Gutshaus Hessenburg Parkansicht, © Gutshaus Hessenburg / Philipp Obkircher
Parks und Gärten, Museen, Schlösser und Gutshäuser, Hotels und Pensionen, Schlosshotel, Co-Working Spaces, heiraten und feiern, Urlaub auf dem Lande

Das Kranich Museum & Hotel in Hessenburg/Saal ist ein Refugium, in dem Architektur, Kunst und Natur eine einzigartige Symbiose eingehen. Im historischen Gutshaus und Park treten zeitgenössische Kunstwerke von internationalen Künstler:innen in einen Dialog zwischen Kunst und Landschaft. Hinter altem Gemäuer laden individuell gestaltete Apartments mit modernem Innenleben, eine Sauna und lichtdurchflutete Tagungsräume zur relaxten Auszeit ein.

Die vorpommersche Boddenlandschaft ist ein Paradies für Kraniche, die hier zweimal im Jahr auf ihren Reisen zwischen Spanien und Skandinavien eine Pause einlegen. Die eleganten Vögel zogen auch die Kunsthistorikerin Dr. Bettina Klein in die abgeschiedene Region, die hier umgeben von weiten Feldern und alten Bäumen aus einem ehemaligen Gutshof von 1840 das Kranich Museum & Hotel gemacht hat: einen ganz besonderen Rückzugsort, in dem man vollkommen zur Ruhe und wieder in Kontakt mit unverfälschter Natur und sich selbst kommen kann.

Die Räumlichkeiten wurden von dem New Yorker Künstler und Architekt Alex Schweder gestaltet. Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist ein Gesamtkunstwerk, das Museums- und Hotelbereiche integriert, die baulichen Zeitzonen der Vergangenheit bewahrt und mit der Gegenwart verknüpft.

Das Kranich Hotel
Das Kranich Hotel wurde 2015 eröffnet. Zu den sechs liebevoll und behaglich mit Antiquitäten, gußeisernen Öfen und freistehenden Badewannen gestalteten Hotelzimmern im Erdgeschoss des Herrenhauses sind jüngst Im Dachgeschoss zwei großzügige Atelierwohnungen mit eigener Küche hinzugekommen, in denen sich das kunstvolle Zusammenspiel verschiedener Stilelemente besonders schön zeigt.
Im historischen Kellergewölbe kann man in einer finnischen Sauna relaxen.

Weitere Apartments befinden sich auf dem Gelände des Gutshofs: im Gartenhaus können bis zu sechs Personen gemütlich Urlauben und von der Terrasse direkt in den 4,5 Hektar großen Park blicken. Im Dachgeschoss der ehemaligen Hofschmiede ist ein weiteres Apartment für bis zu vier Personen.
Das Kranich Hotel bietet lichtdurchflutete Veranstaltungsräume für Tagungen, Workshops, Yoga-Retreats, kleine Feiern und Hochzeiten. Im Haus befindet sich eine Außenstelle des Standesamts Barth. Zusätzlich zu den drei Räumen im Hauptgebäude kann auch das pittoreske Kranich Café in der ehemaligen Hofschmiede für private Feiern gebucht werden.

Das Kranich Museum
Das Kranich Museum nimmt auf insgesamt 400 qm das gesamte Obergeschoss des Herrenhauses ein. Seit seiner Eröffnung 2011 lädt Bettina Klein im Rahmen eines von Alex Schweder betreuten Artist-in-Residence-Programmes internationale Künstler:innen ein, die sich vor Ort in performativen oder installativen Arbeiten im Dialog mit dem Anwesen und seiner Geschichte, seiner umgebenden Landschaft und – natürlich – den namensgebenden Kranichen auseinandersetzen. Die so entstandenen Kunstwerke werden Teil der Museumssammlung. Der dokumentierte Prozess der Arbeiten ist in den Hotelzimmern verteilt. So entsteht ein fließender Übergang zwischen Museum und Hotel.

In der Umgebung
Das Gutshaus liegt 2 km vom Badestrand des Saaler Boddens entfernt. Zu den Ostseestränden der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gelangt man in 35 Autominuten. Die Hansestädte Rostock und Stralsund erreicht man in 40 Minuten. Reiten, Radfahren, Vogelbeobachtung, Kutschfahrten, Kitesurfen – und natürlich Kunst erleben.

Bildergalerie

Wissenswertes

Bewertungen
Kontakt

Kranich Museum & Hotel - Gutshaus Hessenburg

Dorfplatz 2
18317 Hessenburg


info@kranichhotel.de
+49 38223 669900
https://kranichhotel.de/
Anreise

Ihr Ziel:
Kranich Museum & Hotel - Gutshaus Hessenburg
Dorfplatz 2
18317 Hessenburg



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Veranstaltungen

2 Ergebnisse

Waldpark Hessenburg, © Hessenburg

Aktion "Offene Gärten in MV" im Guthaus Hessenburg

  • Termin: 08.06.24 bis 15.09.24
  • Dorfplatz, 18317 Hessenburg

Garten von Dr. Bettina Klein

Weiterlesen: "Aktion "Offene Gärten in MV" im Guthaus Hessenburg"
Gutshaus Hessenburg - Kranich Hotel und Kranich Museum, © Georg Kranz

MittsommerRemise im Gutshof Hessenburg

  • Termin: 23.06.24
  • Dorfplatz, 18317 Hessenburg

Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser

Weiterlesen: "MittsommerRemise im Gutshof Hessenburg"
Waldpark Hessenburg, © Hessenburg

Aktion "Offene Gärten in MV" im Guthaus Hessenburg

  • Termin: 08.06.24 bis 15.09.24
  • Dorfplatz, 18317 Hessenburg

Garten von Dr. Bettina Klein

Weiterlesen: "Aktion "Offene Gärten in MV" im Guthaus Hessenburg"
Gutshaus Hessenburg - Kranich Hotel und Kranich Museum, © Georg Kranz

MittsommerRemise im Gutshof Hessenburg

  • Termin: 23.06.24
  • Dorfplatz, 18317 Hessenburg

Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser

Weiterlesen: "MittsommerRemise im Gutshof Hessenburg"
1- 0 von 0

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte
© Bibelzentrum

Bibelzentrum Barth

  • Heute geöffnet
  • Sundische Straße, 18356 Barth

Erlebnisausstellung zur Bibel – mit der Barther Bibel von 1588 als prominentester Vertreterin, einem Bibelgarten und christlichen Rosengarten. Staatlich anerkannter Lernort mit verschiedenen Kultur- und Bildungsveranstaltungen für alle Interessierten.

Weiterlesen: "Bibelzentrum Barth"

Fischlandhaus Wustrow

  • Heute geöffnet
  • Neue Straße, 18347 Ostseebad Wustrow

Das Fischlandhaus ist ein unter Denkmalschutz stehendes Hochdielenhaus in der Neuen Straße.

Weiterlesen: "Fischlandhaus Wustrow"

Rosengarten Schlemmin und Rosentau-Keramik

  • Heute geöffnet
  • Eickhofer Straße, 18320 Schlemmin

Bei Rosentau-Keramik stellen wir dekorative Keramik her. Jedes Stück ist ein Unikat und ein ganz besonderes Mitbringsel!

Weiterlesen: "Rosengarten Schlemmin und Rosentau-Keramik"

Kunstmuseum Ahrenshoop

  • Heute geöffnet
  • Weg zum Hohen Ufer, 18347 Ahrenshoop

Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist das Museum der Künstlerkolonie und aller auf sie folgenden künstlerischen Entwicklungen in Ahrenshoop und der angrenzenden Küstenlandschaft.

Weiterlesen: "Kunstmuseum Ahrenshoop"
© Kur- und Tourist GmbH Darß

Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche

  • Heute geöffnet
  • Bliesenrader Weg, 18375 Wieck a. Darß

In der Alten Schule von Wieck, ergänzt durch einen großzügigen Anbau, befindet sich das Nationalpark- und Gästezentrum „Darßer Arche“. Im Foyer begrüßt Sie die Gästeinformation und die Zimmervermittlung und im schiffsrumpfartigen Neubau der Darßer Arche erleben Sie die Nationalparkausstellung "Vorpommersche Boddenlandschaft".

Weiterlesen: "Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche"

Senfmühle Schlemmin

  • Heute geöffnet
  • Hauptstraße, 18320 Schlemmin

In unserer Senfmühle in dem schönen Dorf Schlemmin vermahlen wir ungeschälten, nicht entölten Senf im Kaltmahlverfahren mit einer 1000 kg-schweren Steinmühle. Durch dieses besonders schonende traditionelle Mahlverfahren bleiben alle ätherischen Öle erhalten. Insgesamt werden circa 30 verschiedene Senfsorten von süß bis sauscharf, von mild bis pikant, von fruchtig bis würzig mit Liebe hergestellt.

Weiterlesen: "Senfmühle Schlemmin"
© Kitesurf & Kanu Born

Kitesurf & Kanu Born

  • Regenbogen-Camp - Nordstraße, 18375 Born a. Darß

Auch für Nicht-Wassersportler immer einen Besuch wert! Kitesurf & Kanu Born ist eine beliebte Anlaufstelle für Surf-, Camping-, Kaffee- und Naturfreunde.

Weiterlesen: "Kitesurf & Kanu Born"
© Ribnitz Damgarten

Deutsches Bernsteinmuseum

  • Heute geöffnet
  • Im Kloster, 18311 Ribnitz-Damgarten

Das Museum präsentiert die größte Bernsteinausstellung Europas mit herausragenden historischen und modernen Exponaten.

Weiterlesen: "Deutsches Bernsteinmuseum"

SALZ Manufaktur M-V

  • Heute geschlossen
  • Feldstraße, 18320 Trinwillershagen

In unserem Salzerlebniszentrum – den Salztürmen von Trinwillershagen – tauchen Sie ein in die faszinierende Vielfalt der 32.000 kg verbauter Natursalze in unserem bizarren Turm mit 16-eckigem Grundriß, Innengradierwerken, Vernebelungsanlagen, Lehmbachofen und einer Welt aus 240 verschiedenen salzigen Spezialitäten.

Weiterlesen: "SALZ Manufaktur M-V"
Willkommen im Genussladen, © Rost GbR

Bio-Rösterei LandDelikat

  • Heute geschlossen
  • Nelkenstraße, 18356 Barth

Unser Familienbetrieb in der Nationalparkregion Vorpommersche Boddenlandschaft, fühlt sich der einzigartigen Natur besonders eng verbunden und möchte mit nachhaltigem Wirtschaften zu ihrem Schutz beitragen.

Weiterlesen: "Bio-Rösterei LandDelikat"
Der Kletterwald lädt mit 8 verschiedenen Parcours zu über 70 Kletteraufgaben ein, © Sven Lingott / Gut Darß

Erlebnishof Gut Darß

  • Heute geöffnet
  • Am Wald, 18375 Born

Auf Gut Darß bieten wir Ihnen: Kletterwald, Adventure-Minigolf-Anlage, Eisstockschießen, Gutsbesichtigungen, Spielplatz und Streichelzoo, Gutsküche, Hofcafé & Hofladen. Für Jung und Alt, Groß und Klein - kurz: für die ganze Familie!

Weiterlesen: "Erlebnishof Gut Darß"
Wir sind für Sie da!, © Ostseemühle/Zaepernick

Ostseemühle - Gesundes für Genießer

  • Heute geöffnet
  • Dorfstraße, 18320 Langenhanshagen

Wir lieben das Echte, Unverfälschte. Bei uns finden Sie völlig naturbelassenes kaltgepresstes Pflanzenöl und glutenfreies Mehl aus Ölsaaten oder Nüssen. Hier werden Sie Konservierungs- und Zusatzstoffe sowie künstliche Aromen vergeblich suchen. Alle Produkte werden bei uns in sorgfältiger Handarbeit hergestellt.

Weiterlesen: "Ostseemühle - Gesundes für Genießer"

Schifferkirche Ahrenshoop

  • Heute geöffnet
  • Paetowweg, 18347 Ahrenshoop

Die Ahrenshooper Schifferkirche trägt ihre Verbundenheit zur Seefahrt nicht nur im Namen, sondern ist sogar einem kieloben liegendem Boot nachempfunden. Sie lädt ein zu Stille und Andacht, Gottesdiensten, musikalischen sowie literarischen Veranstaltungen.

Weiterlesen: "Schifferkirche Ahrenshoop"
© Stadt Barth

Vineta Erlebniswelt

  • Heute geschlossen
  • Papenstraße, 18356 Barth

Die Vineta-Erlebniswelt entführt unsere jungen Gäste in eine Spielwelt rund um die versunkene Stadt, die Barth ihren Beinamen verlieh. Hier gibt es Hörstationen, Ausmalstrecken, Kostüme zum Verkleiden, die Unterwasserwelt mit Chilloutarea und vieles mehr.

Weiterlesen: "Vineta Erlebniswelt"
Die Bernstein Galerie E in der Neuen Klosterstraße, © Uta Erichson

Bernstein Galerie E

  • Heute geöffnet
  • Neue Klosterstraße, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Bernsteingalerie E steht für modernen Bernsteinschmuck, Dekorationen und Gebrauchsgegenstände.

Weiterlesen: "Bernstein Galerie E"
zur Liste

Inhalte werden geladen