30 Jahre Städtisches Museum Grevesmühlen "Leben wie vor 100 Jahren"

20.06.24 bis 14.09.24 in Grevesmühlen

images

Die nächsten Termine:

  • Freitag, 19.07.202410:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 20.07.202410:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 23.07.202410:00 - 16:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen
Ausstellung

Samstag, 15.06.2024 bis Samstag, 14.09.2024 zu den Öffnungszeiten des Museums. Zum diesjährigen Grevesmühlener Stadtfest feierte das Städtische Museum am Samstag, den 15. Juni 2024 sein 30-jähriges Bestehen und eröffnete seine neue Sonderausstellung "Leben wie vor 100 Jahren".

Die neue Sonderausstellung präsentiert eine nahezu komplett erhaltene Küche aus der Zeit um 1925. Neben dem besonderen Mobiliar gibt es auch eine originale Spüle und das passende Geschirr zu entdecken. Die Einrichtung stammt aus dem einstigen Familienbesitz von Eckhart Redersborg - dem engagierten und kürzlich verstorbenen Ortschronisten der Stadt.
Vor 100 Jahren sah eine Küche ganz anders aus als heute. Kochen war damals Handwerk, Kunst und Workout zugleich. Alles wurde von Hand gemacht - geknetet, gerührt und gestampft. Die Zeit war die wichtigste Zutat in der Küche. Mit frischen Nahrungsmitteln und einfachen Geräten wurden die unterschiedlichsten Gerichte gezaubert. Es gab spezielle Küchenmöbel, die in historischen Küchen vor 100 Jahren üblich waren. Werfen Sie in dieser Ausstellung einen Blick auf einige Aspekte der Einrichtung und Handhabe im frühen 20. Jahrhundert.
Neben der originalen Kücheneinrichtung wird auch das historische Mobiliar eines kompletten Schlafzimmers ausgestellt. Es stammt aus einem Dorf nahe Rehna und gibt einen realen Einblick in die Vergangenheit der Region. Hier erfährt man mehr zu den unterschiedlichen Möbel-DEsigns, die in den 1920er Jahren aufeinandertrafen und das damalige Inventar beeinflussten. Die Besucherinnen und Besucher gewinnen zudem einen Eindruck von der Zeit sowie den Geschehnissen und Neuigkeiten, welche die Menschen damals beeinflussten.

Bildergalerie

images

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Donnerstag, 20.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 21.06.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 22.06.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 25.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 28.06.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 29.06.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 02.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 05.07.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 06.07.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 09.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 12.07.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 13.07.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 16.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 19.07.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 20.07.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 23.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 26.07.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 27.07.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 30.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 31.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 01.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 02.08.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 03.08.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 06.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 07.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 08.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 09.08.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 10.08.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 13.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 15.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 16.08.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 17.08.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 20.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 21.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 22.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 23.08.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 24.08.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 27.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 29.08.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 30.08.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 31.08.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 03.09.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.09.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.09.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 06.09.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 07.09.2024 10:00 - 13:00 Uhr
  • Dienstag, 10.09.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.09.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.09.2024 10:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 13.09.2024 10:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 14.09.2024 10:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort

Städtisches Museum Grevesmühlen

Kirchplatz 5
23936 Grevesmühlen


museum@grevesmuehlen.de
+49 3881 723260
http://www.grevesmuehlen.de/Museum.102.0.html
Kontakt zum Veranstalter

Stadt Grevesmühlen

Rathausplatz 1
23936 Grevesmühlen


info@grevesmuehlen.de
038817230

Veranstaltungen

in der Region Ostseeküste Mecklenburg

© Alexander Rudolph

08.11.22 bis 07.09.24

Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung

Weiterlesen: "Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung"
© Alexander Rudolph

08.11.22 bis 02.11.24

Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung

Weiterlesen: "Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung"
© Alexander Rudolph

08.11.22 bis 05.10.24

Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung

Weiterlesen: "Wismars Welterbe entdecken - öffentliche Stadtführung"