Qualität

Deutschlandweit anerkannte Qualitätssiegel sowie Qualitätssiegel aus MV, damit Sie einen angenehmen Aufenthalt im Land genießen können.

Um Ihnen einen Überblick über die Qualität eines touristischen Anbieters zu ermöglichen, gibt es deutschlandweit anerkannte Qualitätssiegel, die Anbieter nach objektiv messbaren Kriterien beurteilen. Zudem hat das Land Mecklenburg-Vorpommern eigene Qualitätssiegel und Gesetze, um Ihnen eine hohe Qualität im Urlaubsland bieten zu können.

Inhaltsverzeichnis:

Logo Hotel-Klassifizierung_4Sterne

Die Einteilung in Sternekategorien durch die Deutsche Hotelklassifizierung ist wohl das bekannteste System zur Qualitätsbeurteilung. Die erworbenen Sterne stehen für ein Qualitätsniveau nach objektiv nachprüfbaren Kriterien. Bewertet wird in 5 Sternekategorien. Die Kategorien reichen von Tourist bis hin zu Luxus, wobei mit zunehmender Anzahl der Sterne höhere Anforderungen gestellt werden.

Logo BVCD_DTV Camping-Klassifizierung

Nach den Richtlinien des Bundesverbandes der Campingwirtschaft in Deutschland und des Deutschen Tourismusverbandes erfolgen deutschlandweit einheitliche Klassifizierungen von Campingplätzen. Einem Campingplatz können bis zu 5 Sterne vergeben werden. Zur Bewertung werden hauptsächlich die Bereiche Rezeption, Sanitäranlagen und Standplätze/Gelände herangezogen.

Logo DTV i-Marke

Tourist-Informationen sind bei der Urlaubsplanung und im Ferienort oftmals die erste Anlaufstelle für Gäste und müssen daher hohen Ansprüchen standhalten. Für touristische Kompetenz und Service einer Tourist-Information steht die i-Marke. Tourist-Informationen müssen bestimmte Mindestkriterien erfüllen, um mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet zu werden.

Logo ServiceQualität Deutschland

Das dreistufige Qualitätsmanagementsystem ServiceQualität Deutschland hilft Unternehmen, Ihren Service weiterzuentwickeln und zu verbessern. An dem „Q“-Siegel können Sie als Gast erkennen, dass dieses Unternehmen auf Grundlage der Gästeerwartungen kontinuierlich und intensiv an der Perfektionierung seiner ServiceQualität arbeitet.

Logo Deutscher Wellnessverband Basis

Immer mehr Hotels, Freizeitbäder und Spas werben mit Wellness-Angeboten um die Gunst ihrer Gäste. Doch nicht überall, wo Wellness draufsteht, ist auch Wellness drin. Verlässliche Orientierung im Dschungel der Angebote bieten die vom Deutschen Wellness Verband und von den Wellness-Hotels-Deutschland vergebene Siegel für geprüfte Qualität.

Logo QMF

Wo mit dem Qualitätssiegel Familienurlaub MV - Geprüfte Qualität geworben wird, erwartet Familien eine ausgezeichnete Qualität im Urlaubsland. Bewertet wurden die speziellen Vorzüge des Anbieters für Familien. Das Qualitätssiegel ziert der gekrönte Gustav. Mit seiner Krone steht der sympathische Fisch für Qualität, Auszeichnung sowie Werthaltigkeit und mit dem Lächeln für Zufriedenheit und Freundlichkeit.

Logo_TMV-Angelurlaub

Das Qualitätssiegel „Angelurlaub MV – Geprüfte Qualität“, nach den Kriterien des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V., zeichnet Anbieter im Angeltourismus aus, die die Vorstellungen und Wünsche der Angelurlauber in besonderem Maße erfüllen und dem Gast einen ausgezeichneten Angelurlaub in Mecklenburg-Vorpommern bieten.

Logo QMJ

Mit dem Qualitätsmanagement Jugendreisen führte MV als erstes deutsches Bundesland die Zertifizierung für Einrichtungen des Kinder- und Jugendtourismus durch. Die Sterneklassifizierungen vermitteln den Gästen ein einheitliches und transparentes Bild über die Kinder- und Jugendeinrichtungen.

bett+bike adfc 310x206, © ADFC

Auch Fahrradtouristen beziehen nach Ihrer Radtour gern ein Quartier, in dem speziell auf ihre Bedürfnisse eingegangen wird. Ob Campingplätze, Heuherbergen, Jugendgästehäuser, Pensionen oder Luxushotels – Bett+Bike-Unterkünfte heißen die Radfahrer gern nur für eine Nacht willkommen, bieten sichere, überdachte Abstellmöglichkeiten für die Räder, einen Trockenraum für nasse Kleidung sowie Werkzeug für kleinere Reparaturen. Darüber hinaus erhalten Radfahrer ein kräftigendes Frühstück oder zumindest eine Kochgelegenheit und sie können sich über regionale Radwege und den ÖPNV informieren. Damit diese Kriterien eingehalten werden, erfolgt eine regelmäßige Überprüfung der Bett+Bike-Betriebe.

Bio Hotels Logo, © Verein BIO HOTELS

Die Bio Hotels stehen mit ihrem Motto: „mehr als Hotel“ für transparente und zertifizierte Bio-Qualität im Tourismus. Hier können Gäste unter anderem Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik und Ökostrom erwarten. Regionale und saisonale Lebensmittel stehen im Mittelpunkt. Die Hotels sind klimaneutral oder teilweise sogar schon klimapositiv und ideal für einen nachhaltigen Aufenthalt im Einklang mit der Natur.

GreenSign Logo, © InfraCert-GreenSign

GreenSign das führende Nachhaltigkeitszertifikat für die Hotellerie in Europa. Hotels werden auf fünf Leveln nach ihrer Nachhaltigkeitsleistung eingestuft, wobei ein höheres Level auch ein besseres Nachhaltigkeitskonzept bedeutet. Der Prüfkatalog basiert auf international anerkannten Rahmenwerken für Nachhaltigkeit und reicht von den Bereichen Management & Kommunikation bis hin zur sozialen und wirtschaftlichen Verantwortung.

Viabono-Logo, © Viabono© GmbH

Viabono ist ein Nachhaltigkeitszertifikat, das betriebsspezifische Kennzahlen in den Bereichen Endenergie, CO₂, Wasser und Restabfall ermittelt und in Relation zu vergleichbaren Betrieben gesetzt. Zertifizierte Betreibe unterschreiten die Vergleichszahlen und versprechen ebenfalls regionale Lebensmittel aus fairem Handel.

Viabono CO2-Fußabdruck, © Viabono© GmbH

Mit dem Viabono CO2-Fußabdruck können Gäste klimaneutrale oder klimafreundliche Betriebe finden. Der Co₂-Fußabdruck zeigt die Co₂-Emissionen, die ein Betrieb innerhalb eines Jahres verursacht und stuft ihn in eine von sechs Klimaeffizienzklassen. Betriebe können ihre ermittelten Emissionen ebenfalls durch zertifizierte Aufforstungs- und Wiedervernässungsprojekten kompensieren.

Travelife Gold Logo, © Travelife Ltd

Das Travelife Zertifikat zeichnet international Tourismusbetriebe mit hohem Standard an Umweltmanagement aus. Betriebe werden auf Energiesparmaßnahmen, Abfall Management, Emissions Management und nachhaltige Umweltmaßnahmen geprüft. Ziel ist es nicht nur die Unterkünfte umweltfreundlicher, sondern auch sozialfreundlicher zu gestalten.

Green Key Logo, © Green Key

Green Key ist ein Zertifizierungs-Programm der F.E.E. (Foundation for environmental education) für Umwelt-und Nachhaltigkeitsaspekte. Zertifizierte Betreibe versprechen nachhaltiges Handeln, unter anderem in den Bereichen Umweltmanagement, Wäsche und Reinigung, Speisen und Getränke aber auch Beteiligung von Mitarbeitern und Gästeinformation. Neben Hotels können auch Freizeitparks zertifiziert werden.

DEHOGA Umweltcheck , © DEHOGA

Der DEHOGA Umweltcheck bewertet das betriebliche Umweltmanagement von Hotels und Gastronomen auf Grundlage der Auswertung ausgewählter Umweltkennzahlen. Das Zertifikat umfasst die Bereiche Energieverbrauch, Wasserverbrauch, Abfallaufkommen und Lebensmittel. Die Betriebe können je nach Erfüllung der Anforderungen mit Bronze, Silber oder Gold ausgezeichnet werden.

LANDGRÜN Logo, © LANDGRÜN

Landgrün, das grüne Siegel von Landreise.de, zeigt Gästen nachhaltige Unterkünfte auf dem Land. Zertifizierte Gastgeber legen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, beispielsweise durch regionale Lebensmittel, Solarenergie oder nachhaltige Wasserversorgung. Gäste können sich auf hofeigene Lebensmittel, traditionelle Handwerkskunst und nachhaltige Erlebnisse mitten in der Natur freuen.

Green Pearls Logo, © Green Pearls

Green Pearls zeichnet nachhaltige Plätze und Unterkünfte aufgrund ihrer nachhaltigen Kompetenz und grünen Projekte aus. Der Fokus liegt dabei auf Architektur, Wasser- und Energieeffizienz sowie sozialen und kulturellen Themen. Zertifizierte Betriebe versprechen ein verantwortungsvolles Unternehmensbild, eine verantwortungsvolle Bau- und Infrastrukturplanung und Kommunikation, sowie nachhaltige Beschaffung.

Logo ECOCAMPING

Mit dem Qualitätssiegel Eco-Camping sollen Campingplätze in MV umweltfreundlicher werden. Auf den Campinganlagen werden Betriebsabläufe, Energieverbräuche und Servicequalität geprüft und verbessert – zum Wohl des Gastes und der Umwelt zuliebe.

Müritz-Nationalpark-Partner Logo, © Müritz-Nationalpark

Die Partner des Müritz-Nationalpark fühlen sich der Landschaft und Natur der Region besonders verbunden. Durch die Partner-Initiative soll die biologische Vielfalt erhalten und regionale Leistungen und Produkte gefördert werden. Das Zertifikat Partner der Nationalen Naturlandschaften wird vom Europarc Deutschland e.V. – dem Dachverband der nationalen Naturlandschaften koordiniert. Um die nachhaltige touristische Entwicklung einer Region insgesamt zu stärken werden bundesweit Partnerbetriebe der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks für die Einhaltung von einheitlichen Qualitäts- und Umweltstandards ausgezeichnet.



, © Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Das Siegel Partner Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft steht für besonders nachhaltige Betriebe und deren Produkte und Leistungen in der Nationalpark-Region. Zertifizierte Betreibe erfüllen Kriterien aus den Bereichen Identifikation, Qualität, Information und Kooperation, und gelten als Botschafter des Nationalparkgedankens. Das Zertifikat Partner der Nationalen Naturlandschaften wird vom Europarc Deutschland e.V. – dem Dachverband der nationalen Naturlandschaften koordiniert. Um die nachhaltige touristische Entwicklung einer Region insgesamt zu stärken werden bundesweit Partnerbetriebe der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks für die Einhaltung von einheitlichen Qualitäts- und Umweltstandards ausgezeichnet.

Partner Biosphärenreservat Südost-Rügen Logo, © Biosphärenreservat Südost-Rügen

Zertifizierte Partner des Biosphärenreservates Südost-Rügen setzen sich für eine hohe Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen ein und fühlen sich der einzigartigen Natur-und Kulturlandschaft besonders eng verbunden. Sie erfüllen hohe Standards in den Bereichen Service, Produktion und Natur- und Umweltschutz. Durch ihre nachhaltige Wirtschaftsweise tragen sie zum Erhalt der Kulturlandschaft bei. Das Zertifikat Partner der Nationalen Naturlandschaften wird vom Europarc Deutschland e.V. – dem Dachverband der nationalen Naturlandschaften koordiniert. Um die nachhaltige touristische Entwicklung einer Region insgesamt zu stärken werden bundesweit Partnerbetriebe der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks für die Einhaltung von einheitlichen Qualitäts- und Umweltstandards ausgezeichnet.

Regionalmarke "Biosphärenreservat Schaalsee - Für Leib und Seele" Logo, © Biosphärenreservat Schaalsee

Die Partner des Biosphärenreservates Schaalsee fühlen sich der Landschaft und Region besonders verbunden. Sie versprechen hochwertige Produkte aus der Region, nachhaltiges Wirtschaften und Gästesensibilisierung. Die Regionalmarke weist Gästen den Weg zu besonders schönen und umweltfreundlichen Unterkünften, Gaststätten, Kunsthandwerkern oder Landhöfen. Das Zertifikat Partner der Nationalen Naturlandschaften wird vom Europarc Deutschland e.V. – dem Dachverband der nationalen Naturlandschaften koordiniert. Um die nachhaltige touristische Entwicklung einer Region insgesamt zu stärken werden bundesweit Partnerbetriebe der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks für die Einhaltung von einheitlichen Qualitäts- und Umweltstandards ausgezeichnet.

Partner Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Logo, © Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

Zertifizierte Partnerbetriebe des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe engagieren sich für eine nachhaltige Entwicklung in der Region und können sich mit den Zielen des Biosphärenreservates identifizieren. Das Qualitätszeichen steht für umweltverträgliches Handeln, Engagement im Tier- und Naturschutz, regionale Wirtschaftskreisläufe, Servicequalität und Informationsvermittlung an Gäste. Das Zertifikat Partner der Nationalen Naturlandschaften wird vom Europarc Deutschland e.V. – dem Dachverband der nationalen Naturlandschaften koordiniert. Um die nachhaltige touristische Entwicklung einer Region insgesamt zu stärken werden bundesweit Partnerbetriebe der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks für die Einhaltung von einheitlichen Qualitäts- und Umweltstandards ausgezeichnet.

Ländlichfein Logo, © Ländlichfein

Ländlichfein ist eine Initiative von Gastronomen, Produzenten, Lebensmittel-Handwerkern und Köchen, die sich dem ursprünglichen regionalen Genuss verschrieben haben. Hier können Gäste hochwertige, ökologische Lebensmittel aus Mecklenburg-Vorpommern, sowie Fisch und Fleisch aus regionalem, nachhaltigem Wildfang und regionaler Jagd genießen. Die Einhaltung der Kriterien wird durch staatlich zugelassene Öko-Kontrollstellen überprüft.

Greentable Logo, © Greentable

Greentable steht für Transparenz und Nachhaltigkeit in der Gastronomie. Wertschätzen von Lebensmitteln, regional-saisonale Küche und soziales Engagement werden hier großgeschrieben. Die Bewertung erfolgt anhand unterschiedlicher Handlungsfelder in Bezug auf ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung.

Gefördert durch: close
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close