Hania Rani, © Jakub Stoszek

Die nächsten Termine:

  • Samstag, 15.06.202420:00 Uhr
Jazz & Chanson

mit ihrem neuen Album „Ghosts“ im Rahmen des 23. Ahrenshooper Jazzfestes

Hania Rani präsentiert ihr neues Album „Ghosts“, dass ihr Songwriting und ihre Stimme in den Vordergrund stellt und auf dem Patrick Watson, Ólafur Arnalds und Duncan Bellamy (Portico Quartet) zu Gast sind.

Rani wechselt leichtfüßig zwischen musikalischen Welten: als Komponistin, Sängerin, Songwriterin und Produzentin. "Ghosts" ist der Sound einer Künstlerin, die ihre eigene Stimme findet, die neue Geschichten erzählt und ihre Musik so präsentiert, wie sie gemeint ist. Es knüpft an Erfolge wie "Esja" und "Home" an, erweitert aber das minimale Setup aus Klavier, Keyboards und Synthesizern mit ihrer betörenden Stimme.

Die Lyrics sind inspiriert von einem Aufenthalt in den Schweizer Bergen, wo Rani an dem Soundtrack für einen Dokumentarfilm über den Schweizer Künstler Alberto Giacometti arbeitete.

Zugleich ist das Album inspiriert von ihrer Bewunderung für Künstler*innen wie Enya, The Smile, James Blake. Es vereint Stina Nordenstams Zartheit, Keith Jarretts Flair, Kate Bushs Kunstfertigkeit und Pink Floyds forschende Neigungen in einer wunderbaren kosmischen Musikwelt.

Rani wuchs in einem katholischen Land auf. Diese Prägung ermutigte sie, Themen zu erforschen, ihre eigene Lebenswelt außen vor zu lassen und sich dem Leben und den Gedankenwelten anderer zuzuwenden und schwer fassbare Gestalten der Geister zur Illustration ihrer Konzepte zu verwenden.

Begrüßen Sie also etwas, das ganz anders klingt – den Klang von HANIA RANI.

Web: https://haniarani.com/live/

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 15.06.2024 20:00 Uhr
Veranstaltungsort

Hauptbühne des 23. Ahrenshooper Jazzfestes in Evas Sommergarten

Dorfstraße 16b
18347 Ahrenshoop


038220 6666 10
https://www.ostseebad-ahrenshoop.de/
Kontakt zum Veranstalter