Autorenlesung mit Carsten Gansel: „Ich bin so gierig nach Leben – Brigitte Reimann, die Biografie“

31.05.24 in Feldberger Seenlandschaft

„Ich bin so gierig nach Leben – Brigitte Reimann“, © Kulturverein Feldberger Land e.V. und Hans-Fallada-Bibliothek

12,00 €

Die nächsten Termine:

  • Freitag, 31.05.202419:00 - 21:00 Uhr
Szene & Trends, Literatur

Der Kulturverein Feldberger Land e.V. und die Hans-Fallada-Bibliothek laden ein: Wie aktuell wirkt aus heutiger Sicht dieses unangepasste Leben einer Schriftstellerin, die vielen als Femme fatale galt, vor allem aber eine moderne, selbstbestimmte Frau und vielseitige Autorin war. Während ihre Ehen nicht glücklich endeten, hielt sie auch in schwierigsten Lebensphasen an ihrer schriftstellerischen Arbeit fest. Sie engagierte sich politisch und blieb sich doch stets treu, gemäß dem Grundsatz: »nur nicht schweigen, nur nicht schweigend Falsches mit ansehen, und dadurch es billigen«.

Diese Biographie liefert auf der Basis von bislang unbekanntem Archivmaterial, erstmals ausgewerteten Texten und zahlreichen Interviews einen neuen Blick auf das Leben Brigitte Reimann. Es handelt sich somit um eine Neuentdeckung ihres komplexen Werks. Carsten Gansel, Professor am Institut für Germanistik der Universität Gießen, ist u.a. Vorsitzender der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft sowie auch der Christa-Wolf-Gesellschaft. Er forscht zur deutschen Literatur des 19. bis 21. Jahrhunderts. Zu seinen Forschungsfeldern gehört nicht zuletzt die Literatur der DDR. Seine Reimann-Biographie wurde 2023 auf Anhieb zum SPIEGEL-Bestseller.

Ergänzend zur Lesung machen wir am Samstag, den 8. Juni 2024, einen Ausflug nach Neubrandenburg, ins Brigitte-Reimann-Literaturhaus mit Führung durch die Ausstellung und Filmvorführung. Wir nutzen für die Fahrt nach/von Neubrandenburg den öffentlichen Nahverkehr und starten in Feldberg um 9:31 Uhr an der Haltestelle Kurpark (Alter Landweg). Die Kosten belaufen sich auf 5,00€/Person plus die Fahrkosten für den Bus. Selbstfahrer können gerne in Neubrandenburg dazukommen. Die Führung im Literaturhaus startet um 10.30 Uhr.

Wir bitte um Voranmeldung bis zum 31. Mai unter 039831 27022 oder fallada-bibliothek@feldberg.de.

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

12,00 €

Veranstaltungstermine
  • Freitag, 31.05.2024 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort

Hans-Fallada-Bibliothek Feldberg

OT Feldberg, Strelitzer Str. 42
17258 Feldberger Seenlandschaft


fallada-bibliothek@feldberg.de
039831 27022
Kontakt zum Veranstalter

Kulturverein Feldberger Land e.V.

OT Feldberg, Strelitzer Straße 42
17258 Feldberger Seenlandschaft


http://www.kulturverein-feldberg.de

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Seenplatte

01.05.24 bis 27.09.24

„Fotoausstellung auf der Burg Wesenberg“

Weiterlesen: "„Fotoausstellung auf der Burg Wesenberg“"
© Frank Donecker

01.06.24

Musik im Biergarten

Weiterlesen: "Musik im Biergarten"
© Ralf Mittermüller

06.05.24 bis 31.12.24

Vom Verschwinden

Weiterlesen: "Vom Verschwinden"