• © Marlies Leonhardt

  • © Marlies Leonhardt

  • © Marlies Leonhardt

„Natur, Umwelt und Kultur“ - Bilder von Marlies Leonhardt

Frau Leonhardt versucht eine Reflektion auf den ökologischen und sozialen Zustand der Erde und appeliert an unsere Verantwortung für die nächsten Generationen

Nach einem langen Berufsleben als Sekretärin zog sie 1997 aus dem dichtbesiedelten Ruhrgebiet nach Klein Görnow, bei Sternberg, in die weite und urwüchsige Landschaft Mecklenburgs um. Endlich konnte sie sich ihrem eigentlichen Interesse, dem künstlerischen Gestalten, widmen.

Die Bilder sind durch große Experimentierfreude geprägt. Sie verwendet sowohl Naturmaterialien wie Sand, Kies und Holzspäne; als Malgründe außer Leinwand auch Reste von Strukturtapeten oder Pappen.

Mit Hilfe ihrer Farb- und Formgebung versucht sie eine Reflektion auf den realen und katastrophalen, ökologischen und sozialen Zustand der Erde aufmerksam zu machen. Sie appeliert an die Verantwortung für EINE WELT, für die Erhaltung von Natur und Umwelt, die die existentiellen Grundlagen für das Überleben der Menschheit sichert, mit dem Anspruch, auch den nächsten Generationen eine lebenswerte Perspektive zu hinterlassen

 

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen

Kontakt:

Gut Klein Görnow Marlies Leonhardt

Am Wendeplatz 3
19406  Klein Görnow


Kontakt:

Gut Klein Görnow Marlies Leonhardt

Am Wendeplatz 3
19406  Klein Görnow

03847 451145
m.leonhardt02@panlaar.com


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 03.06.2017, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 04.06.2017, 10:00 Uhr
  • Montag, 05.06.2017, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf