Top

7

Sieben Gründe für einen Hausbooturlaub im Herbst

Veröffentlicht: 4. Januar 2024

Ankern im Sonnenuntergang mit le boat, © Holger Leue

Veröffentlicht: 4. Januar 2024

Seinen eigenen Weg einschlagen, Pausen einlegen, ins Wasser hüpfen – wo und wann es einem beliebt. Das ermöglicht ein Urlaub mit dem Hausboot in Mecklenburg-Vorpommern. Das Hausbootrevier rund um die Müritz bietet eine Reihe von Vorteilen und wird von Le Boat, einem langjährigen Experten auf diesem Gebiet, betrieben.

Bleibende Erinnerungen schaffen auf dem Hausboot mit le boat, © Holger Leue

Willkommen

im „Land der Tausend Seen“

Die Müritz, der größte Binnensee innerhalb Deutschlands, und die klaren Gewässer der Mecklenburgischen Seenplatte sind auch außerhalb des Sommers ein Paradies für Hausboot-Urlauber. Und eines sei vorab gesagt: Wenn die Kraniche trompetend im goldenen Abendlicht über die Mecklenburgische Seenplatte ziehen, gibt es kaum einen schöneren Ort als mitten in der Natur auf einem gemütlichen Hausboot zu sein. Und nicht nur die Kraniche zieht das „Land der Tausend Seen“ in seinen Bann, auch Gäste in den bekannten Ferienorten der Seenplatte wie Waren an der Müritz, Marina Wolfsbruch, Rheinsberg oder Röbel schätzen einen Urlaub im Herbst. Warum also nicht mal zu dieser Jahreszeit zum Freizeitkapitän werden:

1. Preisvorteil

Der Herbst ist der perfekte Zeitpunkt, um Hausbootfahren auszuprobieren. Dann nämlich sind die Preise wesentlich niedriger im Vergleich zur Hochsaison im Sommer und es sind weniger Leute mit dem Hausboot auf den Gewässern in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs zu dieser Zeit. Und der Spaß auf dem Hausboot beim Manövrieren, Navigieren und Pausieren ist gleich.

2. Bleib spontan

Im Gegensatz zum Sommer gibt es im Herbst auch für die spontane Urlaubsplanung Möglichkeiten, ein Hausboot zu mieten. Normalerweise sind die schwimmenden Ferienwohnungen monatelang im Voraus ausgebucht, aber in den Monaten September und Oktober können auch Kurzmieten von drei oder vier Nächten problemlos arrangiert werden. Ahoi, langes Wochenende.

3. Poleposition in den Marinas

Im Herbst sind Hausboot-Liegeplätze in erster Reihe fast garantiert und damit die schönste Aussicht auf die Natur in Mecklenburg-Vorpommern vom privaten Sonnendeck.

4. Schwimmen erlaubt

Einem Sprung vom Boot steht Wasserratten auch in einem kälteren Monat nichts im Weg. Die zahlreichen Strände sind wenig besucht und ihre flachen Einstiegsstellen ideal für Kinder.
Aufwärmen könnt ihr euch dann wieder auf den beheizten Hausbooten.

5. Ausflüge ohne Ende

Auswahl gibt es reichlich. Angefangen vom Erkunden von Mühlen, Kirchen und Schlössern eignet sich der Herbst natürlich wunderbar zum Wandern und Radfahren – dabei tief durchatmen nicht vergessen! Beispiele gefällig? Wie wäre es mit dem Schloss Mirow oder Rheinsberg? Entdecke das Müritzeum in Waren oder Albert Einsteins Sommerhaus in Caputh. Auch der Bärenwald Müritz im Süden des Plauer Sees sowie endlose Rundtouren im 322 Quadratkilometer großen Müritz-Nationalpark bieten jede Menge Abwechslung zum Bootsleben.

6. Naturschauspiele

Mystische Nebelbänke über dem See, Laubfärbung und spiegelglatte Seen in der Ruhe der Morgen- und Abendstunden sind ein Fest für die Sinne und haben maximalen Erholungswert. Ein wahres Naturspektakel ist auch der Zug der Kraniche Anfang Oktober. Allein in Mecklenburg-Vorpommern rasten bis zu 70.000 Tiere auf ihrem Weg nach Süden. Inzwischen haben sich auch einige Tausend Paare in der Region angesiedelt und erfreuen Vogelliebhaber zu jeder Jahreszeit.

7. Petri Heil

Im September beginnt die Raubfischsaison. Kampfstarke Hechte, stramme Karpfen und große Barschschwärme erfreuen die Angler. Beste Erfolgsaussichten gibt es in Mecklenburg-Vorpommern vom Hausboot aus, womit sich versteckte Buchten zwischen dichten Schilfgürteln und urigen Wäldern wunderbar erreichen lassen. Wer nur im Urlaub die Rute auswerfen möchte, kann einen Fischereischein bei den Touristenbüros erwerben.

Direkt zum Anbieter

© Holger Leue

Le Boat

  • Wolfsbruch, 16831 Kleinzerlang

Erleben Sie traumhafte Bootsferien mit Freunden oder der Familie auf der Mecklenburgischen Seenplatte - ein fantastisches Abenteuer für Groß und Klein. Was gibt es Schöneres als einen Sprung ins kühle Nass oder ein entspanntes Sonnenbad auf dem Sonnendeck? Fernab vom Trubel des Alltags die Seele baumeln lassen und Natur pur genießen. Kein Bootsführerschein nötig - nach einer Einweisung heißt es für Sie "Leinen los" und volle Fahrt voraus.

Weiterlesen: "Le Boat"

Inhalte werden geladen

Le Boat an der Mecklenburgischen Seenplatte

Le Boat betreibt an der Mecklenburgischen Seenplatte zwei Basen: Von Jabel aus erreichen Bootsurlauber die Müritz in weniger als einer Stunde. Von hier aus bieten sich weitere Touren Richtung Schwerin an. Von der Marina Wolfsbruch dauert die Fahrt circa drei bis vier Stunden an die Müritz. Alternativ können hier weitere Touren in Richtung Süden unternommen werden. Führerscheinfrei seid ihr nach einer Charterscheinschulung in ganz Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg für den gebuchten Charterzeitraum frei unterwegs.

zur Karte
© Holger Leue

Le Boat

  • Wolfsbruch, 16831 Kleinzerlang

Erleben Sie traumhafte Bootsferien mit Freunden oder der Familie auf der Mecklenburgischen Seenplatte - ein fantastisches Abenteuer für Groß und Klein. Was gibt es Schöneres als einen Sprung ins kühle Nass oder ein entspanntes Sonnenbad auf dem Sonnendeck? Fernab vom Trubel des Alltags die Seele baumeln lassen und Natur pur genießen. Kein Bootsführerschein nötig - nach einer Einweisung heißt es für Sie "Leinen los" und volle Fahrt voraus.

Weiterlesen: "Le Boat"
© Klaus Steindorf-Sabath

Maribell Ferienhäuser und Yachthafen

  • Am Ufer, 17194 Jabel

Die Ferienanlage Maribell, direkt am Jabelschen See gelegen, ist umgeben von zahlreichen Seen, herrlichen Wäldern und weiten Wiesen. Sie ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren und Bootsfahrten. Wasserseitig besteht ein Verbindung zur Müritz. Über gut ausgebaute Radwege sind Waren und Malchow bequem zu erreichen.

Weiterlesen: "Maribell Ferienhäuser und Yachthafen"
© Precise Resort Marina Wolfsbruch

Precise Resort Marina Wolfsbruch

  • Wolfsbruch, 16831 Rheinsberg-Kleinzerlang

4* Resort in Rheinsberg direkt an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Anlage verfügt über ein Hotel, Ferienhäuser und -wohnungen, Kinderland mit täglichem Programm, Indoor-Spielplatz, Badelandschaft mit Sauna, Fitnessraum und Wellnessbereich sowie einen eigenen Jachthafen mit Bootsverleih und Hausbootcharter. Hier gibt es auch für Tagesbesucher viel zu entdecken.

Weiterlesen: "Precise Resort Marina Wolfsbruch"
zur Liste

Inhalte werden geladen

Das könnte Euch auch interessieren

Entspannt den Abend bei diesem Ausblick genießen, © Holger Leue

Romantische Hausbootferien mit Le Boat


Weiterlesen: "Romantische Hausbootferien mit Le Boat"
In der Stille liegt das Glück. Eine Hausbootfahrt in der Mecklenburgischen Seenplatte ist die schönste kleine Alltagsflucht., © TMV/Gänsicke

Floß- und Hausbooturlaub


Weiterlesen: "Floß- und Hausbooturlaub"
Das Müritzeum in Waren (Müritz) ist Museum und zugleich das 2.300 m² große Naturerlebniszentrum im Bereich der Mecklenburgischen Seenplatte., © TMV/Gänsicke

Mecklenburgische Seenplatte


Weiterlesen: "Mecklenburgische Seenplatte "
Mit Locaboat durch die Kanäle mit Locaboat, © Sebastian Canaves

Mit dem Hausboot über die Seenplatte von MV


Weiterlesen: "Mit dem Hausboot über die Seenplatte von MV"
Tage- und wochenlang in Deutschlands Seenland unterwegs – die Große Rundtour ist mit 570 Kilometern eine Strecke voller Kontraste. Auf der Tour durchstreifen Freizeitskipper mit dem Hausboot zwei Bundesländer und drei Hauptstädte. Die Tour ist größtenteils ohne Bootsführerschein und am besten im Uhrzeigersinn befahrbar. , © TMV/Gänsicke

Floß- und Hausboottouren


Weiterlesen: "Floß- und Hausboottouren "

Inhalte werden geladen

zurück