• Die Mecklenburger Seen Runde: Erleben Sie das große "Jedermann-Radsportevent" Mecklenburg-Vorpommerns, © Mecklenburger Seen Runde/www.florianselig.com
    Die Mecklenburger Seen Runde: Erleben Sie das große "Jedermann-Radsportevent" Mecklenburg-Vorpommerns
  • Stilvoll Radfahren auf der Velo Classico Germany, © florianselig.com
    Stilvoll Radfahren auf der Velo Classico Germany
  • Bei einer geführten Radtour lässt sich die abwechslungsreiche Landschaft besonders genießen, © TMV/Werk3
    Bei einer geführten Radtour lässt sich die abwechslungsreiche Landschaft besonders genießen

Radveranstaltungen

Hier finden Sie Ihr Raderlebnis von der Ostsee bis zur Seenplatte und von der Elbe bis zur Oder, von mehrtägigen Radsportveranstaltungen bis zur der geführten Tagestour, von sportlich bis entspannt ...

Die Auflistung gibt einen Überblick zu den aktuellen Radveranstaltungen. Viele weitere Veranstaltungen und Führungen rund um das Thema Radwandern finden Sie auch in unserer Veranstaltungssuche.

TOP-Radveranstaltungen

Strand unterhalb des Kurplatzes

5. Strandräuber IRONMAN 70.3 ...

Zum fünften Mal wird die Ostseeinsel Rügen Austragungsort für einen IRONMAN 70.3 sein. Aktive, Helfer und Zuschauer hoffen auf gute Bedingungen für einen international besetzten Triathlon-Wettkampf über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen. Start und Ziel sind im Ostseebad Binz.

am 09.09.2018 »

Schloss Ludwigslust

VELO CLASSICO Germany

In Retromode auf dem Fahrradsattel. Treff der Mode- & Fahrrad-Vintage-Szene in Ludwigslust, Das deutsche FahrradKulturEvent mit Genuss am Radfahren, gutem Essen, Trinken und einer freudvollen Zeit im Retro-Stil. Es gibt drei Ausfahrten für Genießer (45 km), Liebhaber (90 km) und Helden (150 km).

vom 15.09. bis 16.09. »
© ADFC MV

Feierabendtour

Raus aus der Stadt und rein ins Umland von Rostock - ob Urlauber, Arbeitsfreudiger, Student oder Ruheständler: Alle sindzu einer entspannten Tour am Abend eingeladen. Ziel wird nachWetter, Windrichtung und auch manchmal nach Wünschen kurzfristigentschieden.

vom 07.06. bis 30.08. »
© ADFC MV

Tag der Architektur

Bei dieser Radtour steht die Architektur im Vordergrund. Gezeigt werden private und öffentliche Gebäude, Neubauten, Umbauten, Innenräume, Gärten sowie Freianlagen. Aus welcher Motivation heraus diese Projekte entstanden und vieles mehr, erfahren Sie von BauherrInnen und/oder Ar¬chitektInnen, die gern ihre Planungen vorstellen. Die Radtour verläuft ent¬lang der zu besichtigenden Gebäude auf möglichst angenehmen Wegen, die vielleicht auch nicht jedermann bekannt sein dürften.

vom 23.06. bis 24.06. »
Gutshaus Alt Nechteln, © ADFC Schwerin

Besuch des Gutshauses Alt Necheln

Schweriner Umland erleben - zum Gutshaus Alt Necheln führt uns der Weg durch schöne Landschaften über Pinnow, Gädebehn und Schönlage. Nach der Besichtigung des Gutshauses führt uns der Weg über Wendorf, Kritzmow und Godern zurück nach Schwerin.

am 23.06.2018 »
© ADFC MV

Feierabendtour rund um Güstrow

Auf unseren Feierabendtouren kann man die Umgebung auf guten Radrouten (neu) entdecken - die besten Wege aus der Stadt heraus erkunden oder einfach nur zur Entspannung durch die Stadt, ihre unterschiedlichen Stadtteile, Siedlungen und ländlichen Gebiete radeln.Je nach Wetter, Temperatur und Windrichtung wird von den Tourenleitern eine Tour ausgewählt und die Fahrtrichtung entschieden.

vom 29.05. bis 11.09. »
Hanse-Tour Sonnenschein vom 27.-30. Juni 2018, © Hanse-Tour Sonnenschein

Hanse-Tour Sonnenschein

200 Fahrradfahrer legen für den guten Zweck in vier Tagen mehr als 500 km zurück und sammeln dabei Geld für krebs- und chronisch kranke Kinder. Routenplan und alle weiteren Infos unter www.sonnenscheintour.de

am 27.06.2018 »
© ADFC MV

Tagestour am Mittwoch

Entspannt Rad fahren in Nordvorpommern - Ziel, Strecke und Tourenleiter der heutigen Radtour finden Sie auf der Internetseite des ADFC Stralsund-Rügen. Wir freuen uns über jede/n neue/n TeilnehmerIn!

am 27.06.2018 »
ADFC Oderhaff auf Tour, © ADFC MV

Von Prenzlau nach Angermünde

Vom Bahnhof in Prenzlau starten wir unsere Tour in den Sommer über die Orte Warnitz und Stegelitz, über Görlsdorf bis zur Stadt Angermünde. Unser Weg führt uns durch die schöne Natur des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin.

am 30.06.2018 »
Schloss Willigrad, © ADFC Schwerin

Einmal um den Schweriner See

Auf dem Franzosenweg radeln wir nach Zippendorf und weiter geht es über Raben Steinfeld nach Retgendorf. Wir durchqueren dann das NSG Döpe und sind gegen Mittag beim Fischer in Hohen Viecheln. Hier kann jeder ein leckeres Fischbrötchen essen. Über Bad Kleinen kommen wir zum Schloss Wiligrad. Es ist Zeit für eine Pause, um sich im Schloss und Park umzusehen. Wer will, kann in der Schlossgärtnerei Kaffee und Kuchen genießen. Über Seehof erreichen wir am Nachmittag wieder Schwerin.

am 30.06.2018 »
Pedalenritter, © ADFC Stralsund

Boddentour auf Fischland-Darß

Bis Barth fahren wir mit der UBB. Dann geht es mit dem Rad über Pruchten bis Zingst. Über den Deich radeln wir bis Prerow und weiter, immer am Bodden entlang, über Wieck, wo wir zum Mittagessen einkehren, Born und Ahrenshoop. Durch Wustrow und Dierhagen fahren wir nach Ribnitz-Damgarten West zum Bahnhof. Mit der DB fahren wir zurück nach Stralsund.

am 07.07.2018 »
Stolpe an der Peene, © ADFC MV

(voraussichtlich) Demo für einen ...

Radtour von Anklam nach Stolpe: Wir unterstützen mit unserer Teilnahme die Forderung nach einem Radweg an der B110. Gegen Mittag kommen wir in Stolpe (Peene) an, wo ein Volksfest stattfindet, Baden möglich. Anschließend Weiterfahrt nach Greifswald.

am 07.07.2018 »
Radeln mit Freude, © ADFC MV

Rund um Warin mit Einkehr

Naturgenuss pur erleben wir auf unserer Tour weit ins Land südöstlich von Wismar. Warin liegt im Naturpark Sternberger Seenland, ein Stück ursprüngliche Natur geprägt von ausgedehnten Wäldern, malerischen Hügeln und glasklaren Seen.

am 07.07.2018 »
© ADFC MV

Von Warnemünde nach Osten

Eine gemütliche Radtour entlang der Küste nach Graal-Müritz, zum Jagdschloss Gelbensande und zum Köhlerhof Wiethagen. Die Tour über sichere Neben- und Radwege soll die Küstengegend östlich von Warnemünde zeigen: es wird Zeit sein, den Rhododendronpark in Graal-Müritz zu besuchen, dann am Jagdschloss Gelbensande vorbei durch die „Rostocker Heide“ zum Köhlerhof in Wiethagen zu fahren, bevor es nach Warnemünde zurückgeht.

am 08.07.2018 »
Pause mit schöner Aussicht, © ADFC Schwerin

Feierabendtouren Schwerin

Rundfahrten in die nähere Umgebung der Landeshauptstadt. In Zusammenarbeit mit der AOK und ihrer Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ lädt der ADFC Schwerin in den Sommermonaten wieder zu Feierabendtouren in und um Schwerin ein. Die konkrete Route ist als Überraschung vorher nur dem Tourenleiter bekannt.

vom 05.06. bis 28.08. »
© ADFC MV

Tagestour am Mittwoch

Entspannt Rad fahren in Nordvorpommern - Ziel, Strecke und Tourenleiter der heutigen Radtour finden Sie auf der Internetseite des ADFC Stralsund-Rügen. Wir freuen uns über jede/n neue/n TeilnehmerIn!

am 25.07.2018 »
© ADFC MV

Nach Pepelow am Salzhaff

Unsere Tour führt uns über die idyllisch gelegen Orte Neuburg, Ilow und Neubukow zum Campingplatz in Pepelow mit Einkehr. Durchgängige Radwege entlang der Ostsee machen das Radeln stressfrei - zurück geht es auf dem Ostseeküstenradweg.

am 04.08.2018 »
© ADFC Stralsund

Naturnotizen auf Usedom - Radtour ...

Von Schmollensee radeln wir zunächst zum Schloss und weiter zur Bockwindmühle in Pudagla. Danach fahren wir über Neppermin durch reizvolle Landschaften zum Wasserschloss Mellenthin. Im Gasthof „Alte Schmiede“ werden wir zu Mittag essen. Über die Mellenthiner Heide, Katschow und Kachlin geht es in das DDR-Zweiradmuseum Dargen (Führung). Weiter fahren wir über Prätenow (Wisentgehege), Bossin, Korswandt nach Benz (Holländerwindmühle), Alt Sallenthin zum Bahnhof Bansin.

am 11.08.2018 »
© ADFC MV

Durch die Lewitz zum Schloss ...

Wir fahren über relativ ebene Strecken nach Muess und entlang des Störkanals bis Banzkow. Über Mirow und Goldenstädt erreichen wir gegen Mittag das Jagdschloss Friedrichsmoor. Hier besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Weiter geht es durch die Wiesen der Lewitz nach Rusch und schließlich nach Göhren. Wenn es das Wetter zulässt, kann man gerne im Stettiner See ein Bad nehmen. Über Sukow und Zippendorf erreichen wir wieder Schwerin.

am 11.08.2018 »
ADFC Oderhaff, © ADFC MV

Kranichtour

Entlang des Sundufers führt der Weg über Prohn bis nach Barhöft, wo wir eine Mittagsrast einlegen. Nachdem wir uns gestärkt haben, geht es weiter nach Wendisch Langendorf und Groß Mohrdorf zum Besuch im Kranichzentrum. Danach geht es im gemütlichen Tempo nach Stralsund zurück.

am 11.08.2018 »
Schloss Basthorst, © ADFC Schwerin

Schloss Basthorst - Radtour und ...

Die Tour führt durch leicht hügeliges Gelände über Raben Steinfeld, Pinnow und Gädebehn zum Schloss Basthorst. Wenn wir uns am Schloss satt gesehen haben, treten wir über Kritzow, Langen Brütz und Cambs den Heimweg an und kommen über den Paulsdamm wieder nach Schwerin.

am 25.08.2018 »

Nachttour im Spätsommer

Eine Radtour durch das nächtliche Rostock - mit guter Beleuchtung ist eine Radtour in der Gruppe ein kleiner Fahrspaß, um das stille Stadtleben und die Natur im Umland zu genießen. Nach ca. 2 Stunden lassen wir die Eindrücke bei einem Frühstück in der KTV Revue passieren.

am 26.08.2018 »
© ADFC MV

Tagestour am Mittwoch

Entspannt Rad fahren in Nordvorpommern - Ziel, Strecke und Tourenleiter der heutigen Radtour finden Sie auf der Internetseite des ADFC Stralsund-Rügen. Wir freuen uns über jede/n neue/n TeilnehmerIn!

am 29.08.2018 »
Schloss Wiligrad, © ADFC Schwerin

Schloss Wiligrad - Natur trifft ...

Der Hinweg führt über Wickendorf und Lübstorf nach Schloss Wiligrad. Nach einer Pause zum Besichtigen, Spazieren im Park oder am See bzw. Stärken in der Schlossgärtnerei geht es über Alt Metel, Böken und Warnitz zurück nach Schwerin.

am 01.09.2018 »
© ADFC MV

Ostseebad Boltenhagen - Fahrt an ...

Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, um sich in der Natur zu bewegen und die Gesundheit für den Winter zu kräftigen. Auf unserer Tour geht es landeinwärts und an der Ostseeküste entlang ins Café Steinbeck und zurück über Boltenhagen.

am 01.09.2018 »
Alter Bahndamm bei Rieth, © ADFC MV

Zur polnischen Grenze in den ...

Besuch des „Multiplen Hauses“ in Rieth. Per Zug und Fahrrad radeln wir südlich des Stettiner Haffs entlang bis an die polnische Grenze. In Rieth besuchen wir das Multiple Haus – ein Lösungsansatz für strukturschwache Gebiete.

am 08.09.2018 »
© ADFC MV

Orgeltouren mit Genuss – eine ...

Unter dem Motto „Mit allen Sinnen genießen“ präsentiert der ADFC- MV in Zusammenarbeit mit dem Verein Güstrow Tourismus e.V. klingende Kirchenschätze für Auge und Ohr. Umrahmt wird die jeweilige Tour mit kulinarischen Genüssen.

am 08.09.2018 »
Vogelpark Marlow, © ADFC MV

Zum Vogelpark Marlow

Vögel und andere Tiere in schöner Parklandschaft erleben. Die Tour führt uns von Ribnitz-Damgarten durch das untere Recknitztal nach Marlow. Verschiedene Aussichtspunkte bieten dabei einen guten Blick auf die reizvolle Flusslandschaft.

am 08.09.2018 »
ADFC Oderhaff, © ADFC MV

Radtour zur Weinlese

Genuss zum Herbstbeginn wir starten in Rothemühl und beginnen unsere Rundtour über Heinrichswalde, und zurück über Schönhausen wieder nach Rothemühl. Abgesehen vom reichen Naturgenuss darf eine Weinverkostung natürlich nicht im Programm fehlen.

am 08.09.2018 »
© ADFC MV

Tag des offenen Denkmals

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September werden in ganz Deutschland historische Gebäude geöffnet, die man ansonsten nicht oder nur selten zu sehen bekommt. Bei dieser Radtour stehen die Denkmale und die Führungen vor Ort im Vordergrund. Die Radtour verläuft entlang der zu besichtigenden Gebäude auf möglichst angenehmen Wegen, die vielleicht auch nicht jedermann bekannt sein dürften.

am 09.09.2018 »
Radfahrer am Kreisverkehr in Binz, © Christiane Burwitz und Stefan Pocha

5. Strandräuber IRONMAN 70.3 ...

Zum fünften Mal wird die Ostseeinsel Rügen Austragungsort für einen IRONMAN 70.3 sein. Aktive, Helfer und Zuschauer hoffen auf gute Bedingungen für einen international besetzten Triathlon-Wettkampf über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen. Start und Ziel sind im Ostseebad Binz.

am 09.09.2018 »
© ADFC Stralsund

Rund um den Großen Jasmunder ...

Vom Lietzower Bahnhof Richtung Martinshafen über Juliusruh, Überfahrt mit der Wittower Fähre und dann über Rappin zurück führt uns unsere Rundtour durch leicht hügelige, reizvolle Landschaft und über Feld- und Sandwege.

am 15.09.2018 »
© ADFC MV

Von Schwanheide nach Rehna

Diese Radtour führt uns von Schwanheide nach Rehna. Der Streckenverlauf orientiert sich vorwiegend an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Wir fahren auf Radwegen bzw. auf ruhigen Nebenstraßen ohne besondere Steigungen. Unterwegs machen wir Pause in einer gemütlichen Gaststätte. Nach Schwanheide fahren wir mit der Bahn.

am 15.09.2018 »
© ADFC MV

Fahrt nach Grevesmühlen

In westlicher Richtung geht es nach Grevesmühlen, gelegen zwischen drei schönen Seen und von Wäldern umgeben - eine der ältesten Städte des Landes. Um einen dieser drei Seen, den Ploggensee führt uns unsere Tour außerdem durch schöne Gebiete des Mecklenburger Landes.

am 15.09.2018 »
Velo Classico Germany  - stilvoll Radfahren, © florianselig.com

VELO CLASSICO Germany

In Retromode auf dem Fahrradsattel. Treff der Mode- & Fahrrad-Vintage-Szene in Ludwigslust, Das deutsche FahrradKulturEvent mit Genuss am Radfahren, gutem Essen, Trinken und einer freudvollen Zeit im Retro-Stil. Es gibt drei Ausfahrten für Genießer (45 km), Liebhaber (90 km) und Helden (150 km).

vom 15.09. bis 16.09. »
© ADFC MV

Dänemark an einem Tag – ...

Wir starten am Morgen Richtung Überseehafen und setzen mit der Fähre nach Gedser über. Von hier geht’s auf der Radroute Berlin-Kopenhagen entlang der Küste von Falster in Richtung Marielyst.

am 16.09.2018 »
© ADFC MV

Auf nach Crivitz - Fahrt zur Stadt ...

Wir fahren von Schwerin über Raben Steinfeld, Godern und Pinnow, Gädebehn nach Crivitz. Nach einer Pause in Crivitz geht es durch die Lewitz über Göhren, Sukow und Plate zurück nach Schwerin. Wir befahren asphaltierte Straßen und Radwege durch leicht hügeliges Gelände und Waldgebiete.

am 22.09.2018 »
ADFC Tour, © ADFC

Radtour nach Grimmen-Hohenwieden

Zum Michaeli-Kulturfest der SOS-Dorfgemeinschaft: Von Greifswald fahren wir über Horst und Grimmen nach Hohenwieden. Dort veranstaltet die SOS-Dorfgemeinschaft für Gäste ein Kulturfest mit Programm, Essen und Besichtigung der Einrichtung (ca. 1,5 Std. Aufenthalt). Rückfahrt über Kaschow nach Griebenow, von dort (wegen des immer noch fehlenden Radweges an der B109) zurück über Jarmshagen und Wackerow nach Greifswald.

am 22.09.2018 »
© ADFC MV

Mundraub-Tour

Ein Streifzug entlang der Obstbaumalleen - In der Umgebung Rostocks wie auch sonst in Deutschland gibt es viele Obstbäume, die im öffentlichen Raum stehen und nicht geerntet werden. Auf dieser Tour wollen wir einige davon finden und uns die Taschen füllen. Natürlich ist es vom Wetterverlauf abhängig, was zum Zeitpunkt der Tour gerade reif ist, aber zumindest wird man ein paar Anregungen für die nächsten Jahre finden.

am 23.09.2018 »
© ADFC MV

Tagestour am Mittwoch

Entspannt Rad fahren in Nordvorpommern - Ziel, Strecke und Tourenleiter der heutigen Radtour finden Sie auf der Internetseite des ADFC Stralsund-Rügen. Wir freuen uns über jede/n neue/n TeilnehmerIn!

am 26.09.2018 »
© ADFC Schwerin

Lewitz -Tour in das ...

Wir starten von Schwerin aus über Mueß, Consrade, Plate und den Störkanal entlang nach Banzkow. Nach kleiner Rast geht es über Lübesse und Uelitz nach Rastow. Weiter führt die Tour durch Kraak, Hoort, Sülstorf und Holthusen über Buchholz zurück nach Schwerin.

am 29.09.2018 »
© ADFC MV

Abschlussgenusstour „Die ...

Die Abschlusstour der genüsslichen Erkundung Güstrows und seiner reizvollen Umgebung. Sie startet mit einer Besonderheit. Radler aus Güstrow treffen sich zum Mittag auf der Strecke mit Radlern aus Krakow am See.

am 29.09.2018 »
© ADFC MV

Genusstour „Die Deftige“ ...

Die Abschlusstour der „genüsslichen Erkundung der Region“ und seiner reizvollen Umgebung. Sie startet mit einer Besonderheit. Radler aus Güstrow treffen sich zum Mittag auf der Strecke mit Radlern aus Krakow am See.

am 29.09.2018 »

Kranichtour - Abradeln des ADFC ...

Entlang des Ostseeküstenradwegs führt der Weg am Sund entlang bis nach Klausdorf. Über Zarrenzien und Wendisch-Langendorf geht es weiter nach Hohendorf zum Besuch des Kranichinformationszentrums in Groß Mohrdorf. Danach geht es zum KRANORAMA in Güntz, um rastende Kraniche zu beobachten. Über Neu Lassentin radeln wir nach Kummerow Heide und auf dem Radweg an der B 105 zurück nach Stralsund. Zum Ausklang der Radsaison treffen wir uns danach am Jani zum Grillen!

am 06.10.2018 »
© ADFC Schwerin

Schwerin an einem Tag - auf ...

Fernab der Hauptstraßen radeln wir auf asphaltiertem Fernradweg bis zum Schweriner See, eine der schönsten Strecken, welche die Region zu bieten hat. Die Tour verschafft herrliche Ausblicke auf das Gewässer und die Landeshauptstadt.

am 13.10.2018 »
ADFC Oderhaff, © ADFC MV

Rundfahrt durch die Brohmer Berge

Abradeln des ADFC Oderhaff - der Herbst ist gekommen und mit ihm die letzte Radtour des Jahres: Gemeinsam geht es über Eichhof nach Rothemühl, Neuensund und Brohm. An interessanten Orten legen wir eine Rast ein und fahren zurück über Fleethof und Mariawerth nach Ferdinandshof.

am 14.10.2018 »
© ADFC MV

Tagestour am Mittwoch

Entspannt Rad fahren in Nordvorpommern - Ziel, Strecke und Tourenleiter der heutigen Radtour finden Sie auf der Internetseite des ADFC Stralsund-Rügen. Wir freuen uns über jede/n neue/n TeilnehmerIn!

am 24.10.2018 »
Newsletter abonnieren » like uns auf