Kirill Gerstein spielt Chopin, Fauré, Poulenc, Liszt & Schumann

21.02.24 in Papendorf

Leider schon vorbei

Die aufgerufene Veranstaltung liegt leider bereits in der Vergangenheit. Hier findet Ihr unsere aktuellen Veranstaltungen.

Klassik

Frédéric Chopin: Polonaise-Fantasy in A-flat major, Op. 61 Gabriel Fauré: Nocturne No. 13 in B minor, Op. 119 Francis Poulenc: Three Intermezzi (FP71/118) Franz Liszt: Polonaise in E major, S. 223 No. 2 — Robert Schumann: Faschingsschwank aus Wien, Op. 26

"Chopin, Fauré, Poulenc, Liszt & Schumann“

Frédéric Chopin: Polonaise-Fantasy in A-flat major, Op. 61

Gabriel Fauré: Nocturne No. 13 in B minor, Op. 119

Francis Poulenc: Three Intermezzi (FP71/118)

Franz Liszt: Polonaise in E major, S. 223 No. 2

——

Robert Schumann: Faschingsschwank aus Wien, Op. 26

Leopold Godowsky: Symphonische Metamorphosen Johann Strauss’scher Themen: No. 2 “Die Fledermaus”


Die Wurzeln des Pianisten Kirill Gerstein verbinden die Traditionen des russischen, amerikanischen und mitteleuropäischen Musizierens mit seiner unersättlichen Neugier. Diese Eigenschaften und die Beziehungen, die er zu Orchestern, Dirigenten, Instrumentalisten, Sängern und Komponisten aufgebaut hat, haben ihn veranlasst, sowohl das neue als auch das alte Repertoire zu erkunden. Von Bach bis Adès zeichnet sich Gersteins Spiel durch eine klare Ausdrucksweise, ausgeprägte Intelligenz und Virtuosität, sowie eine energiegeladene, einfallsreiche musikalische Präsenz aus, die ihn an die Spitze seines Fachs bringt. Gerstein, der in der ehemaligen Sowjetunion geboren wurde, ist amerikanischer Staatsbürger und lebt in Berlin. Regelmäßig spielt er weltweit mit dem „Who is Who“ der Orchester: Berliner Philharmonikern, Concertgebouw Amsterdam, den Wiener, den Los Angeles, den New Yorker, den St. Petersburger, den Tschechischen, den Münchner und den Rotterdamer Philharmonikern, dem London und dem Chicago, Boston und dem San Francisco Symphony Orchestra, dem Leipziger Gewandhausorchester sowie den Staatskapellen Dresden und Berlin den Münchner Philharmonikern, dem NDR Sinfonieorchester, dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden sowie den Staatskapellen Dresden und Berlin.

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Mittwoch, 21.02.2024 20:00 - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kontakt zum Veranstalter

Veranstaltungen

in der Region Ostseeküste Mecklenburg

Die St.-Georgen-Kirche ist eine der großen drei Stadtkirchen der Hansestadt Wismar., © Christoph Meyer

01.10.23 bis 31.03.24

St.-Georgen-Kirche - Besichtigungen und Aussichtsplattform

Weiterlesen: "St.-Georgen-Kirche - Besichtigungen und Aussichtsplattform"

Morgen

Böll-Montagskino & Gespräch: FEMINISM WTF (What the Fuck)

Weiterlesen: "Böll-Montagskino & Gespräch: FEMINISM WTF (What the Fuck)"
© eigene Darstellung

05.11.23 bis Heute

Tea-Time-Tango

Weiterlesen: "Tea-Time-Tango"