Qualität

Deutschlandweit anerkannte Qualitätssiegel sowie Qualitätssiegel aus MV, damit Sie einen angenehmen Aufenthalt im Land genießen können.

Um Ihnen einen Überblick über die Qualität eines touristischen Anbieters zu ermöglichen, gibt es deutschlandweit anerkannte Qualitätssiegel, die Anbieter nach objektiv messbaren Kriterien beurteilen. Zudem hat das Land Mecklenburg-Vorpommern eigene Qualitätssiegel und Gesetze, um Ihnen eine hohe Qualität im Urlaubsland bieten zu können.

Logo Hotel-Klassifizierung_4Sterne

Die Einteilung in Sternekategorien durch die Deutsche Hotelklassifizierung ist wohl das bekannteste System zur Qualitätsbeurteilung. Die erworbenen Sterne stehen für ein Qualitätsniveau nach objektiv nachprüfbaren Kriterien. Bewertet wird in 5 Sternekategorien. Die Kategorien reichen von Tourist bis hin zu Luxus, wobei mit zunehmender Anzahl der Sterne höhere Anforderungen gestellt werden.

Logo BVCD_DTV Camping-Klassifizierung

Nach den Richtlinien des Bundesverbandes der Campingwirtschaft in Deutschland und des Deutschen Tourismusverbandes erfolgen deutschlandweit einheitliche Klassifizierungen von Campingplätzen. Einem Campingplatz können bis zu 5 Sterne vergeben werden. Zur Bewertung werden hauptsächlich die Bereiche Rezeption, Sanitäranlagen und Standplätze/Gelände herangezogen.

Logo ECOCAMPING

Mit dem Qualitätssiegel Eco-Camping sollen Campingplätze in MV umweltfreundlicher werden. Auf den Campinganlagen werden Betriebsabläufe, Energieverbräuche und Servicequalität geprüft und verbessert – zum Wohl des Gastes und der Umwelt zuliebe.

Logo DTV i-Marke

Tourist-Informationen sind bei der Urlaubsplanung und im Ferienort oftmals die erste Anlaufstelle für Gäste und müssen daher hohen Ansprüchen standhalten. Für touristische Kompetenz und Service einer Tourist-Information steht die i-Marke. Tourist-Informationen müssen bestimmte Mindestkriterien erfüllen, um mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet zu werden.

Logo ServiceQualität Deutschland

Das dreistufige Qualitätsmanagementsystem ServiceQualität Deutschland hilft Unternehmen, Ihren Service weiterzuentwickeln und zu verbessern. An dem „Q“-Siegel können Sie als Gast erkennen, dass dieses Unternehmen auf Grundlage der Gästeerwartungen kontinuierlich und intensiv an der Perfektionierung seiner ServiceQualität arbeitet.

Logo Deutscher Wellnessverband Basis

Immer mehr Hotels, Freizeitbäder und Spas werben mit Wellness-Angeboten um die Gunst ihrer Gäste. Doch nicht überall, wo Wellness draufsteht, ist auch Wellness drin. Verlässliche Orientierung im Dschungel der Angebote bieten die vom Deutschen Wellness Verband und von den Wellness-Hotels-Deutschland vergebene Siegel für geprüfte Qualität.

Logo QMF

Wo mit dem Qualitätssiegel Familienurlaub MV - Geprüfte Qualität geworben wird, erwartet Familien eine ausgezeichnete Qualität im Urlaubsland. Bewertet wurden die speziellen Vorzüge des Anbieters für Familien. Das Qualitätssiegel ziert der gekrönte Gustav. Mit seiner Krone steht der sympathische Fisch für Qualität, Auszeichnung sowie Werthaltigkeit und mit dem Lächeln für Zufriedenheit und Freundlichkeit.

Logo QMJ

Mit dem Qualitätsmanagement Jugendreisen führte MV als erstes deutsches Bundesland die Zertifizierung für Einrichtungen des Kinder- und Jugendtourismus durch. Die Sterneklassifizierungen vermitteln den Gästen ein einheitliches und transparentes Bild über die Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Logo QMB

Das Zertifikat steht für mehr Qualität im Urlaub für Menschen mit und ohne Behinderung. Durch diese Zertifizierung werden geschulte Anbieter für einen barrierefreien Urlaub in MV ausgezeichnet. Die Anbieter erfüllen die strengen Kriterien für einen behindertengerechten Aufenthalt und sind mit technischen Standards, wie ausreichende Türbreiten, ertastbare Zimmernummern, audiovisuelle Alarmsignale oder erreichbare Bad-Armaturen ausgestattet.

bett+bike adfc 310x206, © ADFC

Auch Fahrradtouristen beziehen nach Ihrer Radtour gern ein Quartier, in dem speziell auf ihre Bedürfnisse eingegangen wird. Ob Campingplätze, Heuherbergen, Jugendgästehäuser, Pensionen oder Luxushotels – Bett+Bike-Unterkünfte heißen die Radfahrer gern nur für eine Nacht willkommen, bieten sichere, überdachte Abstellmöglichkeiten für die Räder, einen Trockenraum für nasse Kleidung sowie Werkzeug für kleinere Reparaturen. Darüber hinaus erhalten Radfahrer ein kräftigendes Frühstück oder zumindest eine Kochgelegenheit und sie können sich über regionale Radwege und den ÖPNV informieren. Damit diese Kriterien eingehalten werden, erfolgt eine regelmäßige Überprüfung der Bett+Bike-Betriebe.

Newsletter abonnieren » like uns auf