"Treibholz und Meeresrauschen" - Sonderausstellung der Künstlerinnen Karyn von Ostholt und Ines Rausch

15.07.23 bis 16.02.24 in Barth

Leider schon vorbei

Die aufgerufene Veranstaltung liegt leider bereits in der Vergangenheit. Hier findet Ihr unsere aktuellen Veranstaltungen.

Ausstellung

Die in Barth geborene Schauspielerin Karyn von Ostholt und die Bartherin Ines Rausch präsentieren ihre Gemälde, Skulpturen und Fotografien. Was der Strom des Meeres aus Vergangenheit und Gegenwart an die Strände spülte, wurde kunstvoll und mit schöpferischer Energie zu einer Werkschau maritimer Kunst vereint.

Karyn von Ostholt

Die in Barth geborene Schauspielerin, u.a. bekannt aus „Sturm der Liebe“, erhielt ihre Ausbildung an der Max-Reinhardt-Schule in Berlin. Auch als Synchronsprecherin, Autorin und Künstlerin zeigte sie ihr Talent und stellte bereits ihre Gemälde und Skulpturen in mehreren Galerien und Museen aus. 

Als Bildhauerin bevorzugt sie die Arbeit mit Holz und kombiniert dabei Fundholzstücke mit Weichkeramik. Einige ihrer Exponate wurden mit Kunstpreisen geehrt wie z.B. "sanfter Flügel Fantasie"  bei "Kunst auf dem Campus" in Rheinbach". Die kommende Ausstellung "Treibholz und Meeresrauschen“ im Vineta-Museum Barth ist eine Ehrung zu ihrem 85. Geburtstag.
 

Ines Rausch

„Strandfunde faszinieren mich schon seit Kindheitstagen. Die Vielfalt, Formen und Farben wie z.B. abgeschliffenes Seeglas, von Wogen und Sand bearbeitetes Treibholz, was vom Meer an den Strand geworfen und von der Sonne weißgrau ausgeblichen wurde oder Seetang, welches die Formen einer Koralle annimmt.

Mit Vorfreude gehe ich an den Strand und lasse mich immer wieder überraschen, welche Schätze auf mich warten. Die Strandfunde inspirieren mich. Ich fange einfach an damit zu arbeiten. So entstehen dann Skulpturen, Collagen und viele andere Kunstwerke. Auch in Verbindung mit selbstgetöpferten Elementen oder Fossilien, die ich finde und einfließen lasse. Das empfundene Glück beim Erleben der schönsten Naturmomente, versuche ich in meinen Arbeiten zum Ausdruck zu bringen und möchte es mit anderen Menschen teilen. Gerade jetzt, in dieser schnellen, lauten, friedlosen Welt.“

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 15.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 16.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 18.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 21.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 22.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 23.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 25.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 28.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 29.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 30.07.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 01.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 02.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 03.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 04.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 05.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 06.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 08.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 09.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 10.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 11.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 12.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 13.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 15.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 16.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 17.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 18.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 19.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 20.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 22.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 23.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 24.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 25.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 26.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 27.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 29.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 30.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 31.08.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 01.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 02.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 03.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 05.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 07.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 08.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 09.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 10.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 12.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 14.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 15.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 16.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 17.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 19.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 22.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 23.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 24.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 26.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 29.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 30.09.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 01.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 03.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 06.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 07.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 08.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 10.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 13.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 14.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 15.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 17.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 20.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 21.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 22.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 24.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 26.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 27.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 28.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 29.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 31.10.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 05.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 07.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 09.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 10.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 11.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 12.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 14.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 17.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 18.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 19.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 21.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 24.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 25.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 26.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 28.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.11.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 01.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 02.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 03.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 05.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 07.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 08.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 09.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 10.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 12.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 14.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 15.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 16.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 17.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 19.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 22.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 23.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 24.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 26.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 29.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 30.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 31.12.2023 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 02.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 05.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 06.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 07.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 09.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 12.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 13.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 14.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 16.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 19.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 20.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 21.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 23.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 26.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 27.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 28.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 30.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 31.01.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 01.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 02.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 03.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 04.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 06.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 07.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 08.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 09.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 10.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 11.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 13.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 15.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 16.02.2024 11:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Vineta Museum im Haus Nr. 16

Lange Straße 16
18356 Barth


museumsleiter@vineta-museum.de
038231 - 81771
www.vineta-museum.de
Kontakt zum Veranstalter

Vineta Museum im Haus Nr. 16

Lange Straße 16
18356 Barth


museumsleiter@vineta-museum.de
038231 - 81771
www.vineta-museum.de

Veranstaltungen

in der Region Fischland-Darß-Zingst

MeerSEIN Akademie   "lebe und leuchte", © MeerSEIN Akademie

13.01.24 bis Morgen

Grundlagen-Seminar Taoistisches Gesichter-Lesen

Weiterlesen: "Grundlagen-Seminar Taoistisches Gesichter-Lesen"
© Louis Douzette

21.02.24 bis 25.09.24

Louis Douzette (1834 – 1924) „Der Magier der Nacht – zwischen Romantik und Impressionismus“.

Weiterlesen: "Louis Douzette (1834 – 1924) „Der Magier der Nacht – zwischen Romantik und Impressionismus“."
1. Internationales Schach-Open Graal-Müritz/Ostsee, © Foto von Randy Fath auf Unsplash

27.02.24 bis 02.03.24

1. Internationales Schach-Open Graal-Müritz/Ostsee

Weiterlesen: "1. Internationales Schach-Open Graal-Müritz/Ostsee"