säumen und zum spontanen Picknick einladen. 

Die schönsten Wanderwege für Kinder

Bei einer Wanderung durch die Feldberger Seenlandschaft mit dem Fährmann übersetzen und die andere Seite des Sees kennenlernen, © TMV/Foto@Andreas-Duerst.de

Falladas Fridolinwanderung (10,5 km | 1 Tagestour)

Weiterlesen: "Falladas Fridolinwanderung (10,5 km | 1 Tagestour)"
Familie am Strand des Darßer Ortes, © TMV/UB

Rundwanderweg Darßer Ort (4 km)

Weiterlesen: "Rundwanderweg Darßer Ort (4 km)"
Ohne Schuhe geht's auf dem Barfußpfad über verschiedene Naturmaterialien wie Holz, Steine und Tannenzapfen., © TMV/outdoor-visions.com

Entdeckerpfad Graal-Müritz (7 km | 1 Tagestour)

Weiterlesen: "Entdeckerpfad Graal-Müritz (7 km | 1 Tagestour)"
Mit der Familie den Walderlebnispfad Ummanz entdecken, © TMV/Roth

Walderlebnispfad Ummanz (4 km | 1 Tagestour)

Weiterlesen: "Walderlebnispfad Ummanz (4 km | 1 Tagestour)"
Auf dem Walderlebnispfad Dargun gehen Familien auf Spurensuche, © Stadtinformation Dargun

Walderlebnispfad Dargun (1,5-3,5 km/ 1 Tagestour)

Weiterlesen: "Walderlebnispfad Dargun (1,5-3,5 km/ 1 Tagestour)"
1 von 0

Radwandern mit der Familie

Schwungvoll quer durchs Land

Die reizvolle Natur, kaum Steigungen und ein hervorragend ausgebautes Wegenetz bieten Familien in Mecklenburg-Vorpommern ideale Bedingungen für eine Tour mit dem Drahtesel. Pausen an Badestellen, Pferdekoppeln und Rastplätzen garantieren zusätzlichen Spaß für kleine und große Pedalritter.

Hosenbeine hochgekrempelt, Helm festgezurrt, rauf auf den Sattel und hinein in den Familienurlaub auf dem Drahtesel. Blauer Himmel, klare Luft und ein hervorragend ausgebautes Wegenetz machen Mecklenburg-Vorpommern zur beliebten Radreiseregion. Radtouren führen kreuz und quer durchs Land: vorbei an glitzernden Seen und rauschenden Flüssen, durch den urigen Wald, über Wiesen und Felder und bis an die Ostseeküste – ein aktiver Urlaubsspaß für die ganze Familie. In vielen Orten gibt es Verleihstationen, die auch spontane Fahrten für Familien ermöglichen. Rastplätze am Wegesrand laden dabei immer wieder zum Picknicken ein und regelmäßige Stopps an Spielplätzen, Pferdekoppeln, Badebuchten oder Waldlichtungen sind willkommene Etappenziele für Mini-Biker und ihre Begleiter.

Und wer mit seiner Familie gemeinsam in die Pedale treten möchte, kommt bei einer Draisinen-Tour so richtig in Fahrt. Hier kann die ganze Familie Platz nehmen und auf Schienen durch die unberührte Natur Mecklenburg-Vorpommerns fahren. Ein außergewöhnliches Erlebnis!
 

Die schönsten Kinderradtouren

Im Recknitztal kommen Pedalritter voll auf ihre Kosten, © TMV/Foto@andreas-duerst.de

Rundtour um die Müritz (84 km)

Weiterlesen: "Rundtour um die Müritz (84 km)"
Spaziergang übers Meer auf der Seebrücke im Ostseebad Zinnowitz, © www.usedom.de

Nordtour Insel Usedom (19 km)

Weiterlesen: "Nordtour Insel Usedom (19 km)"
1 von 0

Familienurlaub auf dem Wasser

Auf dem Wasser durch den Urlaub schippern

Spannende Floßboot-Touren auf eigene Faust, Segeln oder gemütliches Hausboot-Schippern, Paddeln mit Kanu oder Kajak – Mecklenburg-Vorpommern bietet Familien ideale Bedingungen für einen Abenteuerurlaub auf dem Wasser.

Ob mit Kanu, Hausboot oder Floß – in Mecklenburg-Vorpommern können Familien selbst zur Crew werden und auf der Ostsee oder den zahlreichen Seen und Flüssen im Landesinneren in See stechen. Die meisten Gewässer des Urlaubslandes sind ruhig und überschaubar, die Strömung ist meist nur schwach. Viele der Fließgewässer lassen sich somit in beiden Richtungen befahren und sind ideal für Familien und Einsteiger. Und das Beste: Auf den kleineren Hausbooten und Flößen brauchen Eltern oder Großeltern auf vielen Routen in der Seenplatte keinen speziellen Bootsführerschein. Eine kurze Einweisung ist oftmals ausreichend, um eine sogenannte Charterbescheinigung zu bekommen - und schon kann es losgehen.

Alle Mann an Bord

Auf einer Tages- oder Mehrtagestour können kleine und große Kapitäne endlich auch selbst einmal die Schiffsglocke bimmeln oder das Nebelhorn dröhnen lassen, während sie gemütlich über Elde oder Havel treiben, vorbei an Biberburgen und Entenfamilien, die sich in der Sonne aalen. Wer mit der Familie einen längeren Urlaub auf dem Wasser plant, kann mit der ganzen Crew an zahlreichen Häfen, Marinas und Wasserwanderrastplätzen anlegen, Proviant bunkern oder mit dem Fahrrad das Umland erkunden.

Vom Boot ins Wasser springen oder mit dem Kescher auf Fischfang gehen –  in der Fluss- und Seenlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns werden nicht nur die Kleinsten zu waschechten Piraten. Auch die Sicherheit der Mini-Kapitäne ist garantiert, denn Schwimmwesten gibt es in jeder Größe.

Familientouren auf dem Wasser

An die Paddel, fertig Spaß - in der Mecklenburgischen Seenplatte wird das Kanufahren zum Abenteuer, © TMV/Roth

Kanutour auf der Havel (15 km)

Weiterlesen: "Kanutour auf der Havel (15 km)"
Ein Erlebnis für die ganze Familie - Mit dem Hausboot in See stechen und das Wasserreich Mecklenburg-Vorpommern entdecken, © TMV/Roth

Paradies für Seen-Süchtige (100 km)

Weiterlesen: "Paradies für Seen-Süchtige (100 km)"
Die Peene, eine der schönsten Flusslandschaften Europas, macht ihrem Ruf als "Amazonas des Nordens" alle Ehre, © TMV/Grundner

Floß-Abenteuer auf der Peene (140 km)

Weiterlesen: "Floß-Abenteuer auf der Peene (140 km)"
Seerosen-Teppich auf dem Feldberger Haussee, © Christiane Würtenberger

Feldberger Seenlandschaft (19 km)

Weiterlesen: "Feldberger Seenlandschaft (19 km)"
1 von 0

Aktivanbieter auf einen Blick

Tipps für große und kleine Entdecker

zur Karte

45 Ergebnisse

Rügen-Ferienhof: Erster Kontakt beim Pferd, © TMV/Raff

Rügen-Ferienhof

  • Lieschow 26 a/b, 18569 Ummanz

Der Rügen-Ferienhof mit Reitschule befindet sich im Westen der Insel Rügen, auf der Halbinsel Lieschow, umgeben vom Wasser des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Ein Idyll für Naturliebhaber, Reiter, Angler, Radfahrer und Wanderer.

Weiterlesen: "Rügen-Ferienhof"
Ausritt an Bodden und Ostseeküste, © Reit- und Feriencamp Illner

Reit- und Ferienhof Illner

  • Zur Oie 13, 18356 Bresewitz

Schöne Ferien machen und dabei spannende und interessante Sachen erleben - dafür steht das Naturerlebniscamp in Bresewitz, gelegen direkt am Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft im Ostseebad Zingst.

Weiterlesen: "Reit- und Ferienhof Illner"
Aufwendige Hindernisse sorgen für Spaß bei Groß und Klein., © TMV/ Fischer

Abenteuer Dünengolf Göhren

  • Nordstrand 4, 18586 Göhren

Mit Blick auf die Ostsee bietet die ideenreich und liebevoll gestaltete Adventure-Golf-Anlage auf der Insel Rügen viele spannende Herausforderungen.

Weiterlesen: "Abenteuer Dünengolf Göhren"
© TMV/Gohlke

Badestelle Feisneck

  • An der Feisneck, 17192 Waren (Müritz)

Die Badestelle Feisneck verfügt über einen 50 m langen Naturstrand, eine Badebrücke und befindet sich direkt am Müritz Nationalpark.

Weiterlesen: "Badestelle Feisneck"
Auf geht´s zum Strand. Strandzugang auf Usedom., © KTS/ Mandy Knuth

Barrierefreie Strandzugänge im Seeheilbad Ahlbeck

  • Dünenstraße 45, 17419 Ahlbeck

Entlang des bis zu 70 Meter breiten und feinen Sandstrandes, können Sie bei einem Spaziergang in Ihrem Strandrollstuhl direkt am Meer entlangfahren und das besondere Flair der Kaiserbäder genießen. Ausruhen lässt es sich wunderbar in einem unserer barrierefreien Strandkörbe, die direkt von der Strandpromenade für Sie erreichbar sind.

Weiterlesen: "Barrierefreie Strandzugänge im Seeheilbad Ahlbeck"
Auftritt am Strand auf Rügen., © Pferdetheater/Detlef Witt

Pferdetheater Rugia

  • Darzer Weg 65A, 18528 Zirkow

Das Pferdetheater ist ein Projekt zu Ehren der Pferde. Es leistet einen Beitrag dazu, das Pferd in seiner Geschichte und in der Gegenwart darzustellen und es dabei gerade nicht zum bloßen Zuchtobjekt, Sport- und Luxusgerät oder zur aufsehenerregenden Zirkusattraktion verkommen zu lassen.

Weiterlesen: "Pferdetheater Rugia"
Ansicht der Reitanlage Mühlenberg in Friedrichsruhe, © Reitanlage Mühlenberg/ Mario Mühlenberg

Reitanlage Mühlenberg

  • Am Reiterhof 1, 19374 Friedrichsruhe

Auf unserer Reitanlage Mühlenberg halten wir für die gesamte Familie ein umfassendes und spannendes Erholungsprogramm bereit, welches eingebettet in die unberührte Natur Mecklenburg-Vorpommerns in Friedrichsruhe, einen kleinen Ort am Rande des Naturparks Lewitz, liegt.

Weiterlesen: "Reitanlage Mühlenberg"
© Seetel

SEETELHOTEL Ostseeresidenz Heringsdorf

  • Seestraße 41, 17424 Heringsdorf

Die 4-Sterne SEETELHOTEL Ostseeresidenz Heringsdorf liegt zentral im Herzen des Seebades Heringsdorf, nur 100 m von der Seebrücke entfernt.

Weiterlesen: "SEETELHOTEL Ostseeresidenz Heringsdorf"
Vitalpool des BALTIC SEA GRAND SPA Usedom, © Steigenberger Heringsdorf

Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf

  • Liehrstraße 11, 17424 Ostseebad Heringsdorf

Direkt an der rund 12 km langen Strandpromenade liegt das Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf. Ein großzügig angelegtes Resort mit Grand Palais, zwei Residenzen, der Villa am Meer und Villa Augusta sowie einem Kids & Teens Club liegt eingebettet in eine herrliche Parkanlage.

Weiterlesen: "Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf"
© Yachthafenresidenz Hohe Düne

Yachthafenresidenz Hohe Düne

  • Am Yachthafen 1, 18119 Rostock

Die Yachthafenresidenz Hohe Düne ist eine Hotelanlage der Extraklasse direkt an der Ostsee in Warnemünde. Die Gäste erwarten liebevoll maritim eingerichtete Zimmer inmitten eines 5-Sterne-Yachthafens.

Weiterlesen: "Yachthafenresidenz Hohe Düne"
© TVV/pocha.de

Gutshaus Wietzow

  • Wietzow 10, 17129 Daberkow

Gutshaus Wietzow, ein wunderschön im Tollensetal gelegenes neogotisch überformtes Herrenhaus, wurde erstmal um 1620 erwähnt und kam im 17. Jahrhundert an die Familie von Blücher, später dann an die Familie von Linden. Karl Friedrich von Linden ließ nach 1750 einen englischen Landschaftspark anlegen.

Weiterlesen: "Gutshaus Wietzow"
Reiten für die Kleinen, © Ponyhof Rügen

Ponyhof Rügen

  • Dorfstraße 1, 18528 Rappin

Auf unserem familiär geführten Hof heißen wir alle Reiter und natürlich auch Nichtreiter, die ihren Urlaub abseits des Alltagstrubels in ländlicher Idylle verleben möchten, herzlich willkommen!

Weiterlesen: "Ponyhof Rügen"
Schwimmbad, © Cliff Hotel Rügen

Cliff Hotel Rügen – Resort & SPA

  • Cliff am Meer 1, 18586 Sellin

Hotel in exponierter Alleinlage, am eigenen Privatstrand und inmitten eines Biosphärenreservats umschlossen von einem 100.000 m² großen Hotelpark.Attraktion ist der einzigartige Hotel-Aufzug zum eigenen Strand.

Weiterlesen: "Cliff Hotel Rügen – Resort & SPA"
Lebensfreude am Strand von Heringsdorf auf Usedom., © KTS/ Andreas Dumke

Barrierefreie Strandzugänge im Seebad Heringsdorf

  • Delbrückstraße 69, 17424 Heringsdorf

Das Seebad Heringsdorf liegt auf der Sonneninsel Usedom. Eine gut ausgebaute Promenade verbindet Heringsdorf mit den Seeheilbädern Bansin und Ahlbeck. Zusammen sind sie die "Drei Kaiserbäder".

Weiterlesen: "Barrierefreie Strandzugänge im Seebad Heringsdorf"
Ein herzliches Willkommen! Hier beantwortet man Ihnen alle Fragen zum Campingplatz und Umgebung., © Ferienpark Ueckermünde-Bellin GmbH

Ferienpark Ueckermünde-Bellin

  • Dorfstraße 8b, 17373 Seebad Ueckermünde

Kleine familiengeführte Ferienanlage mit Brötchenservice und eigenem Strand direkt am Stettiner Haff.

Weiterlesen: "Ferienpark Ueckermünde-Bellin"
Rügen-Ferienhof: Erster Kontakt beim Pferd, © TMV/Raff

Rügen-Ferienhof

  • Lieschow 26 a/b, 18569 Ummanz

Der Rügen-Ferienhof mit Reitschule befindet sich im Westen der Insel Rügen, auf der Halbinsel Lieschow, umgeben vom Wasser des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Ein Idyll für Naturliebhaber, Reiter, Angler, Radfahrer und Wanderer.

Weiterlesen: "Rügen-Ferienhof"
Ausritt an Bodden und Ostseeküste, © Reit- und Feriencamp Illner

Reit- und Ferienhof Illner

  • Zur Oie 13, 18356 Bresewitz

Schöne Ferien machen und dabei spannende und interessante Sachen erleben - dafür steht das Naturerlebniscamp in Bresewitz, gelegen direkt am Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft im Ostseebad Zingst.

Weiterlesen: "Reit- und Ferienhof Illner"
Aufwendige Hindernisse sorgen für Spaß bei Groß und Klein., © TMV/ Fischer

Abenteuer Dünengolf Göhren

  • Nordstrand 4, 18586 Göhren

Mit Blick auf die Ostsee bietet die ideenreich und liebevoll gestaltete Adventure-Golf-Anlage auf der Insel Rügen viele spannende Herausforderungen.

Weiterlesen: "Abenteuer Dünengolf Göhren"
© TMV/Gohlke

Badestelle Feisneck

  • An der Feisneck, 17192 Waren (Müritz)

Die Badestelle Feisneck verfügt über einen 50 m langen Naturstrand, eine Badebrücke und befindet sich direkt am Müritz Nationalpark.

Weiterlesen: "Badestelle Feisneck"
Auf geht´s zum Strand. Strandzugang auf Usedom., © KTS/ Mandy Knuth

Barrierefreie Strandzugänge im Seeheilbad Ahlbeck

  • Dünenstraße 45, 17419 Ahlbeck

Entlang des bis zu 70 Meter breiten und feinen Sandstrandes, können Sie bei einem Spaziergang in Ihrem Strandrollstuhl direkt am Meer entlangfahren und das besondere Flair der Kaiserbäder genießen. Ausruhen lässt es sich wunderbar in einem unserer barrierefreien Strandkörbe, die direkt von der Strandpromenade für Sie erreichbar sind.

Weiterlesen: "Barrierefreie Strandzugänge im Seeheilbad Ahlbeck"
Auftritt am Strand auf Rügen., © Pferdetheater/Detlef Witt

Pferdetheater Rugia

  • Darzer Weg 65A, 18528 Zirkow

Das Pferdetheater ist ein Projekt zu Ehren der Pferde. Es leistet einen Beitrag dazu, das Pferd in seiner Geschichte und in der Gegenwart darzustellen und es dabei gerade nicht zum bloßen Zuchtobjekt, Sport- und Luxusgerät oder zur aufsehenerregenden Zirkusattraktion verkommen zu lassen.

Weiterlesen: "Pferdetheater Rugia"
Ansicht der Reitanlage Mühlenberg in Friedrichsruhe, © Reitanlage Mühlenberg/ Mario Mühlenberg

Reitanlage Mühlenberg

  • Am Reiterhof 1, 19374 Friedrichsruhe

Auf unserer Reitanlage Mühlenberg halten wir für die gesamte Familie ein umfassendes und spannendes Erholungsprogramm bereit, welches eingebettet in die unberührte Natur Mecklenburg-Vorpommerns in Friedrichsruhe, einen kleinen Ort am Rande des Naturparks Lewitz, liegt.

Weiterlesen: "Reitanlage Mühlenberg"
© Seetel

SEETELHOTEL Ostseeresidenz Heringsdorf

  • Seestraße 41, 17424 Heringsdorf

Die 4-Sterne SEETELHOTEL Ostseeresidenz Heringsdorf liegt zentral im Herzen des Seebades Heringsdorf, nur 100 m von der Seebrücke entfernt.

Weiterlesen: "SEETELHOTEL Ostseeresidenz Heringsdorf"
Vitalpool des BALTIC SEA GRAND SPA Usedom, © Steigenberger Heringsdorf

Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf

  • Liehrstraße 11, 17424 Ostseebad Heringsdorf

Direkt an der rund 12 km langen Strandpromenade liegt das Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf. Ein großzügig angelegtes Resort mit Grand Palais, zwei Residenzen, der Villa am Meer und Villa Augusta sowie einem Kids & Teens Club liegt eingebettet in eine herrliche Parkanlage.

Weiterlesen: "Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf"
© Yachthafenresidenz Hohe Düne

Yachthafenresidenz Hohe Düne

  • Am Yachthafen 1, 18119 Rostock

Die Yachthafenresidenz Hohe Düne ist eine Hotelanlage der Extraklasse direkt an der Ostsee in Warnemünde. Die Gäste erwarten liebevoll maritim eingerichtete Zimmer inmitten eines 5-Sterne-Yachthafens.

Weiterlesen: "Yachthafenresidenz Hohe Düne"
© TVV/pocha.de

Gutshaus Wietzow

  • Wietzow 10, 17129 Daberkow

Gutshaus Wietzow, ein wunderschön im Tollensetal gelegenes neogotisch überformtes Herrenhaus, wurde erstmal um 1620 erwähnt und kam im 17. Jahrhundert an die Familie von Blücher, später dann an die Familie von Linden. Karl Friedrich von Linden ließ nach 1750 einen englischen Landschaftspark anlegen.

Weiterlesen: "Gutshaus Wietzow"
Reiten für die Kleinen, © Ponyhof Rügen

Ponyhof Rügen

  • Dorfstraße 1, 18528 Rappin

Auf unserem familiär geführten Hof heißen wir alle Reiter und natürlich auch Nichtreiter, die ihren Urlaub abseits des Alltagstrubels in ländlicher Idylle verleben möchten, herzlich willkommen!

Weiterlesen: "Ponyhof Rügen"
Schwimmbad, © Cliff Hotel Rügen

Cliff Hotel Rügen – Resort & SPA

  • Cliff am Meer 1, 18586 Sellin

Hotel in exponierter Alleinlage, am eigenen Privatstrand und inmitten eines Biosphärenreservats umschlossen von einem 100.000 m² großen Hotelpark.Attraktion ist der einzigartige Hotel-Aufzug zum eigenen Strand.

Weiterlesen: "Cliff Hotel Rügen – Resort & SPA"
Lebensfreude am Strand von Heringsdorf auf Usedom., © KTS/ Andreas Dumke

Barrierefreie Strandzugänge im Seebad Heringsdorf

  • Delbrückstraße 69, 17424 Heringsdorf

Das Seebad Heringsdorf liegt auf der Sonneninsel Usedom. Eine gut ausgebaute Promenade verbindet Heringsdorf mit den Seeheilbädern Bansin und Ahlbeck. Zusammen sind sie die "Drei Kaiserbäder".

Weiterlesen: "Barrierefreie Strandzugänge im Seebad Heringsdorf"
Ein herzliches Willkommen! Hier beantwortet man Ihnen alle Fragen zum Campingplatz und Umgebung., © Ferienpark Ueckermünde-Bellin GmbH

Ferienpark Ueckermünde-Bellin

  • Dorfstraße 8b, 17373 Seebad Ueckermünde

Kleine familiengeführte Ferienanlage mit Brötchenservice und eigenem Strand direkt am Stettiner Haff.

Weiterlesen: "Ferienpark Ueckermünde-Bellin"
1 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Familien-Freizeittipps mit Bewertungen