Wanderfrühling 2024 - Durch das urige Mönchgut

11.04.24 in Sellin

kostenlos

Leider schon vorbei

Die aufgerufene Veranstaltung liegt leider bereits in der Vergangenheit. Hier findet Ihr unsere aktuellen Veranstaltungen.

Führungen & Touren, Wandern, Outdoor-Aktivität

Sabine Sakuth lädt zur Wanderung zum Balkon Mönchguts ein.

1252 erwarb das Kloster Eldena das Land Reddevitz, den nördlich und ersten Teil des heutigen Mönchgut. Die unverwechselbare Landschaft mit Fliegerberg, Baaber Heide, Ostseestrand und die Geschichte dieses Landstrichs begeistern immer wieder. Die Tour führt entlang am Selliner See über Altensien bis Moritzdorf. Mit der Ruderbootfähre setzen wir über zum Baabe-Bollwerk. Über Alt Reddevitz, vorbei am Herzogsgrab und durch die Baaber Heide nähern wir uns wieder dem Ausgangspunkt in Sellin. Während der Wanderung gibt es spannende Erläuterungen zur Entstehung dieses so abwechslungsreichen und schönen Rügener Landschaftsgebietes.

Die geführte Wanderung startet vom Infopoint, gegenüber dem Kleinbahnhof Sellin-Ost.

Strecke: ca. 12 km 

Wissenswertes

Preise

kostenlose Veranstaltung

Mit Kurkarte kostenfrei.

Weitere Kosten: Ruderbootfähre

Veranstaltungstermine
  • Donnerstag, 11.04.2024 10:00 - 14:30 Uhr online
Veranstaltungsort

Tourist-Info im Seepark

Seeparkpromenade 1
18586 Sellin


Kontakt zum Veranstalter

Kurverwaltung Ostseebad Sellin

Warmbadstraße 4
18586 Ostseebad Sellin


kv@ostseebad-sellin.de
+49 (0)38303 160
http://www.ostseebad-sellin.de/

Veranstaltungen

in der Region Insel Rügen

© Lars Wehrmann

08.04.24 bis Morgen

Wanderfrühling 2024 - Abendwanderung

Weiterlesen: "Wanderfrühling 2024 - Abendwanderung"
Inka: Amaterasu omikami, 2022, 100x100x4cm) Öl, Acryl, Lack auf Leinwand, © Inka

04.03.24 bis 30.04.24

Sonderausstellung „Inka: Retrospektive eines halben Jahrhunderts“

Weiterlesen: "Sonderausstellung „Inka: Retrospektive eines halben Jahrhunderts“"
© Copyright: Hafenhotel zu Putbus

Heute bis 12.05.24

Spargelbuffet im Hafenhotel zu Putbus

Weiterlesen: "Spargelbuffet im Hafenhotel zu Putbus"