• puppentheater_koenig-drosselbart, © Ulrike Hacker
    puppentheater_koenig-drosselbart

Puppentheater "König Drosselbart"

Puppentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Kleines Theater Sanitz - König Drosselbart

Ein König will seine Tochter verheiraten und lässt unzählige Freier bei Hofe erscheinen, die jedoch ausnahmslos von der Prinzessin verhöhnt und verspottet werden.
Wütend verkündet der König, dass er seine Tochter zur Strafe nun dem erstbesten Bettler versprechen würde.

Am nächsten Tag erscheint ein Spielmann vor dem Schloss, der in Wahrheit einer der verspotteten jungen Männer ist, ein König gar, den die Prinzessin wegen seines spitzen Kinnes als "König Drosselbart" verlachte.

Mit ihm wird die Prinzessin vermählt und muss erfahren, wie hart es ist, als Frau eines Bettlers ihr Dasein zu fristen. Dem Spielmann gelingt es jedoch, ihren Stolz und den Hochmut zu brechen, er zeigt ihr, wie man arbeitet und den Haushalt führt; sie wird fleißig, liebevoll und gutmütig.

Als sich die Prinzessin ihrem Schicksal ergeben hat, lockt der vemeintliche Bettler sie in das Schloss von König Drosselbart, gibt sich selbst als eben jenen zu erkennen und die Hochzeit wird mit allergrößter Pracht gefeiert.

 

Präsentiert von der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde

Eintritt/Preisinformation:

Ticketverkauf: Tourist-Informationen Rostock & Warnemünde / max. 30 Pers. (max. 2 EW pro Kind) / Preis: 5,00 € p. P. / ab 3 Jahren

ab 5,00 €

Datum:

am Do, 15.10.2020
um 15:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Kinder, Theater & Bühne


Kontakt:

Vogtei Warnemünde

Am Strom 59
18119  Rostock-Warnemünde


Kontakt:

Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde

Am Strom 59
18119  Rostock-Warnemünde

+49 381 381 22 22
touristinfo@rostock.de


Newsletter abonnieren » like uns auf