Buchvorstellung im Hotel Schlossgarten Neustrelitz

23.05.24 bis 24.05.24 in Neustrelitz

Buchvorstellung Hotel Schlossgarten, © Friederike Werner

kostenlos

Die nächsten Termine:

  • Donnerstag, 23.05.202419:00 - 21:00 Uhr
  • Freitag, 24.05.202418:00 - 20:00 Uhr
Vortrag & Wissenschaft, Literatur, Niederdeutsches Brauchtum & Folklore

Das Geheimnis von Schloss Hohenzieritz: Friederike Werner stellt neues Buch vor

Die bekannte Kunsthistorikerin Dr. Friederike Werner wird am 23. und 24. Mai in Neustrelitz ihr aktuelles Werk „Das ‚ägyptische‘ Geheimnis oder: Die verhüllten Tempel von Hohenzieritz und Berlin 1795/1850“ vorstellen. Sie hat den bislang unerforschten „Ägyptischen Saal“ von 1795 als Herzstück von Schloss und Garten in Hohenzieritz unter die Lupe genommen. In ihrem Buch nähert sie sich dem Geheimnis Herzog Carls II. zu Mecklenburg-Strelitz und beschreibt, wie von dort aus die preußische „Ägyptomanie“ durch Königin Luise als Mittlerin ihren Ausgangspunkt nimmt: Eine überraschende, staunenswerte und außergewöhnlicheKunst-Geschichte mit Göttern, Herrschern und Gelehrten.

Am Donnerstag, d. 23. Mai, um 19 Uhr referiert Friederike Werner auf Einladung des Residenzschlossvereins Neustrelitz sowie des Neubrandenburger Dreikönigsvereins im Hotel Schlossgarten in Neustrelitz.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Um eine Spende zugunsten des Residenzschlossvereins wird gebeten.

Am Freitag, d. 24. Mai, um 18 Uhr folgt Friederike Werner der Einladung der Johannisloge Georg zur wahren Treue, die 1846 in Neustrelitz gegründet wurde.

Ihr Buch über Hohenzieritz, die eigentlichen Hintergründe des „Kults“ um Königin Luise und über die Verehrung der ägyptischen Geschichte im 18. und 19. Jahrhundert erscheint, wie schon 2016 ihr Buch „Ägyptomanie in Preußen“ dieser Tage, im VDG Verlag Weimar. Es ist reich illustriert, unter anderem mit historischen Fotografien des außergewöhnlichen „Ägyptischen Saals“ auf Schloss Hohenzieritz, dessen künstlerische Ausstattung bis auf wenige Partien verloren ist. Mit dem Buch wird ein wesentlicher Aspekt mecklenburgischer Historie – mit Auswirkung auf Berlin – erstmals ins Licht gerückt.

Einem Millionenpublikum in Deutschland ist Friederike Werner als Kunstexpertin für die Sendung „Bares für Rares“ bekannt. Seit 2019 gehört sie zum Team von Horst Lichter.

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

kostenlose Veranstaltung

Eintritt ist frei, eine Spende erbeten

Veranstaltungstermine
  • Donnerstag, 23.05.2024 19:00 - 21:00 Uhr
  • Freitag, 24.05.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort

Hotel Garni Schlossgarten

Tiergartenstraße 15
17235 Neustrelitz


info@hotel-schlossgarten.de
+49 (0)3981 2450-0
http://www.hotel-schlossgarten.de/
Kontakt zum Veranstalter

Residenzschlossverein Neustrelitz e. V.

Tiergartenstraße 15
17235 Neustrelitz


03981 24500
http://residenzschlossneustrelitz.de/

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Seenplatte

30.03.24 bis 31.10.24

Seeadler-Tour

Weiterlesen: "Seeadler-Tour"
© Thomas Dietze

24.05.24

Lesung

Weiterlesen: "Lesung"
© Textilreinigung Güstrow

04.04.24 bis 25.09.24

Dr. Jürgen Rode, Zeichnungen, Aquarelle, Ölgemälde

Weiterlesen: "Dr. Jürgen Rode, Zeichnungen, Aquarelle, Ölgemälde"