Großes Frühlingssingen Sonntag 21. April in der Residenzstadt Neustrelitz

21.04.24 in Neustrelitz

ab 10,00 €

Leider schon vorbei

Die aufgerufene Veranstaltung liegt leider bereits in der Vergangenheit. Hier findet Ihr unsere aktuellen Veranstaltungen.

Jazz & Chanson, Weltmusik, Szene & Trends, Klassik, Musikland MV

Zum Konzert von drei Chören mit Chorsätzen solistischen Liedern und Volksweisen laden die Strelitzer Musikfreunde um 16 Uhr in die Aula des Gymnasium Carolinum

Der Strelitzer Musikfreunde e.V. lädt zum traditionellen Frühlingssingen am Sonntag, den 21. April in die Aula des Gymnasiums Carolinum ein.

Wie in jedem Jahr werden der Frauenchor "Freundschaft" sowie der Konzertchor Neustrelitz mit ihren Leitern Hans Joachim Fiedler und Benjamin Arlt-Bouffée ein schwungvolles und frühlingshaftes Programm gestalten.

Unterstützt werden sie in diesem Jahr vom Bläserchor der Matthias-Claudius-Gemeinde Berlin Heiligensee, der unter der Leitung von Ekkehart Selent die Chöre und das Konzert mit seinen Klangfarben bereichern wird. Neben großen Chorsätzen werden auch solistische Lieder und Duette sowie die ein oder andere bekannte Volksliedweise, bei der das Publikum natürlich gesangskräftig mitmachen darf, erklingen.

Das Konzert beginnt um 16 Uhr.

Karten sind im Vorverkauf in der Touristinformation Neustrelitz sowie an der Tageskasse erhältlich. 

Wissenswertes

Preise

Ab 10,00 €

Veranstaltungstermine
  • Sonntag, 21.04.2024 16:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Gymnasium Carolinum

Louisenstraße 30
17235 Neustrelitz


03981 - 286710
http://www.carolinum.de/
Kontakt zum Veranstalter

Strelitzer Musikfreunde

Glambecker Straße 10
17235 Neustrelitz


Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Seenplatte

04.04.24 bis 25.09.24

Dr. Jürgen Rode, Zeichnungen, Aquarelle, Ölgemälde

Weiterlesen: "Dr. Jürgen Rode, Zeichnungen, Aquarelle, Ölgemälde"
© André Gross

Morgen

Humorvolle Lesung mit André Gross

Weiterlesen: "Humorvolle Lesung mit André Gross"
Eiszeit-Tour im Elektroschiff über die Feldberger Seen, © Frank Berg

30.03.24 bis 31.10.24

Eiszeit-Tour

Weiterlesen: "Eiszeit-Tour"