• Auf einem der schönsten historischen Plätze Deutschlands spielen sich bei den Schlossfestspielen Schwerin alljährlich große Dramen ab, © Silke Winkler
    Auf einem der schönsten historischen Plätze Deutschlands spielen sich bei den Schlossfestspielen Schwerin alljährlich große Dramen ab

Schlossfestspiele Schwerin 2019

Auf einem der schönsten historischen Plätze Deutschlands spielen sich alljährlich große Dramen ab. 2019 zeigt die Bühne zwischen Schloss, Staatstheater und dem Staatlichen Museum Schwerin den berührenden Musical-Klassiker „Anatevka“ und die romantische Komödie „Cyrano de Bergerac“.

Die Schlossfestspiele Schwerin haben sich nicht nur im Kultursommer des Nordens einen festen Platz erobert, sondern auch im Spitzenfeld der deutschen Opernfestivals. Kritiker und Publikum sind entzückt. Das herzogliche Schlossensemble ist wie geschaffen für die opulenten Inszenierungen unterm Sternenhimmel.

Vor der grandiosen Kulisse des Schweriner Schlosses

ANATEVKA oder nach dem englischen Original FIDDLER ON THE ROOF basiert auf dem Roman „Tewje, der Milchmann“ von Scholem Alejchem. Der berührende Musicalklassiker mit seinen zündenden Melodien und seinem unerschütterlichen Humor wird, wie überall auf der Welt, die Herzen im Sturm erobern – da bleibt kein Auge trocken!

Zählen bei der Liebe am Ende die inneren oder äußeren Werte? Wie stark ist die Kraft der Poesie? Und darf man es wagen, ganz man selbst zu sein? Diese Fragen werden in der romantischen Komödie CERANO DE BERGERAC von Edmond Rostand behandelt. Regisseur und Schauspieler Alejandro Quintana inszeniert das Versdrama unter dem Himmel Schwerins mit Wortwitz und Situationskomik.

Schwerin verzaubert

Viele Gäste schauen aber auch gern über den Bühnenrand hinaus. Sie buchen vor der Aufführung ein Abendessen in der Nähe, eine Rundfahrt über den Schweriner See oder eine Führung durch die Altstadt. Manche bleiben auch ein paar Tage, durchstreifen das grandiose Schloss und die 1000-jährige Landesgeschichte, bummeln durch die prächtigen Gärten und die herzogliche Kunstsammlung, besichtigen den himmelhohen Dom und die kleinen Galerien rund um den Markt.

Angebote

online finden und buchen



Newsletter abonnieren » like uns auf