Die nächsten Termine:

  • Samstag, 13.07.202414:00 - 08:00 Uhr
Natur

Einladung zum Fairen Picknick auf dem Domplatz

Durch gemeinsames Engagement für den fairen Handel vor Ort setzt Güstrow als Fairtrade-Stadt ein Zeichen für eine gerechtere Welt und leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von benachteiligten Produzentengruppen im globalen Süden.

In diesem Zusammenhang lädt die Steuerungsgruppe am 13. Juli 2024 von 14:00 – 18:00 Uhr getreu dem Motto „Fair – Regional – Nachhaltig“ herzlich zu einem Fairen Picknick ein.

Gemeinsam mit Akteuren wie den Weltläden anderer Städte, Lieferanten fairer Produkte, dem Wildpark MV, dem Original Güstrower Kniesenack e.V., dem Imkerverein Güstrow, den Stadtwerken Güstrow mit einer Wassertheke sowie regionalen Anbietern von leckerem Brot, Käse, Kuchen u.v.m. können sich die Gäste in entspannter Atmosphäre informieren, unterhalten und fair picknicken.

Gerne kann alles, was zu einem guten Picknick gebraucht wird, wie Geschirr/Besteck und eine Decke, selbst mitgebracht werden, auch um möglichst wenig Müll zu produzieren. Was fehlt, wird regional und fair zum Erwerb angeboten. So bleibt viel Zeit für die Familie – zum Netzwerken oder einfach nur Entspannen bei Musik, Aktionen und hoffentlich sonnigem Wetter.

Bildergalerie

Dom Güstrow

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 13.07.2024 14:00 - 08:00 Uhr
Veranstaltungsort

Domplatz Güstrow

18273 Güstrow


Kontakt zum Veranstalter

Weltladen

Markt 21
18273 Güstrow


Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Schweiz

© Walter Bredau

14.03.24 bis 31.08.24

„Geflüchtet, vertrieben, entwurzelt - Kindheiten in Mecklenburg 1945 bis 1952

Weiterlesen: "„Geflüchtet, vertrieben, entwurzelt - Kindheiten in Mecklenburg 1945 bis 1952"
© Birke Brekenfeld - Malte Brekenfeld

06.07.24 bis 31.08.24

BREKENFELD & BREKENFELD »Mohnkapselchamäleon«

Weiterlesen: "BREKENFELD & BREKENFELD »Mohnkapselchamäleon«"

06.04.24 bis 28.09.24

Kreativ-Samstag in der MV-Kunst Galerie

Weiterlesen: "Kreativ-Samstag in der MV-Kunst Galerie"