Hofeigene Produkte: Joghurt, Quark, Vorzugsmilch, Brot und Brötchen aus dem Holzofen, © Cafè 7
Cafés, Hofläden, Urlaub auf dem Lande

Das Café 7 ist ein buntes Bio-Kultucafé und der Hofladen des SiebenGiebelHofes. Hier kann man sich nach dem Genuss der italienischen Kaffeespezialitäten und dem selbstgebeackenem Kuchen die Taschen mit den Hofprodukten vollhauen: Vorzugsmilch, Joghurt, Käse, Quark, Wurst, Fleisch und Holzofenbrot. NAturkostwaren sind auch im Angebot.

Direkt auf halber Strecke zwischen Hamburg und Berlin an der A24 (Abfahrt Suckow) liegt das Café 7. Es ist das Kulturcafé und der Hofladen des SiebenGiebelHofes.
Hinter dem Hof weiden auf 40 ha Wiesen 20 rotbunte Kühe und liefern leckere Milch, die in der hofeigenen Rohmilch-Käserei zu den Molkereiprodukten verarbeitet wird. Auf weiteren 50 ha Ackerland wächst das Getreide für die Holzofenbäckerei. Eine Handvoll Angler-Sattelschweine verwerten die beim Käsen anfallende Molke und das ausgereinigte Getreide. Quark, Joghurt, Käse und Holzofenbrot schmecken wie früher, denn sie sind ursprünglich und mit großer Sorgfalt ohne unnötige Zutaten hergestellt.
Die Landbau Gemeinschaft, der gemeinnützige Kulturverein, sorgt dafür, dass im kulturellen Veranstaltungskalender unter www.siebengiebelhof.de mit Konzerten, Lesungen, Theater und Workshops immer was los ist.

Das Einkaufen im Café 7 ist ein Abendeuer: Kinder lieben es, da meist noch Zeit bleibt eine Runde durch den Kälberstall zu drehen, den Katzen beim spielen zu zusehen, Ferkel zu füttern und mit Chou Hei, dem treuen Hofhund zu schmusen.

Die Betreiberin, Katinka Hartmann, bietet italienische Kaffeespezialitäten, selbstgebackene Kuchen und ein wöchentlich wechselndes Imbissangebot. Auch Waren des täglichen Bedarfs sind im umfangreichen Angebot enthalten und das alles in Öko-Qualität!
Im Café 7 gibt es 40 Sitzplätze, eine Bühne mit Lichtanlage, ein Mischpult und Boxen sowie einen Beamer und eine Leinwand. Im Außenbereich sind zusätzliche 24 Sitzplätze. Diese Möglichkeiten können für private Veranstaltung genutzt werden.
Das Café 7 ist barrierefrei. Es gibt Brettspiele und Spielzeug für Kinder. Der SiebenGiebelHof arbeitet nach demeter-Richtlinien.

Öffnungszeiten

Das Café 7 hat regulär Donnerstag – Sonntag von 11 – 19 Uhr geöffnet. Sonntags wird gemeinsam Tatort geguckt.
Wer ins Café 7 als Gast kommt, geht als Freund/in.

Warenangebot

  • Vorzugsmilch,
  • Joghurt,
  • Quark,
  • Käse,
  • Holzofenbrot,
  • Fleisch und Wurst vom Rind und Angler-Sattelschwein,
  • Naturkostwaren,
  • Drogerie,
  • Regionale Produkte

Spezialitäten

Emmerbrot und Franzbrötchen aus dem Holzofen, welches aus dem eigenen Getreide gebacken wird.

 

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Siebengiebelhof - Hofladen und Café 7

10
19376 Drenkow


cafe7@siebengiebelhof.de
+49 3 87 29 2 25 35
http://www.siebengiebelhof.de
Anreise

Ihr Ziel:
Siebengiebelhof - Hofladen und Café 7
10
19376 Drenkow



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

108 Ergebnisse

Führung durch den Garten, © Wangeliner Garten/ Klaus Hirrich

Wangeliner Garten

  • Heute geöffnet
  • Nachtkoppelweg, 19395 Wangelin

Beobachten - Begreifen - Staunen - Genießen im größter Heilkräutergarten Mecklenburgs. Neben Heilkräutern sind auch Duft-, Zauber- und Färbepflanzen anzutreffen, sowie ein Schmetterlingsgarten und ein typischer norddeutscher Bauerngarten. Im Gartencafé kann die Ernte des Gartens verkostet werden und Kinder können sich in der Spiellandschaft austoben.

Weiterlesen: "Wangeliner Garten"
Für die Kleinen sind unsere Ponys die Größten- ruhig im Umgang, verlässlich und geländesicher., © Waldhof Bruchmühle

Waldhof Bruchmühle

  • Heute geöffnet
  • Bruchmühle, 17213 Fünfseen

Eine "Insel" mitten im Wald - das ist unsere familiär geführte Hofanlage mit dem Fischadler als Nachbarn. Genießen Sie eine erholsame Zeit in unseren Ferienhäusern und die weitläufigen Reitwege auf dem Pferderücken direkt ab dem Hof bis zum Ostufer des Plauer Sees.

Weiterlesen: "Waldhof Bruchmühle"
© Kulturforum PAMPINERHOF gGmbH

kulturforum Pampin - Skulpturenpark, Kunsthalle, Galerie

  • Heute geöffnet
  • Dorfring, 19372 Pampin

Der Skulpturenpark ist „ein Ort der Inspiration“. Er bietet auf ca 7500 qm mehr als 70 Objekte/Installationen namhafter zeitgenössischer Künstler. Aktuelle Ausstellungen in Galerien und Park ergänzen die Sammlung.

Weiterlesen: "kulturforum Pampin - Skulpturenpark, Kunsthalle, Galerie"
Ausstellungsstücke von Dr. Ernst Alban, © Jörn Lehmann

Burgmuseum Plau am See

  • Burgplatz, 19395 Plau am See

Kinder und Museum - das passt nicht, könnte man glauben. In Plau am See stimmt das nicht. Der Ort verfügt über ein Museum, in dem sich auch die Jugend nicht langweilt. Im ehemaligen Plauer Schloss bieten sich interessante Einblicke in die Geschichte, zudem befindet sich darin ein einzigartiges Heimat- und Technikmuseum.

Weiterlesen: "Burgmuseum Plau am See"
Die mittelalterliche Dorfkirche von Kuppentin  im Spätsommer., © Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Kirche Kuppentin

  • Heute geöffnet
  • Mühlenbachstraße, 19386 Kuppentin

Die Kirche Kuppertin gehört zu den ältesten und architekturgeschichtlich bedeutendsten Dorfkirchen Mecklenburgs. Die Kirche wird neben dem Gottesdienst auch für Ausstellungen, Vorträge und musikalische Veranstaltungen in den Sommermonaten genutzt. Sie kann besichtigt werden. Im angrenzenden Gebäude befindet sich das Dorfkirchengeschichtsmuseum.

Weiterlesen: "Kirche Kuppentin"
Auf dem Hof Silberweide dem Alltag entfliehen, © Hof Silberweide/ Alrun Romanus

Hof Silberweide

  • Ziegeleiweg, 19399 Wendisch Waren

Abseits der Straßen liegt in Alleinlage Hof Silberweide. Für einen erfüllten Urlaub werden günstige Pauschalen für die ganze Familie angeboten, kombiniert mit Reiten, Kanutouren oder Segeltörns auf dem Plauer See.

Weiterlesen: "Hof Silberweide"
Neu Drefahl eine Oase mitten in der Natur, © Waldreiteroase

Waldreiteroase

  • Ruhner Bergstr., 19372 Ziegendorf

Wir bieten Ihnen fern ab von Stress und Hektik des Alltags Ferienwohnungen, Hofcafe mit Veranstaltungsraum, Pensionspferdeboxen, Dressurausbildungsstall, Reitunterricht.

Weiterlesen: "Waldreiteroase"
Landhaus Polak, © Polak

Landhaus & Imkerei Polak

  • Schulstraße, 19386 Kreien

Wo Mensch und Natur im Einklang sind! Auf unserem Hof mit Gastboxen für Pferde, Bio-Imkerei und 2 Ferienwohnungen laden wir Sie zu einem Urlaub in der Natur ein.

Weiterlesen: "Landhaus & Imkerei Polak"
Die Kunst des Trickreitens während der Reiterferien auf der Comanchen Ranch erlernen, © Comanchen Ranch/ Karina Vandersee-Müller

Comanchen-Ranch

  • Außenring, 19399 Neu Poserin

Die Comanchen Ranch liegt in einem 500 Seelendorf mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte, nahe Plau am See.

Weiterlesen: "Comanchen-Ranch"
Ansicht des Thomas Hof in Wendisch Waren, © Thomas Hof und Pferdehof Kusch/ Schmidt

Thomas - Hof

  • Ziegeleiweg, 19399 Wendisch Waren

Der Thomas Hof – Ihr Feriendomizil.Herzlich willkommen im idyllischen Wendisch Waren im wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen: "Thomas - Hof"
Im Blue Mango Haus treffen zwei Kontinente aufeinander, © Töpferei Blue Mango

Töpferei Blue Mango

  • Lewitzstr., 19374 Rusch

Im Blue Mango Haus treffen zwei Kontinente aufeinander: Zwei Künstler aus Europa und Afrika bieten Erlebnistöpferei von der Werkstattbesichtigung bis hin zum Töpferkurs sowie Afrika zum selbst erleben mit Filmshows, Trommelkursen, typischem Essen und Kreativem.

Weiterlesen: "Töpferei Blue Mango"
© Seehotel Plau am See

Seehotel Plau am See

  • Hermann-Niemann-Str., 19395 Plau am See

Aus Gästen Freunde machen - Lassen Sie den Alltag hinter sich und tauchen Sie ein in die gastliche Atmosphäre unseres wunderschön gelegenen Seehotels. Das idyllisch direkt am Plauer See gelegene 4-Sterne Hotel erwartet Sie in seiner familiären Atmosphäre. Entdecken Sie das herrliche Gebiet rund um den Plauer See.

Weiterlesen: "Seehotel Plau am See"
Das Grabower Rathaus steht repräsentativ im Zentrum der Fachwerkstadt., © Gabriele Skorupski

Barockes Rathaus Grabow

  • Am Markt, 19300 Grabow

1727 erbaut, stellt der hübsche Fachwerkbau noch heute ein Glanzstück im Zentrum des Städtchens Grabow dar. Im Rathaus befindet sich auch die Tourismusinformation der Stadt Grabow.

Weiterlesen: "Barockes Rathaus Grabow"
Ponyherde auf dem Pferdehof Zislow., © Pferdehof Zislow

Pferdehof Zislow

  • Alter Forsthof, 17209 Zislow

Der Pferdehof Zislow liegt inmitten der Landschaft des Plauer Sees und lädt seine Gäste zu einem abwechslungsreichen Urlaub mit und ohne eigenem Pferd ein.

Weiterlesen: "Pferdehof Zislow"
Willkommen im familiengeführten Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse", © Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse"

Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse"

  • Zur Schleuse, 19372 Garwitz

Wir sind eine familiengeführte Gaststätte mit Hotel, verfügen über fünf Gästezimmer mit Lewitzblick. Zu Land oder Wasser können Sie die Lewitz-Region sehr gut erkunden. Ein Besuch im Freibad des Ortes ist ein muss (Juni-August). Zur Kreisstadt Parchim sind es 7 km, zur Barockstadt Ludwigslust 20 km und zur Landeshauptstadt Schwerin 30 km.

Weiterlesen: "Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse""
© Fotostudio K3 Kruse GmbH Neustadt-Glewe

Burg Neustadt-Glewe

  • Alte Burg, 19306 Neustadt-Glewe

Die älteste noch erhaltene Wehrburg Mecklenburgs steht in Neustadt-Glewe. Große und kleine Besucher können im Museum nicht nur den Turm mit tiefem Verließ, den Wach- und Wehrraum, sowie den wieder hergerichteten Wohnsaal besichtigen, sondern auch Wissenswertes über das Leben in der Burg und in der Stadt erfahren. Auf der Burg befindet sich auch die Tourist-Information und das Burgrestaurant.

Weiterlesen: "Burg Neustadt-Glewe"
© TMV/Gohlke

Barracuda Beach am Neustädter See

  • Am See, 19306 Neustadt-Glewe

Feinster, weißer Sandstrand, dazu Palmen und beste Wasserqualität. Gastronomie und gute Infrastruktur runden das Angebot ab.

Weiterlesen: "Barracuda Beach am Neustädter See"
Die reetgedeckte Seemannsscheune wird zum Lehmmuseum, © FAL e.V.

Lehmmuseum Gnevsdorf

  • Steinstr., 19395 Gnevsdorf

Lehm ist ein einzigartiger Bodenschatz . Mit ihm baut Mensch und Tier, er dient unserer Gesundheit als Baustoff in der Wohnung und als Heilmittel. Lehm regt unsere Phantasie und Gestaltungskraft an. Das Lehmmuseum Gnevsdorf ist das erste und einzige Museum Europas, das diesem Bodenschatz gewidmet ist.

Weiterlesen: "Lehmmuseum Gnevsdorf"
© Andre Hamann

Landhotel Schloss Daschow

  • Schloßstr., 19386 Gallin-Kuppentin

Mitten in der Seenplatte liegt das schöne Schloss Daschow direkt an einem kleinen See und lockt als Bed & Breakfast Pension mit 16 Zimmern Gäste, die in der Natur entspannen möchten. Das heutige »Schloss Daschow« stammt als zweigeschossiger Putzbau aus der Zeit um 1880.

Weiterlesen: "Landhotel Schloss Daschow"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Zinnhaus Parchim

  • Lange Straße, 19370 Parchim

Der Besuch des Baudenkmals lohnt sich schon wegen vieler selten gewordener Details. Ein gut erhaltenes Windrad im Dachstuhl, tiefhängende Eichenbalkendecken, steile Stiegen und das große Gewölbe mit wasserführendem Schacht sind zu besichtigen.

Weiterlesen: "Zinnhaus Parchim"
© Foto: Lewitz e.V.

Pingelhof - Agrarhistorisches Museum

  • Ringstraße, 19374 Domsühl OT Alt Damerow

Erleben Sie das frühere Landleben auf dem 400 Jahre alten Pingelhof – einer der ältesten und schönsten bäuerlichen Anlagen Mecklenburgs, die heute auf 10.000 m² als Freilichtmuseum dient.

Weiterlesen: "Pingelhof - Agrarhistorisches Museum"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Pfarrkirche St. Marien Parchim

  • Mühlenstraße, 19370 Parchim

Die Silhouette der Stadt Parchim in der Region Mecklenburg-Schwerin ist geprägt von der St. Marienkirche, ein eindrucksvolles Beispiel spätromanischer Kirchenbauten Mecklenburgs.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Parchim"
© TMV/Gohlke

Altes Rathaus in Parchim

  • Schuhmarkt, 19370 Parchim

Das eindrucksvolle Parchimer Rathaus mit einem einzigartigen Rathauskeller stammt mit seiner Kernsubstanz aus dem 14. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Altes Rathaus in Parchim"
Steg für Boote inkl. Stromanschluss, © Heike Eickholt

Wasserwanderrastplatz Kuppentin / Naturcamping & Hafen Bermudadreieck

  • Am Mühlenberg, 19386 Broock

Toller Wasserwanderrastplatz mit Platz für Boote, Zelte und Wohnmobile direkt im Wald gelegen. SUP-, Kanu- und Radverleih sowie kleine Gastronomie.

Weiterlesen: "Wasserwanderrastplatz Kuppentin / Naturcamping & Hafen Bermudadreieck"
© Hotel Stadtkrug

Hotel Stadtkrug

  • Apothekenstraße, 19370 Parchim

Direkt im Zentrum der historischen Altstadt befindet sich unser seit 1939 familiär geführtes Hotel.

Weiterlesen: "Hotel Stadtkrug"
Mit der Reitanlage Mühlenberg tolle Ausritte durch die Lewitz erleben, © Reitanlage Mühlenberg/ Mario Mühlenberg

Reitanlage Mühlenberg

  • Am Reiterhof, 19374 Friedrichsruhe

Auf unserer Reitanlage Mühlenberg halten wir für die gesamte Familie ein umfassendes und spannendes Erholungsprogramm bereit, welches eingebettet in die unberührte Natur Mecklenburg-Vorpommerns in Friedrichsruhe, einen kleinen Ort am Rande des Naturparks Lewitz, liegt.

Weiterlesen: "Reitanlage Mühlenberg"
Verbringen Sie ruhige und erholsame Stunden zu Zweit in entspannender Atmosphäre, © Van der Valk Landhotel Spornitz

Van der Valk Landhotel Spornitz

  • Am Alten Dütschower Weg, 19372 Spornitz

Vor dem Hintergrund einer wunderschönen Naturkulisse und mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, befindet sich das Landhotel Spornitz in MV, direkt am Rande des Naturschutzgebietes "Lewitz".

Weiterlesen: "Van der Valk Landhotel Spornitz"
© Timo Weisbrich

Ferienpark Heidenholz

  • Kantor-Ehrich-Straße, 19395 Plau am See

Der Ferienpark Heidenholz liegt umgeben von Heide und Mischwald direkt am Plauer See.

Weiterlesen: "Ferienpark Heidenholz"
© Remo Block

Ferienpark & Fischerhaus An der Metow

  • An der Metow, 19395 Plau am See

Unser Ferienpark liegt direkt am Wasser und doch in der Stadt. In Mecklenburg gehen die Uhren langsamer, sagt man und ein Stück weit scheint die Zeit stehen zu bleiben, also haben Sie auch mehr im Urlaub davon zur Verfügung.Spüren Sie die Plauer Sommerfrische zu jeder Jahreszeit, die klare Seeluft und die heile, gesunde Natur.

Weiterlesen: "Ferienpark & Fischerhaus An der Metow"
© VILA VITA Anneliese Pohl Seedorf

SEEDORF am Plauer See

  • Dresenower Mühle, 19395 Ganzlin

Auf über sieben Hektar erschließt sich unser idyllisches Seedorf inmitten des Landschaftsschutzgebietes Ganzliner Holz direkt am Plauer See mit eigenem Badestrand und Bootsanleger. Genießen Sie mit uns ein Stück unberührte Natur direkt am Eingangstor der Mecklenburgischen Seenplatte.

Weiterlesen: "SEEDORF am Plauer See"
Mit viel Gastfreundschaft wartet in Domsühl die Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug" auf Ihren Besuch, © Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug" / Schulz

Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug"

  • Hauptstraße, 19374 Domsühl

Unsere Gaststätte besticht durch ihr ländliches Ambiente und ihre "Gut bürgerliche Küche". In der Pension mit ihrer gemütlichen Einrichtung kann sich der Gast entspannen und wohlfühlen.

Weiterlesen: "Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug""
Blick auf das Gutshaus Barkow, © Tourist Info Plau am See GmbH

Gutshaus Barkow

  • Heinrich-Zander-Straße, 19395 Barkow

In der Mecklenburgischen Seenplatte unweit von Plau am See liegt das 1913 von der Familie Hülße erbaute Gutshaus Barkow. Der große Garten grenzt unmittelbar an die Müritz-Elde-Wasserstraße. Das Haus wurde in den letzten Jahren vollständig saniert und als Pension mit acht Appartements, zwei Einzelzimmern und zehn Doppelzimmern eingerichtet. Wir verleihen Kanus und Fahrräder.

Weiterlesen: "Gutshaus Barkow"
Willkommen im Atelier "JuGeLy" - Egal ob an einem Malwochenende oder bei einer Malwoche - hier erfahren Besucher Schritt für Schritt, wie sie erfolgreich ein Ölbild malen, © Atelier "JuGeLy" / Görres

Atelier "JuGeLy"

  • Boraustraße, 19374 Domsühl

Im Atelier "JuGeLy" erwartet Sie eine zertifizierte Mallehrerin für die Bob Ross®- und Jenkins Maltechnik. Sie können Landschaften, Blumen und Tiere malen. Den Kursteilnehmern wird Schritt für Schritt gezeigt, wie sie erfolgreich ein Ölbild an einem Tag malen. Für ein Malwochenende oder eine Malwoche steht eine Ferienwohnung zur Verfügung.

Weiterlesen: "Atelier "JuGeLy""
© Hotel Schloss Neustadt-Glewe

Hotel Schloss Neustadt-Glewe

  • Schlossfreiheit, 19306 Neustadt-Glewe

Eingebettet in die reizvolle Landschaft des Tausend-Seen-Landes Mecklenburg, am Rande des Landschaftsschutzgebiets Lewitz, erwartet Sie ein herrlicher Aufenthalt in unserem 4-Sterne Hotel. Das Schloss begeistert mit barocker Pracht, 1.600 m² üppigen Stuckwerks und 32 reich mit Rosetten, Gesimsen und Figuren besetzten Kaminen. Mit Außenstelle des Standesamts für eine Traumhochzeit im Schloss.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Neustadt-Glewe"
Die Ranch of Geronimo liegt einbegettet in der mecklenburgischen Seenplatte, © Ranch of Geronimo/ Wolfgang Kring

Ranch of Geronimo

  • Seestraße, 19399 Neu Poserin

Die Ranch of Geronimo liegt in landschaftlich ansprechender Umgebung und nur ca. 50 m vom See entfernt. Wir bieten Ihnen Abenteuer-Tagesritte mit einer Länge von bis zu 100 km an.

Weiterlesen: "Ranch of Geronimo"
© TMV/Gohlke

Hafen und Wasserwanderrastplatz am Fischerdamm

  • Fischerdamm, 19370 Parchim

Der Wasserwanderrastplatz mit Caravanstellplatz am Fischerdamm liegt zentrumsnah in Parchim. Die liebevoll sanierte Altstadt von Parchim mit Geschäften, sehenswerten Baudenkmalen, Kirchen, Cafés und Restaurants ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Der Wasserwanderrastplatz ist mit der "Gelben Welle" ausgezeichnet

Weiterlesen: "Hafen und Wasserwanderrastplatz am Fischerdamm"
Kulturhaus Mestlin, © DKM e.V.

Mestlin, Kulturhaus

  • Marx-Engels-Platz, 19374 Mestlin

Zentrum des einstigen sozialistischen Musterdorfes Mestlin, denkmalgeschützt als Bauensemble seit 1977, national bedeutsames Denkmal seit 2011, derzeit ehrenamtliches Engagement des Vereines Denkmal Kultur Mestlin e.V. um Erhalt, Sanierung und Nutzung des Kulturhauses und des Bauensembles.

Weiterlesen: "Mestlin, Kulturhaus"
Am Giebel zum Elde-Kanal ist noch der alte Schriftzug zu sehen., © Gabriele Skorupski

Hechtsforthschleuse

  • Hechtsforthschleuse, 19300 Grabow

Mitten im Wald, etwa fünf Kilometer nordöstlich der Stadt Grabow, befindet sich an der Müritz-Elde-Wasserstraße die Hechtsforthschleuse. Diese hat sich schon vor Jahren in den Ruhestand verabschiedet und dient heute lediglich Wohnzwecken.

Weiterlesen: "Hechtsforthschleuse"
Parkhotel Klüschenberg, © Parkhotel Klüschenberg

Parkhotel Klüschenberg

  • Klüschenberg, 19395 Plau am See

Wenn Sie zu uns kommen, kommen Sie zu sich ... Herrliche Lage inmitten des ruhigen und schattigen Klüschenbergparks. Frische Mecklenburger Küche aus einheimischen Saisonprodukten. Ausgesuchter Weinkeller mit Gewächsen aus aller Welt.

Weiterlesen: "Parkhotel Klüschenberg"
Luftbild des Fischereibetriebes mit Ferienhäusern, © Fischerei und Räucherei Alt-Schwerin/Dietmar Bürth

Fischerei & Räucherei Alt Schwerin

  • Wendorf, 17214 Alt Schwerin

Fischereibetrieb mit Bootsanleger (auch für große Yachten) im Plauer See, Fischrestaurant mit original Mecklenburger Fischküche, Räucherei und Ferienwohnungen direkt am See.

Weiterlesen: "Fischerei & Räucherei Alt Schwerin"
© TMV/Gohlke

Die größten Douglasien Mitteleuropas

  • 19370 Parchim

Südlich von Parchim steht der massenreichste Douglasienbestand Mitteleuropas. Vor 100 Jahren wurde dieser in Nordamerika beheimatete Nadelbaum erstmalig hier gepflanzt. Durch günstige Wachstumsbedingungen überragen die Douglasien mit ihrer Höhe von 58 Metern sogar die St. Georgen- und St. Marien-Kirche von Parchim.

Weiterlesen: "Die größten Douglasien Mitteleuropas"
© TMV/Gohlke

Räuber-Vieting-Höhle

  • 19370 Parchim

Im heutigen Naturschutzgebiet Sonnenberg sorgte einst Räuber Vieting für Angst und Schrecken. Seine Höhle und weitere Spuren aus dieser Zeit sind noch heute zu besichtigen.

Weiterlesen: "Räuber-Vieting-Höhle"
© Foto: Stadt Parchim

Stadtmuseum Parchim

  • Lindenstraße, 19370 Parchim

Das Parchimer Stadtmuseum präsentiert beeindruckende Sammlungen zur Stadtgeschichte. Auch im Museumshof und im Gewölbekeller kann man die Vielfalt des historischen Handwerks entdecken.

Weiterlesen: "Stadtmuseum Parchim"
Historische Amtstube, © Maik Senkbeil, Stadt Lübz

Stadtmuseum Amtsturm Lübz

  • Am Markt, 19386 Lübz

Der Amtsturm ist einer der am besten erhaltenen Wehrtürme in Deutschland - erbaut vor über 700 Jahren. Der Charme und die Besonderheit der Lübzer Altstadt an der Müritz-Elde-Wasserstraße, liegen in der Geschlossenheit ihres gut erhaltenen historischen Grundrisses.

Weiterlesen: "Stadtmuseum Amtsturm Lübz"
Friedas kleine Scheune, © Silke Voss

Friedas kleine Scheune

  • Malchower Chaussee, 17209 Darze

Das geräumige Bauernhaus bietet nicht einfach nur die passende Hülle für einen Antik- und Kram-Flohmarkt für Allerlei aus Großmutters Zeiten.

Weiterlesen: "Friedas kleine Scheune"
© MV Foto e.V. Fotografin: Christine Jörss-Munzlinger

Kay Gundlack Schuhmanufaktur

  • Neuer Markt, 19370 Parchim

In der alten Tuchmacher- und Schuhmacher-Stadt Parchim findet Kay Gundlack die Ruhe und Inspiration, die er braucht, um seine Maßschuhe zu kreieren.

Weiterlesen: "Kay Gundlack Schuhmanufaktur"
© Stadt Parchim

Moltke Gedächtnisstätte Parchim

  • Lange Straße, 19370 Parchim

Das Geburtshaus des preußischen Generalfeldmarschalls Helmuth von Moltke präsentiert eine interessante Sammlung über die militärischen, wissenschaftlichen und literarischen Leistungen des Parchimers.

Weiterlesen: "Moltke Gedächtnisstätte Parchim"
Das sanierte Schloss beherbergt heute ein Hotel., © Gabriele Skorupski

Schloss Neustadt-Glewe

  • Schlossfreiheit, 19306 Neustadt-Glewe

In Nähe der alten Burg, an einem westlichen Seitenarm der Elde, ließ 1618/19 Herzog Adolf Friedrich I. ein neues Schloss für Neustadt-Glewe bauen. Dieses sollte künftig an Stelle der Burg den mecklenburgischen Herzögen als Nebenresidenz dienen.

Weiterlesen: "Schloss Neustadt-Glewe"
Unsere schöne Altstadt Tour, vorbei an Fach- und Backsteinhäusern durch die Schleuse unter der Hubbrücke durch bis zum Plauer See., © Monty Erselius

Kanu-Team Plau am See

  • Lübzer Chaussee, 19395 Plau am See

Den Kanuverleih Plau am See gibt es seit 1997, jedes Jahr ist er ein Stück gewachsen und hat in der Zeit vielen Abenteurern ein Zuhause gegeben. Ihr könnt bei uns nicht nur Kajaks und Kanus mieten, sondern auch in der Pension übernachten. Neu am Kanuverleih Plau am See: "SUP" - auch für Anfänger geeignet.

Weiterlesen: "Kanu-Team Plau am See"
© Stadt Parchim

Parchimer Wallanlagen

  • Am Wallhotel, 19370 Parchim

Die parkartigen Parchimer Wallanlagen sind ein sehenswertes Garten- und Bodendenkmal. Auf 4,4 ha Fläche umschließen sie die nordöstliche Seite der Altstadt von Parchim und verlaufen auf der ehemaligen mittelalterlichen Stadtbefestigung. Beim Spaziergang durch die Gartenanlagen erfahren Besucher auch etwas über Parchims wechselhafte Geschichte.

Weiterlesen: "Parchimer Wallanlagen"
Jedes Jahr am ersten Novemberwochenende wird mit dem Teichfest in Neuhof die Karpfenernte beendet., © Gabriele Skorupski

Fischteiche in der Lewitz

  • Dütschower Brücke, 19372 Dütschow

Wer im Sommer die Lewitz besucht, findet hier eine weitläufige Teichlandschaft, die, so könnte man meinen, Teil der Mecklenburgischen Seenplatte ist. Tatsächlich sind es keine Seen, sondern Fischteiche, die das Zentrum des 16.400 ha großen Europäischen Vogelschutzgebietes Lewitz bilden.

Weiterlesen: "Fischteiche in der Lewitz"
© Annette Rösler

Heilwald Quetziner Tannen

  • Quetziner Straße / Steindamm, 19395 Plau am See

Der Heilwald in Plau am See wird als natürlicher Therapieraum genutzt. Auf dem knapp 2km langen Rundkurs stehen 10 Stationen für die Bewegungstherapie zur Verfügung. Des Weiteren verlaufen ein Naturlehrpfad sowie eine Nordic-Walking-Strecke durch das Areal.

Weiterlesen: "Heilwald Quetziner Tannen"
Die Bolbrüggesche Mühle liegt zwischen Elde und Mühlengraben idyllisch auf einer Insel., © Gabriele Skorupski

Bolbrüggesche Mühle - Wassermühle Grabow

  • Am Pferdemarkt, 19300 Grabow

In der Grabower Altstadt, auf einer Insel zwischen der Elde und dem Mühlengraben, befindet sich eine Ansammlung von Klinkerbauten - der ehemalige Bolbrüggesche Mühlenbetrieb. Er gehört zu den größten Mühlenkomplexen Mecklenburg-Vorpommerns und ist für Technikbegeisterte als Baudenkmal immer einen Besuch wert.

Weiterlesen: "Bolbrüggesche Mühle - Wassermühle Grabow"
© Stadt Parchim

Bartholomäuskapelle Parchim

  • Mittelstraße, 19370 Parchim

Die Bartholomäuskapelle stammt aus dem Jahr 1349. Heute beherbergt sie ein Vereinshaus der evangelischen Kirche.

Weiterlesen: "Bartholomäuskapelle Parchim"
© Foto: Karl-Georg Haustein

Dorfkirche Garwitz

  • 19372 Garwitz

In der gotischer Feldstein- und Ziegelkirche aus dem 14. Jahrhundert befinden sich einzigartige Gedenktafeln und ein wertvoller Schnitzaltar aus dem 15. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Dorfkirche Garwitz"
© Stadt Parchim

Park "Alter Friedhof"

  • Friedhofsweg, 19370 Parchim

Der "Alte Friedhof" ist eine Garten- und Parkanlage am Rande der Altstadt von Parchim. Mit der besonderen Gestaltung in Form eines regelmäßigen Achteckes, wiederhergestellten Sichtachsen, einigen erhaltenen historischen Grabmälern und einer großen Vielfalt an Bäumen und Sträuchern ist der "Alte Friedhof" ein bedeutendes Gartendenkmal und eine schöne Parkanlage, die zum Spazieren einlädt.

Weiterlesen: "Park "Alter Friedhof""
© Stadt Grabow

Museum Grabow

  • Marktstraße, 19300 Grabow

Es wurde 1934 gegründet und befindet sich heute im Geburtshaus des beliebten Grabower Schaumkusses.

Weiterlesen: "Museum Grabow"
Ziegeleigebäude, © Historische Ziegelei Benzin

Historische Ziegelei Benzin

  • Ziegeleiweg, 19386 Kritzow OT Benzin

Zwischen Plau am See und Lübz im schönen Mecklenburg auf einer Anhöhe gelegen, liegt verschlafen und malerisch die Historische Ziegelei Benzin. Die letzte öffentlich zugängliche Ziegelei Mecklenburgs zu besichtigen, mit ihrem riesigen begehbaren Ringofen und einer noch funktonierenden Technik ist ein Erlebnis.

Weiterlesen: "Historische Ziegelei Benzin"
© Hotel Marianne

Hotel Marianne & Restaurant KIEK IN

  • Quetziner Straße, 19395 Plau am See

Herzlich Willkommen im Hotel Marianne und dem Restaurant 'Kiek In' unmittelbar am Plauer See.Beginnen Sie den Tag mit einem sonnigen Frühstück im Freien. Genießen Sie Ihren Urlaub und fühlen Sie sich wohl bei uns. Wir sind ein kinderfreundliches Unternehmen mit großem Spielplatz.

Weiterlesen: "Hotel Marianne & Restaurant KIEK IN"
Das Rathaus von Neustadt-Glewe., © Gabriele Skorupski

Rathaus Neustadt-Glewe

  • Markt, 19306 Neustadt-Glewe

Die Stadt Neustadt-Glewe wurde erstmals 1248 erwähnt und kann, neben der bekannten Neustädter Burg, auch mit einer historischen Altstadt aufwarten, die durch Fachwerkbauten geprägt ist. Ein besonderer Glanzpunkt ist dabei das barocke Rathaus, das 1806 fertiggestellt und 1996 umfassend saniert wurde.

Weiterlesen: "Rathaus Neustadt-Glewe"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Stadtmarina Lübz - Blue Line Charter

  • Schulstraße, 19386 Lübz

Hausbootvermietung, Yachtcharter, Bootsverleih, Liegeplätze und mehr

Weiterlesen: "Stadtmarina Lübz - Blue Line Charter"
© TMV/Gohlke

Bootshafen Neustadt-Glewe

  • Am Schlossgarten, 19306 Neustadt-Glewe

Wasserwanderrastplatz mit Bootsverleih

Weiterlesen: "Bootshafen Neustadt-Glewe"
© Mecklenburger Landpute GmbH

Mecklenburger Landpute - Hofladen Severin

  • Kastanienallee, 19374 Severin

Hofladen und Landputenspeicher

Weiterlesen: "Mecklenburger Landpute - Hofladen Severin"
© Abenteuer in Mecklenburg-Vorpommern

Abenteuer in Meck-Pomm

  • Ziegenmarkt, 19386 Lübz

Sie wollten schon immer mal eine Runde mit einem Quad drehen. Oder die Eskimorolle mit dem Kajak ausprobieren. Oder einfach einen entspannten Urlaub verbringen, ohne sich um alles kümmern zu müssen. Dann sind Sie bei uns richtig. Wir organisieren alles, vom Sonntagsspaziergang bis zum Survivaltrip, und auch die passende Unterkunft dazu.

Weiterlesen: "Abenteuer in Meck-Pomm"
© Kaiserlichen Postamt Parchim

Hotel garni Zum Kaiserliches Postamt

  • Schuhmarkt, 19370 Parchim

Unser familiengeführtes Hotel mit dem Restaurant "Viete" lädt Sie herzlich ein.

Weiterlesen: "Hotel garni Zum Kaiserliches Postamt"
© TMV/Gohlke

Hühnerleiter - Eldeschleuse

  • Alter Wall, 19395 Plau am See

Hühnerleiter über Elde-Schleuse

Weiterlesen: "Hühnerleiter - Eldeschleuse"
© Meyn-Pflanzen

Meyn-Pflanzen

  • Parchimer Chaussee, 19372 Rom

Lassen Sie sich verzaubern! In Rom - im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern – erwartet Sie auf einer Fläche von 40.000 m² ein prachtvolles Blumenmeer.

Weiterlesen: "Meyn-Pflanzen"
© Christin Drühl

Schloss Fincken

  • Hofstraße, 17209 Fincken

Das für den gräflichen Zweig der Familie v. Blücher 1801 gebaute Gutshaus liegt direkt am Finckener See.

Weiterlesen: "Schloss Fincken"
© Foto: Günther Schulz

Stadtkirche St. Marien Neustadt-Glewe

  • Kirchplatz, 19306 Neustadt-Glewe

Aus Backstein, einschiffig und ohne Turm: Die frühgotische Kirche wurde über die Jahrhunderte vielfach umgestaltet. 2018 erfolgten umfangreiche Sanierungen an Gewölbe, Wänden und Fenstern im Innenraum.

Weiterlesen: "Stadtkirche St. Marien Neustadt-Glewe"
Fischerhafen am Plauer See, © Müritzfischer

Fischerhafen Plau am See

  • Am Kalkofen, 19395 Plau am See

Das Tor Zur Seenplatte - der Fischerhafen am Leuchtturm in Plau am See. Genießen Sie einen leckeren Fischimbiß, mieten Sie ein führerscheinfreies Boot oder wohnen in Sie in einer der besten Ferienwohnungen vor Ort.

Weiterlesen: "Fischerhafen Plau am See"
Ferienpark Plauer See, © Ferienpark Plauer See

Ferienpark Plauer See

  • Wendorf, 17214 Alt Schwerin

Ferienpark Plauer See

Weiterlesen: "Ferienpark Plauer See"
Rechteckige Fachwerkkirche in der Mitte des Dorfes Alt Damerow in unmittelbarer Nähe des Freilichtmuseums Pingelhof., © Copyright Foto: Lewitz e.V.

Dorfkirche Alt Damerow

  • Ringstraße, 19374 Alt Damerow

Die kleine rechteckige Fachwerkkirche in der Dorfmitte befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Agrarfreilichtmuseum Pingelhof. Sie wurde wahrscheinlich nach dem Dreißigjährigen Krieg und noch vor 1700 erbaut. Auf dem Friedhof der Dorfkirche Alt Damerow liegen die Mitglieder der Familie Pingel begraben, die den Pingelhof, heute ein Museum, einst als echten Bauernhof betrieben.

Weiterlesen: "Dorfkirche Alt Damerow"
Die Dorfkirche in Matzlow mit dem charakteristischen Glockenturm., © Foto: Lewitz e.V.

Dorfkirche Matzlow

  • An der Elde, 19372 Matzlow-Garwitz

Dorfkirche aus dem späten 18. Jahrhundert mit charakteristischen Glockenturm und geschnitzter Innenausstattung durch Laienkünstlerin.

Weiterlesen: "Dorfkirche Matzlow"
Planetarium mit Sternwarte, © Maik Senkbeil, Stadt Lübz

Planetarium Lübz

  • Neuer Teich, 19386 Lübz

Seit 1980 verfügt die Stadt Lübz über ein Planetarium, das nicht nur den Schulen der Region, sondern auch Urlaubern und allen interessierten Menschen offen steht.

Weiterlesen: "Planetarium Lübz"
Im restaurierten Technikum befindet sich heute wieder eine Berufsbildungseinrichtung., © Gabriele Skorupski

Technikum Neustadt-Glewe

  • Ludwigsluster Straße, 19306 Neustadt-Glewe

Bereits 1882 wurde in Neustadt-Glewe ein Technikum eröffnet. Die Technische Mittelschule für das Baugewerk sowie für den Maschinen- und Mühlenbau befand sich allerdings zunächst auf der historischen Burg. Am 4. November 1890 wurde das neue Technikum in der Ludwigsluster Straße feierlich eingeweiht.

Weiterlesen: "Technikum Neustadt-Glewe"
© TMV/Dorow

Schleusentor Garwitz

  • 19372 Matzlow-Garwitz

Das historische Obertor der Schleuse in Garwitz zeugt von der technischen Baukunst vergangener Zeiten.

Weiterlesen: "Schleusentor Garwitz"
© Foto: S.Dorow

Dorfkirche Domsühl

  • 19374 Domsühl

Verputzter Feldsteinbau zwischen uralten Eichen, der im Inneren mit barocken Malereien verziert ist.

Weiterlesen: "Dorfkirche Domsühl"
© Jan Jochmann

Café & Pension "Am Brunnen"

  • Am Brunnen, 19370 Parchim

Unsere Pension liegt direkt am Eldeufer.

Weiterlesen: "Café & Pension "Am Brunnen""
© TMV/Quad - Bike & Fun

Quads - Bike & Fun

  • Lindenweg, 19376 Klein Pankow

Quadvermietung mit geführten Touren in Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen: "Quads - Bike & Fun"
© Juliane Struck

Stadtkirche St. Georg

  • Kirchenplatz, 19300 Grabow

Evang.-Luth. Kirchgemeinde Grabow

Weiterlesen: "Stadtkirche St. Georg"
© Foto S. Dorow

Dorfkirche Raduhn

  • 19374 Raduhn

Die Dorfkirche Raduhn ist eine Mischung aus alt und neu und besticht durch einen charakteristischen Stufen-Giebel.

Weiterlesen: "Dorfkirche Raduhn"
© Foto: Tobias Warncke

Dorfkirche Klinken

  • 19374 Klinken

Die kleine Kirche am Ortsrand beherbergt das Orgel-Meisterstück Johann Heinrich Runges.

Weiterlesen: "Dorfkirche Klinken"
© TMV / Gohlke

Hubbrücke Plau am See

  • Dammstraße, 19395 Plau am See

Die Plauer Hubbrücke ist ein Industriedenkmal.

Weiterlesen: "Hubbrücke Plau am See"

Hotel Reke

  • Dammstraße, 19395 Plau am See

Das familiär geführte Hotel befindet sich in zentraler Lage, in der Nähe des Ortskerns und des Yachthafens.

Weiterlesen: "Hotel Reke"
© Silke Voss

Kirche Dammwolde

  • Neue Straße, 17209 Dammwolde

Sie ist die kleinste aber schönste: Die Kirche im abgelegenen Dammwolde.

Weiterlesen: "Kirche Dammwolde"
© Ulrich Debler

Papillon Delikat

  • Lange Straße, 19370 Parchim

Das PAPILLON DELIKAT steht für die kulinarischen Genüsse.

Weiterlesen: "Papillon Delikat"
© Schloss Frauenmark

Schloss Frauenmark

  • Am Schloss, 19374 Frauenmark

Unser Tipp: Teekultur im Schloss Frauenmark. Schloss Frauenmark ist ein Refugium für Individualisten, die schöne, opulente Einrichtungen schätzen. Neben den 14 Zimmern und Suiten stehen diverse Räume zur persönlichen Nutzung frei wie die Kaminhalle, Restaurant Claude Monet, Weinstube, Bar Florence, Bibliothek, Chambre Separée, Tee-Salon und Tee-Shop. Alle Räume sind unterschiedlich und opulent ausgestattet. Heiraten im Schloss ist möglich.

Weiterlesen: "Schloss Frauenmark"

Schloss Karow - das Hochzeitsschloss

  • Parkstraße, 19395 Karow

Anfang des 18.Jahrhunderts im Stil des Klassizismus für die Familie von Hahn erbaut, wird das Schloss heute als Hotel genutzt.

Weiterlesen: "Schloss Karow - das Hochzeitsschloss"

Stadthalle Parchim

  • Putlitzer Straße, 19370 Parchim

Konzerte, Theater, Show, Unterhaltung, Messen, Kongresse, Tagungen und Ausstellungen.

Weiterlesen: "Stadthalle Parchim"
© Schau-Imkerei und Bienenmuseum

Schau-Imkerei und Bienenmuseum

  • Rostocker Chaussee, 19395 Plau am See OT Quetzin

Im Bienenmuseum stellen wir historische Ausstellungsstücke zur Geschichte der Bienenzucht der letzten 300 Jahren vor. Sie erfahren Wissenswertes über die Bienenzucht, das Leben der Honigbiene, die Eigenschaften von Honig und verschieden Bienenprodukten und vieles mehr. Bei Führungen können Sie die Produktionsstätten mit Honigschleudern, Abfülleinrichtungen und der Wachskerzenproduktion kennenlernen. Probieren Sie verschiede Honigsorten und entdecken sie den Bienenweidegarten.

Weiterlesen: "Schau-Imkerei und Bienenmuseum"
Finnhütte, © Campingpark Zuruf

Campingpark Zuruf

  • Seestraße, 19395 Plau am See

Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein ideales Erholungsgebiet!

Weiterlesen: "Campingpark Zuruf"

Marina und Segelschule Plau am See

  • Seestraße, 19395 Plau am See

Die Marina liegt am Westufer des Plauer Sees südlich von Plau am See. Hier befindet sich auch die älteste Segelschule Mecklenburgs.

Weiterlesen: "Marina und Segelschule Plau am See"

Kanu- und Kajakverleih Grabow

  • Blievenstorfer Weg, 19300 Grabow

Beim Kanu- und Kajakverleih Grabow können Sie sich mit dem passenden Equipment für Ihre Tour auf der Müritz-Elde-Wasserstraße ausstatten.

Weiterlesen: "Kanu- und Kajakverleih Grabow"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.

Stadtkirche Lübz

  • Pfarrstraße, 19386 Lübz

Die zwischen 1568 und 1574 errichtete Stadtkirche befindet sich nur wenige Meter vom Stadtzentrum entfernt und beherbergt die Grabmäler der Herzogin Sophie und ihrer Tochter Anna Sophia.Die Stadtkirche ist ein lang gestreckter Backsteinbau mit einem Feldsteinsockel.Die schlichte Kirche, mit viergeteilten spitzbogigen Fenstern zwischen den Strebepfeilern, hat einen Westturm mit sparsamen Schmuckformen im Stil der Renaissance.

Weiterlesen: "Stadtkirche Lübz"
© Stadt Parchim

Bootsverleih Wockersee

  • Schweriner Straße, 19370 Parchim

Bootsverleih Wockersee

Weiterlesen: "Bootsverleih Wockersee"

Grabower Küßchen Werksverkauf

  • Kiebitzweg, 19300 Grabow

Erwerben Sie die leckeren Grabower Küßchen direkt aus dem Werksverkauf.

Weiterlesen: "Grabower Küßchen Werksverkauf"

Lenzer Hafen

  • Zum Hafen, 17213 Fünfseen OT Lenz-Süd

Boots- und Caravanhafen

Weiterlesen: "Lenzer Hafen"

Café Altstadt

  • Steinstraße, 19395 Plau am See

Café Altstadt

Weiterlesen: "Café Altstadt"

Straußenfarm Riederfelde

  • Riederfelde, 19386 Lübz

Den größten Vogel der Welt hautnah zu erleben, ist immer ein besonderes Erlebnis. Bei uns finden Sie große und kleine Herden auf einem 18 ha großen Gelände. Aber gerade die Straußenküken verzaubern Jung und Alt immer wieder auf ganz besondere Weise. Diese tummeln sich ab dem Frühjahr auf saftigen Weiden und führen ihre Tänze auf. Produkte rund um den Strauß finden Sie im Hofladen und im Online-Shop

Weiterlesen: "Straußenfarm Riederfelde"

Fischerei Plau

  • An der Metow, 19395 Plau am See

Fischerei Plau

Weiterlesen: "Fischerei Plau"

Dorfkirche Slate

  • Kirchstraße, 19370 Slate

Dorfkirche Slate

Weiterlesen: "Dorfkirche Slate"

Rathaus Plau am See

  • Markt, 19395 Plau am See

Rathaus Plau am See

Weiterlesen: "Rathaus Plau am See"

Fahrradfachgeschäft Fricke

  • Lindenstraße, 19370 Parchim

Fahrradfachgeschäft Fricke

Weiterlesen: "Fahrradfachgeschäft Fricke"

Junges Staatstheater Parchim

  • Blutstr., 19370 Parchim

Gründung 1945 als "Bunte Bühne", Kinder- und Jugendtheater

Weiterlesen: "Junges Staatstheater Parchim"

Gaststätte zum Kegler

  • Juri-Gagarin-Ring, 19370 Parchim

Gaststätte zum Kegler

Weiterlesen: "Gaststätte zum Kegler"

Atelier Jürgen Seifarth

  • Hauptstraße, 19395 Kolonie Lalchow

Urlaub und Malen - beim Ehepaar Seifarth kein Problem. Jürgen Seifarth vermittelt in seinem Atelier von April bis September Grundkenntnisse in Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei. Und in der arten- und abwechslungsreichen Natur der Region können Sie der Kreativität Raum und Zeit geben.

Weiterlesen: "Atelier Jürgen Seifarth"
© Stadt Parchim

Pfarrkirche St. Georgen Parchim

  • Lindenstraße, 19370 Parchim

Beeindruckend erhebt sich der Turm von St. Georg über Fachwerkgassen und Giebelhäuser aus dem Mittelalter. Die Backsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert beherbergt u.a. eine kunstgeschichtlich bedeutende Innenausstattung.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Georgen Parchim"

Pfarrkirche St. Marien Plau am See

  • Kirchplatz, 19395 Plau am See

Die Pfarrkirche St. Marien Plau am See wurde im 12.Jahrhundert als eine dreischiffige und dreijochige Hallenkirche erbaut.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Plau am See"
Führung durch den Garten, © Wangeliner Garten/ Klaus Hirrich

Wangeliner Garten

  • Heute geöffnet
  • Nachtkoppelweg, 19395 Wangelin

Beobachten - Begreifen - Staunen - Genießen im größter Heilkräutergarten Mecklenburgs. Neben Heilkräutern sind auch Duft-, Zauber- und Färbepflanzen anzutreffen, sowie ein Schmetterlingsgarten und ein typischer norddeutscher Bauerngarten. Im Gartencafé kann die Ernte des Gartens verkostet werden und Kinder können sich in der Spiellandschaft austoben.

Weiterlesen: "Wangeliner Garten"
Für die Kleinen sind unsere Ponys die Größten- ruhig im Umgang, verlässlich und geländesicher., © Waldhof Bruchmühle

Waldhof Bruchmühle

  • Heute geöffnet
  • Bruchmühle, 17213 Fünfseen

Eine "Insel" mitten im Wald - das ist unsere familiär geführte Hofanlage mit dem Fischadler als Nachbarn. Genießen Sie eine erholsame Zeit in unseren Ferienhäusern und die weitläufigen Reitwege auf dem Pferderücken direkt ab dem Hof bis zum Ostufer des Plauer Sees.

Weiterlesen: "Waldhof Bruchmühle"
© Kulturforum PAMPINERHOF gGmbH

kulturforum Pampin - Skulpturenpark, Kunsthalle, Galerie

  • Heute geöffnet
  • Dorfring, 19372 Pampin

Der Skulpturenpark ist „ein Ort der Inspiration“. Er bietet auf ca 7500 qm mehr als 70 Objekte/Installationen namhafter zeitgenössischer Künstler. Aktuelle Ausstellungen in Galerien und Park ergänzen die Sammlung.

Weiterlesen: "kulturforum Pampin - Skulpturenpark, Kunsthalle, Galerie"
Ausstellungsstücke von Dr. Ernst Alban, © Jörn Lehmann

Burgmuseum Plau am See

  • Burgplatz, 19395 Plau am See

Kinder und Museum - das passt nicht, könnte man glauben. In Plau am See stimmt das nicht. Der Ort verfügt über ein Museum, in dem sich auch die Jugend nicht langweilt. Im ehemaligen Plauer Schloss bieten sich interessante Einblicke in die Geschichte, zudem befindet sich darin ein einzigartiges Heimat- und Technikmuseum.

Weiterlesen: "Burgmuseum Plau am See"
Die mittelalterliche Dorfkirche von Kuppentin  im Spätsommer., © Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Kirche Kuppentin

  • Heute geöffnet
  • Mühlenbachstraße, 19386 Kuppentin

Die Kirche Kuppertin gehört zu den ältesten und architekturgeschichtlich bedeutendsten Dorfkirchen Mecklenburgs. Die Kirche wird neben dem Gottesdienst auch für Ausstellungen, Vorträge und musikalische Veranstaltungen in den Sommermonaten genutzt. Sie kann besichtigt werden. Im angrenzenden Gebäude befindet sich das Dorfkirchengeschichtsmuseum.

Weiterlesen: "Kirche Kuppentin"
Auf dem Hof Silberweide dem Alltag entfliehen, © Hof Silberweide/ Alrun Romanus

Hof Silberweide

  • Ziegeleiweg, 19399 Wendisch Waren

Abseits der Straßen liegt in Alleinlage Hof Silberweide. Für einen erfüllten Urlaub werden günstige Pauschalen für die ganze Familie angeboten, kombiniert mit Reiten, Kanutouren oder Segeltörns auf dem Plauer See.

Weiterlesen: "Hof Silberweide"
Neu Drefahl eine Oase mitten in der Natur, © Waldreiteroase

Waldreiteroase

  • Ruhner Bergstr., 19372 Ziegendorf

Wir bieten Ihnen fern ab von Stress und Hektik des Alltags Ferienwohnungen, Hofcafe mit Veranstaltungsraum, Pensionspferdeboxen, Dressurausbildungsstall, Reitunterricht.

Weiterlesen: "Waldreiteroase"
Landhaus Polak, © Polak

Landhaus & Imkerei Polak

  • Schulstraße, 19386 Kreien

Wo Mensch und Natur im Einklang sind! Auf unserem Hof mit Gastboxen für Pferde, Bio-Imkerei und 2 Ferienwohnungen laden wir Sie zu einem Urlaub in der Natur ein.

Weiterlesen: "Landhaus & Imkerei Polak"
Die Kunst des Trickreitens während der Reiterferien auf der Comanchen Ranch erlernen, © Comanchen Ranch/ Karina Vandersee-Müller

Comanchen-Ranch

  • Außenring, 19399 Neu Poserin

Die Comanchen Ranch liegt in einem 500 Seelendorf mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte, nahe Plau am See.

Weiterlesen: "Comanchen-Ranch"
Ansicht des Thomas Hof in Wendisch Waren, © Thomas Hof und Pferdehof Kusch/ Schmidt

Thomas - Hof

  • Ziegeleiweg, 19399 Wendisch Waren

Der Thomas Hof – Ihr Feriendomizil.Herzlich willkommen im idyllischen Wendisch Waren im wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen: "Thomas - Hof"
Im Blue Mango Haus treffen zwei Kontinente aufeinander, © Töpferei Blue Mango

Töpferei Blue Mango

  • Lewitzstr., 19374 Rusch

Im Blue Mango Haus treffen zwei Kontinente aufeinander: Zwei Künstler aus Europa und Afrika bieten Erlebnistöpferei von der Werkstattbesichtigung bis hin zum Töpferkurs sowie Afrika zum selbst erleben mit Filmshows, Trommelkursen, typischem Essen und Kreativem.

Weiterlesen: "Töpferei Blue Mango"
© Seehotel Plau am See

Seehotel Plau am See

  • Hermann-Niemann-Str., 19395 Plau am See

Aus Gästen Freunde machen - Lassen Sie den Alltag hinter sich und tauchen Sie ein in die gastliche Atmosphäre unseres wunderschön gelegenen Seehotels. Das idyllisch direkt am Plauer See gelegene 4-Sterne Hotel erwartet Sie in seiner familiären Atmosphäre. Entdecken Sie das herrliche Gebiet rund um den Plauer See.

Weiterlesen: "Seehotel Plau am See"
Das Grabower Rathaus steht repräsentativ im Zentrum der Fachwerkstadt., © Gabriele Skorupski

Barockes Rathaus Grabow

  • Am Markt, 19300 Grabow

1727 erbaut, stellt der hübsche Fachwerkbau noch heute ein Glanzstück im Zentrum des Städtchens Grabow dar. Im Rathaus befindet sich auch die Tourismusinformation der Stadt Grabow.

Weiterlesen: "Barockes Rathaus Grabow"
Ponyherde auf dem Pferdehof Zislow., © Pferdehof Zislow

Pferdehof Zislow

  • Alter Forsthof, 17209 Zislow

Der Pferdehof Zislow liegt inmitten der Landschaft des Plauer Sees und lädt seine Gäste zu einem abwechslungsreichen Urlaub mit und ohne eigenem Pferd ein.

Weiterlesen: "Pferdehof Zislow"
Willkommen im familiengeführten Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse", © Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse"

Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse"

  • Zur Schleuse, 19372 Garwitz

Wir sind eine familiengeführte Gaststätte mit Hotel, verfügen über fünf Gästezimmer mit Lewitzblick. Zu Land oder Wasser können Sie die Lewitz-Region sehr gut erkunden. Ein Besuch im Freibad des Ortes ist ein muss (Juni-August). Zur Kreisstadt Parchim sind es 7 km, zur Barockstadt Ludwigslust 20 km und zur Landeshauptstadt Schwerin 30 km.

Weiterlesen: "Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse""
© Fotostudio K3 Kruse GmbH Neustadt-Glewe

Burg Neustadt-Glewe

  • Alte Burg, 19306 Neustadt-Glewe

Die älteste noch erhaltene Wehrburg Mecklenburgs steht in Neustadt-Glewe. Große und kleine Besucher können im Museum nicht nur den Turm mit tiefem Verließ, den Wach- und Wehrraum, sowie den wieder hergerichteten Wohnsaal besichtigen, sondern auch Wissenswertes über das Leben in der Burg und in der Stadt erfahren. Auf der Burg befindet sich auch die Tourist-Information und das Burgrestaurant.

Weiterlesen: "Burg Neustadt-Glewe"
© TMV/Gohlke

Barracuda Beach am Neustädter See

  • Am See, 19306 Neustadt-Glewe

Feinster, weißer Sandstrand, dazu Palmen und beste Wasserqualität. Gastronomie und gute Infrastruktur runden das Angebot ab.

Weiterlesen: "Barracuda Beach am Neustädter See"
Die reetgedeckte Seemannsscheune wird zum Lehmmuseum, © FAL e.V.

Lehmmuseum Gnevsdorf

  • Steinstr., 19395 Gnevsdorf

Lehm ist ein einzigartiger Bodenschatz . Mit ihm baut Mensch und Tier, er dient unserer Gesundheit als Baustoff in der Wohnung und als Heilmittel. Lehm regt unsere Phantasie und Gestaltungskraft an. Das Lehmmuseum Gnevsdorf ist das erste und einzige Museum Europas, das diesem Bodenschatz gewidmet ist.

Weiterlesen: "Lehmmuseum Gnevsdorf"
© Andre Hamann

Landhotel Schloss Daschow

  • Schloßstr., 19386 Gallin-Kuppentin

Mitten in der Seenplatte liegt das schöne Schloss Daschow direkt an einem kleinen See und lockt als Bed & Breakfast Pension mit 16 Zimmern Gäste, die in der Natur entspannen möchten. Das heutige »Schloss Daschow« stammt als zweigeschossiger Putzbau aus der Zeit um 1880.

Weiterlesen: "Landhotel Schloss Daschow"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Zinnhaus Parchim

  • Lange Straße, 19370 Parchim

Der Besuch des Baudenkmals lohnt sich schon wegen vieler selten gewordener Details. Ein gut erhaltenes Windrad im Dachstuhl, tiefhängende Eichenbalkendecken, steile Stiegen und das große Gewölbe mit wasserführendem Schacht sind zu besichtigen.

Weiterlesen: "Zinnhaus Parchim"
© Foto: Lewitz e.V.

Pingelhof - Agrarhistorisches Museum

  • Ringstraße, 19374 Domsühl OT Alt Damerow

Erleben Sie das frühere Landleben auf dem 400 Jahre alten Pingelhof – einer der ältesten und schönsten bäuerlichen Anlagen Mecklenburgs, die heute auf 10.000 m² als Freilichtmuseum dient.

Weiterlesen: "Pingelhof - Agrarhistorisches Museum"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Pfarrkirche St. Marien Parchim

  • Mühlenstraße, 19370 Parchim

Die Silhouette der Stadt Parchim in der Region Mecklenburg-Schwerin ist geprägt von der St. Marienkirche, ein eindrucksvolles Beispiel spätromanischer Kirchenbauten Mecklenburgs.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Parchim"
© TMV/Gohlke

Altes Rathaus in Parchim

  • Schuhmarkt, 19370 Parchim

Das eindrucksvolle Parchimer Rathaus mit einem einzigartigen Rathauskeller stammt mit seiner Kernsubstanz aus dem 14. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Altes Rathaus in Parchim"
Steg für Boote inkl. Stromanschluss, © Heike Eickholt

Wasserwanderrastplatz Kuppentin / Naturcamping & Hafen Bermudadreieck

  • Am Mühlenberg, 19386 Broock

Toller Wasserwanderrastplatz mit Platz für Boote, Zelte und Wohnmobile direkt im Wald gelegen. SUP-, Kanu- und Radverleih sowie kleine Gastronomie.

Weiterlesen: "Wasserwanderrastplatz Kuppentin / Naturcamping & Hafen Bermudadreieck"
© Hotel Stadtkrug

Hotel Stadtkrug

  • Apothekenstraße, 19370 Parchim

Direkt im Zentrum der historischen Altstadt befindet sich unser seit 1939 familiär geführtes Hotel.

Weiterlesen: "Hotel Stadtkrug"
Mit der Reitanlage Mühlenberg tolle Ausritte durch die Lewitz erleben, © Reitanlage Mühlenberg/ Mario Mühlenberg

Reitanlage Mühlenberg

  • Am Reiterhof, 19374 Friedrichsruhe

Auf unserer Reitanlage Mühlenberg halten wir für die gesamte Familie ein umfassendes und spannendes Erholungsprogramm bereit, welches eingebettet in die unberührte Natur Mecklenburg-Vorpommerns in Friedrichsruhe, einen kleinen Ort am Rande des Naturparks Lewitz, liegt.

Weiterlesen: "Reitanlage Mühlenberg"
Verbringen Sie ruhige und erholsame Stunden zu Zweit in entspannender Atmosphäre, © Van der Valk Landhotel Spornitz

Van der Valk Landhotel Spornitz

  • Am Alten Dütschower Weg, 19372 Spornitz

Vor dem Hintergrund einer wunderschönen Naturkulisse und mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, befindet sich das Landhotel Spornitz in MV, direkt am Rande des Naturschutzgebietes "Lewitz".

Weiterlesen: "Van der Valk Landhotel Spornitz"
© Timo Weisbrich

Ferienpark Heidenholz

  • Kantor-Ehrich-Straße, 19395 Plau am See

Der Ferienpark Heidenholz liegt umgeben von Heide und Mischwald direkt am Plauer See.

Weiterlesen: "Ferienpark Heidenholz"
© Remo Block

Ferienpark & Fischerhaus An der Metow

  • An der Metow, 19395 Plau am See

Unser Ferienpark liegt direkt am Wasser und doch in der Stadt. In Mecklenburg gehen die Uhren langsamer, sagt man und ein Stück weit scheint die Zeit stehen zu bleiben, also haben Sie auch mehr im Urlaub davon zur Verfügung.Spüren Sie die Plauer Sommerfrische zu jeder Jahreszeit, die klare Seeluft und die heile, gesunde Natur.

Weiterlesen: "Ferienpark & Fischerhaus An der Metow"
© VILA VITA Anneliese Pohl Seedorf

SEEDORF am Plauer See

  • Dresenower Mühle, 19395 Ganzlin

Auf über sieben Hektar erschließt sich unser idyllisches Seedorf inmitten des Landschaftsschutzgebietes Ganzliner Holz direkt am Plauer See mit eigenem Badestrand und Bootsanleger. Genießen Sie mit uns ein Stück unberührte Natur direkt am Eingangstor der Mecklenburgischen Seenplatte.

Weiterlesen: "SEEDORF am Plauer See"
Mit viel Gastfreundschaft wartet in Domsühl die Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug" auf Ihren Besuch, © Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug" / Schulz

Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug"

  • Hauptstraße, 19374 Domsühl

Unsere Gaststätte besticht durch ihr ländliches Ambiente und ihre "Gut bürgerliche Küche". In der Pension mit ihrer gemütlichen Einrichtung kann sich der Gast entspannen und wohlfühlen.

Weiterlesen: "Gaststätte und Pension "Zum Eichenkrug""
Blick auf das Gutshaus Barkow, © Tourist Info Plau am See GmbH

Gutshaus Barkow

  • Heinrich-Zander-Straße, 19395 Barkow

In der Mecklenburgischen Seenplatte unweit von Plau am See liegt das 1913 von der Familie Hülße erbaute Gutshaus Barkow. Der große Garten grenzt unmittelbar an die Müritz-Elde-Wasserstraße. Das Haus wurde in den letzten Jahren vollständig saniert und als Pension mit acht Appartements, zwei Einzelzimmern und zehn Doppelzimmern eingerichtet. Wir verleihen Kanus und Fahrräder.

Weiterlesen: "Gutshaus Barkow"
Willkommen im Atelier "JuGeLy" - Egal ob an einem Malwochenende oder bei einer Malwoche - hier erfahren Besucher Schritt für Schritt, wie sie erfolgreich ein Ölbild malen, © Atelier "JuGeLy" / Görres

Atelier "JuGeLy"

  • Boraustraße, 19374 Domsühl

Im Atelier "JuGeLy" erwartet Sie eine zertifizierte Mallehrerin für die Bob Ross®- und Jenkins Maltechnik. Sie können Landschaften, Blumen und Tiere malen. Den Kursteilnehmern wird Schritt für Schritt gezeigt, wie sie erfolgreich ein Ölbild an einem Tag malen. Für ein Malwochenende oder eine Malwoche steht eine Ferienwohnung zur Verfügung.

Weiterlesen: "Atelier "JuGeLy""
© Hotel Schloss Neustadt-Glewe

Hotel Schloss Neustadt-Glewe

  • Schlossfreiheit, 19306 Neustadt-Glewe

Eingebettet in die reizvolle Landschaft des Tausend-Seen-Landes Mecklenburg, am Rande des Landschaftsschutzgebiets Lewitz, erwartet Sie ein herrlicher Aufenthalt in unserem 4-Sterne Hotel. Das Schloss begeistert mit barocker Pracht, 1.600 m² üppigen Stuckwerks und 32 reich mit Rosetten, Gesimsen und Figuren besetzten Kaminen. Mit Außenstelle des Standesamts für eine Traumhochzeit im Schloss.

Weiterlesen: "Hotel Schloss Neustadt-Glewe"
Die Ranch of Geronimo liegt einbegettet in der mecklenburgischen Seenplatte, © Ranch of Geronimo/ Wolfgang Kring

Ranch of Geronimo

  • Seestraße, 19399 Neu Poserin

Die Ranch of Geronimo liegt in landschaftlich ansprechender Umgebung und nur ca. 50 m vom See entfernt. Wir bieten Ihnen Abenteuer-Tagesritte mit einer Länge von bis zu 100 km an.

Weiterlesen: "Ranch of Geronimo"
© TMV/Gohlke

Hafen und Wasserwanderrastplatz am Fischerdamm

  • Fischerdamm, 19370 Parchim

Der Wasserwanderrastplatz mit Caravanstellplatz am Fischerdamm liegt zentrumsnah in Parchim. Die liebevoll sanierte Altstadt von Parchim mit Geschäften, sehenswerten Baudenkmalen, Kirchen, Cafés und Restaurants ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Der Wasserwanderrastplatz ist mit der "Gelben Welle" ausgezeichnet

Weiterlesen: "Hafen und Wasserwanderrastplatz am Fischerdamm"
Kulturhaus Mestlin, © DKM e.V.

Mestlin, Kulturhaus

  • Marx-Engels-Platz, 19374 Mestlin

Zentrum des einstigen sozialistischen Musterdorfes Mestlin, denkmalgeschützt als Bauensemble seit 1977, national bedeutsames Denkmal seit 2011, derzeit ehrenamtliches Engagement des Vereines Denkmal Kultur Mestlin e.V. um Erhalt, Sanierung und Nutzung des Kulturhauses und des Bauensembles.

Weiterlesen: "Mestlin, Kulturhaus"
Am Giebel zum Elde-Kanal ist noch der alte Schriftzug zu sehen., © Gabriele Skorupski

Hechtsforthschleuse

  • Hechtsforthschleuse, 19300 Grabow

Mitten im Wald, etwa fünf Kilometer nordöstlich der Stadt Grabow, befindet sich an der Müritz-Elde-Wasserstraße die Hechtsforthschleuse. Diese hat sich schon vor Jahren in den Ruhestand verabschiedet und dient heute lediglich Wohnzwecken.

Weiterlesen: "Hechtsforthschleuse"
Parkhotel Klüschenberg, © Parkhotel Klüschenberg

Parkhotel Klüschenberg

  • Klüschenberg, 19395 Plau am See

Wenn Sie zu uns kommen, kommen Sie zu sich ... Herrliche Lage inmitten des ruhigen und schattigen Klüschenbergparks. Frische Mecklenburger Küche aus einheimischen Saisonprodukten. Ausgesuchter Weinkeller mit Gewächsen aus aller Welt.

Weiterlesen: "Parkhotel Klüschenberg"
Luftbild des Fischereibetriebes mit Ferienhäusern, © Fischerei und Räucherei Alt-Schwerin/Dietmar Bürth

Fischerei & Räucherei Alt Schwerin

  • Wendorf, 17214 Alt Schwerin

Fischereibetrieb mit Bootsanleger (auch für große Yachten) im Plauer See, Fischrestaurant mit original Mecklenburger Fischküche, Räucherei und Ferienwohnungen direkt am See.

Weiterlesen: "Fischerei & Räucherei Alt Schwerin"
© TMV/Gohlke

Die größten Douglasien Mitteleuropas

  • 19370 Parchim

Südlich von Parchim steht der massenreichste Douglasienbestand Mitteleuropas. Vor 100 Jahren wurde dieser in Nordamerika beheimatete Nadelbaum erstmalig hier gepflanzt. Durch günstige Wachstumsbedingungen überragen die Douglasien mit ihrer Höhe von 58 Metern sogar die St. Georgen- und St. Marien-Kirche von Parchim.

Weiterlesen: "Die größten Douglasien Mitteleuropas"
© TMV/Gohlke

Räuber-Vieting-Höhle

  • 19370 Parchim

Im heutigen Naturschutzgebiet Sonnenberg sorgte einst Räuber Vieting für Angst und Schrecken. Seine Höhle und weitere Spuren aus dieser Zeit sind noch heute zu besichtigen.

Weiterlesen: "Räuber-Vieting-Höhle"
© Foto: Stadt Parchim

Stadtmuseum Parchim

  • Lindenstraße, 19370 Parchim

Das Parchimer Stadtmuseum präsentiert beeindruckende Sammlungen zur Stadtgeschichte. Auch im Museumshof und im Gewölbekeller kann man die Vielfalt des historischen Handwerks entdecken.

Weiterlesen: "Stadtmuseum Parchim"
Historische Amtstube, © Maik Senkbeil, Stadt Lübz

Stadtmuseum Amtsturm Lübz

  • Am Markt, 19386 Lübz

Der Amtsturm ist einer der am besten erhaltenen Wehrtürme in Deutschland - erbaut vor über 700 Jahren. Der Charme und die Besonderheit der Lübzer Altstadt an der Müritz-Elde-Wasserstraße, liegen in der Geschlossenheit ihres gut erhaltenen historischen Grundrisses.

Weiterlesen: "Stadtmuseum Amtsturm Lübz"
Friedas kleine Scheune, © Silke Voss

Friedas kleine Scheune

  • Malchower Chaussee, 17209 Darze

Das geräumige Bauernhaus bietet nicht einfach nur die passende Hülle für einen Antik- und Kram-Flohmarkt für Allerlei aus Großmutters Zeiten.

Weiterlesen: "Friedas kleine Scheune"
© MV Foto e.V. Fotografin: Christine Jörss-Munzlinger

Kay Gundlack Schuhmanufaktur

  • Neuer Markt, 19370 Parchim

In der alten Tuchmacher- und Schuhmacher-Stadt Parchim findet Kay Gundlack die Ruhe und Inspiration, die er braucht, um seine Maßschuhe zu kreieren.

Weiterlesen: "Kay Gundlack Schuhmanufaktur"
© Stadt Parchim

Moltke Gedächtnisstätte Parchim

  • Lange Straße, 19370 Parchim

Das Geburtshaus des preußischen Generalfeldmarschalls Helmuth von Moltke präsentiert eine interessante Sammlung über die militärischen, wissenschaftlichen und literarischen Leistungen des Parchimers.

Weiterlesen: "Moltke Gedächtnisstätte Parchim"
Das sanierte Schloss beherbergt heute ein Hotel., © Gabriele Skorupski

Schloss Neustadt-Glewe

  • Schlossfreiheit, 19306 Neustadt-Glewe

In Nähe der alten Burg, an einem westlichen Seitenarm der Elde, ließ 1618/19 Herzog Adolf Friedrich I. ein neues Schloss für Neustadt-Glewe bauen. Dieses sollte künftig an Stelle der Burg den mecklenburgischen Herzögen als Nebenresidenz dienen.

Weiterlesen: "Schloss Neustadt-Glewe"
Unsere schöne Altstadt Tour, vorbei an Fach- und Backsteinhäusern durch die Schleuse unter der Hubbrücke durch bis zum Plauer See., © Monty Erselius

Kanu-Team Plau am See

  • Lübzer Chaussee, 19395 Plau am See

Den Kanuverleih Plau am See gibt es seit 1997, jedes Jahr ist er ein Stück gewachsen und hat in der Zeit vielen Abenteurern ein Zuhause gegeben. Ihr könnt bei uns nicht nur Kajaks und Kanus mieten, sondern auch in der Pension übernachten. Neu am Kanuverleih Plau am See: "SUP" - auch für Anfänger geeignet.

Weiterlesen: "Kanu-Team Plau am See"
© Stadt Parchim

Parchimer Wallanlagen

  • Am Wallhotel, 19370 Parchim

Die parkartigen Parchimer Wallanlagen sind ein sehenswertes Garten- und Bodendenkmal. Auf 4,4 ha Fläche umschließen sie die nordöstliche Seite der Altstadt von Parchim und verlaufen auf der ehemaligen mittelalterlichen Stadtbefestigung. Beim Spaziergang durch die Gartenanlagen erfahren Besucher auch etwas über Parchims wechselhafte Geschichte.

Weiterlesen: "Parchimer Wallanlagen"
Jedes Jahr am ersten Novemberwochenende wird mit dem Teichfest in Neuhof die Karpfenernte beendet., © Gabriele Skorupski

Fischteiche in der Lewitz

  • Dütschower Brücke, 19372 Dütschow

Wer im Sommer die Lewitz besucht, findet hier eine weitläufige Teichlandschaft, die, so könnte man meinen, Teil der Mecklenburgischen Seenplatte ist. Tatsächlich sind es keine Seen, sondern Fischteiche, die das Zentrum des 16.400 ha großen Europäischen Vogelschutzgebietes Lewitz bilden.

Weiterlesen: "Fischteiche in der Lewitz"
© Annette Rösler

Heilwald Quetziner Tannen

  • Quetziner Straße / Steindamm, 19395 Plau am See

Der Heilwald in Plau am See wird als natürlicher Therapieraum genutzt. Auf dem knapp 2km langen Rundkurs stehen 10 Stationen für die Bewegungstherapie zur Verfügung. Des Weiteren verlaufen ein Naturlehrpfad sowie eine Nordic-Walking-Strecke durch das Areal.

Weiterlesen: "Heilwald Quetziner Tannen"
Die Bolbrüggesche Mühle liegt zwischen Elde und Mühlengraben idyllisch auf einer Insel., © Gabriele Skorupski

Bolbrüggesche Mühle - Wassermühle Grabow

  • Am Pferdemarkt, 19300 Grabow

In der Grabower Altstadt, auf einer Insel zwischen der Elde und dem Mühlengraben, befindet sich eine Ansammlung von Klinkerbauten - der ehemalige Bolbrüggesche Mühlenbetrieb. Er gehört zu den größten Mühlenkomplexen Mecklenburg-Vorpommerns und ist für Technikbegeisterte als Baudenkmal immer einen Besuch wert.

Weiterlesen: "Bolbrüggesche Mühle - Wassermühle Grabow"
© Stadt Parchim

Bartholomäuskapelle Parchim

  • Mittelstraße, 19370 Parchim

Die Bartholomäuskapelle stammt aus dem Jahr 1349. Heute beherbergt sie ein Vereinshaus der evangelischen Kirche.

Weiterlesen: "Bartholomäuskapelle Parchim"
© Foto: Karl-Georg Haustein

Dorfkirche Garwitz

  • 19372 Garwitz

In der gotischer Feldstein- und Ziegelkirche aus dem 14. Jahrhundert befinden sich einzigartige Gedenktafeln und ein wertvoller Schnitzaltar aus dem 15. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Dorfkirche Garwitz"
© Stadt Parchim

Park "Alter Friedhof"

  • Friedhofsweg, 19370 Parchim

Der "Alte Friedhof" ist eine Garten- und Parkanlage am Rande der Altstadt von Parchim. Mit der besonderen Gestaltung in Form eines regelmäßigen Achteckes, wiederhergestellten Sichtachsen, einigen erhaltenen historischen Grabmälern und einer großen Vielfalt an Bäumen und Sträuchern ist der "Alte Friedhof" ein bedeutendes Gartendenkmal und eine schöne Parkanlage, die zum Spazieren einlädt.

Weiterlesen: "Park "Alter Friedhof""
© Stadt Grabow

Museum Grabow

  • Marktstraße, 19300 Grabow

Es wurde 1934 gegründet und befindet sich heute im Geburtshaus des beliebten Grabower Schaumkusses.

Weiterlesen: "Museum Grabow"
Ziegeleigebäude, © Historische Ziegelei Benzin

Historische Ziegelei Benzin

  • Ziegeleiweg, 19386 Kritzow OT Benzin

Zwischen Plau am See und Lübz im schönen Mecklenburg auf einer Anhöhe gelegen, liegt verschlafen und malerisch die Historische Ziegelei Benzin. Die letzte öffentlich zugängliche Ziegelei Mecklenburgs zu besichtigen, mit ihrem riesigen begehbaren Ringofen und einer noch funktonierenden Technik ist ein Erlebnis.

Weiterlesen: "Historische Ziegelei Benzin"
© Hotel Marianne

Hotel Marianne & Restaurant KIEK IN

  • Quetziner Straße, 19395 Plau am See

Herzlich Willkommen im Hotel Marianne und dem Restaurant 'Kiek In' unmittelbar am Plauer See.Beginnen Sie den Tag mit einem sonnigen Frühstück im Freien. Genießen Sie Ihren Urlaub und fühlen Sie sich wohl bei uns. Wir sind ein kinderfreundliches Unternehmen mit großem Spielplatz.

Weiterlesen: "Hotel Marianne & Restaurant KIEK IN"
Das Rathaus von Neustadt-Glewe., © Gabriele Skorupski

Rathaus Neustadt-Glewe

  • Markt, 19306 Neustadt-Glewe

Die Stadt Neustadt-Glewe wurde erstmals 1248 erwähnt und kann, neben der bekannten Neustädter Burg, auch mit einer historischen Altstadt aufwarten, die durch Fachwerkbauten geprägt ist. Ein besonderer Glanzpunkt ist dabei das barocke Rathaus, das 1806 fertiggestellt und 1996 umfassend saniert wurde.

Weiterlesen: "Rathaus Neustadt-Glewe"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Stadtmarina Lübz - Blue Line Charter

  • Schulstraße, 19386 Lübz

Hausbootvermietung, Yachtcharter, Bootsverleih, Liegeplätze und mehr

Weiterlesen: "Stadtmarina Lübz - Blue Line Charter"
© TMV/Gohlke

Bootshafen Neustadt-Glewe

  • Am Schlossgarten, 19306 Neustadt-Glewe

Wasserwanderrastplatz mit Bootsverleih

Weiterlesen: "Bootshafen Neustadt-Glewe"
© Mecklenburger Landpute GmbH

Mecklenburger Landpute - Hofladen Severin

  • Kastanienallee, 19374 Severin

Hofladen und Landputenspeicher

Weiterlesen: "Mecklenburger Landpute - Hofladen Severin"
© Abenteuer in Mecklenburg-Vorpommern

Abenteuer in Meck-Pomm

  • Ziegenmarkt, 19386 Lübz

Sie wollten schon immer mal eine Runde mit einem Quad drehen. Oder die Eskimorolle mit dem Kajak ausprobieren. Oder einfach einen entspannten Urlaub verbringen, ohne sich um alles kümmern zu müssen. Dann sind Sie bei uns richtig. Wir organisieren alles, vom Sonntagsspaziergang bis zum Survivaltrip, und auch die passende Unterkunft dazu.

Weiterlesen: "Abenteuer in Meck-Pomm"
© Kaiserlichen Postamt Parchim

Hotel garni Zum Kaiserliches Postamt

  • Schuhmarkt, 19370 Parchim

Unser familiengeführtes Hotel mit dem Restaurant "Viete" lädt Sie herzlich ein.

Weiterlesen: "Hotel garni Zum Kaiserliches Postamt"
© TMV/Gohlke

Hühnerleiter - Eldeschleuse

  • Alter Wall, 19395 Plau am See

Hühnerleiter über Elde-Schleuse

Weiterlesen: "Hühnerleiter - Eldeschleuse"
© Meyn-Pflanzen

Meyn-Pflanzen

  • Parchimer Chaussee, 19372 Rom

Lassen Sie sich verzaubern! In Rom - im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern – erwartet Sie auf einer Fläche von 40.000 m² ein prachtvolles Blumenmeer.

Weiterlesen: "Meyn-Pflanzen"
© Christin Drühl

Schloss Fincken

  • Hofstraße, 17209 Fincken

Das für den gräflichen Zweig der Familie v. Blücher 1801 gebaute Gutshaus liegt direkt am Finckener See.

Weiterlesen: "Schloss Fincken"
© Foto: Günther Schulz

Stadtkirche St. Marien Neustadt-Glewe

  • Kirchplatz, 19306 Neustadt-Glewe

Aus Backstein, einschiffig und ohne Turm: Die frühgotische Kirche wurde über die Jahrhunderte vielfach umgestaltet. 2018 erfolgten umfangreiche Sanierungen an Gewölbe, Wänden und Fenstern im Innenraum.

Weiterlesen: "Stadtkirche St. Marien Neustadt-Glewe"
Fischerhafen am Plauer See, © Müritzfischer

Fischerhafen Plau am See

  • Am Kalkofen, 19395 Plau am See

Das Tor Zur Seenplatte - der Fischerhafen am Leuchtturm in Plau am See. Genießen Sie einen leckeren Fischimbiß, mieten Sie ein führerscheinfreies Boot oder wohnen in Sie in einer der besten Ferienwohnungen vor Ort.

Weiterlesen: "Fischerhafen Plau am See"
Ferienpark Plauer See, © Ferienpark Plauer See

Ferienpark Plauer See

  • Wendorf, 17214 Alt Schwerin

Ferienpark Plauer See

Weiterlesen: "Ferienpark Plauer See"
Rechteckige Fachwerkkirche in der Mitte des Dorfes Alt Damerow in unmittelbarer Nähe des Freilichtmuseums Pingelhof., © Copyright Foto: Lewitz e.V.

Dorfkirche Alt Damerow

  • Ringstraße, 19374 Alt Damerow

Die kleine rechteckige Fachwerkkirche in der Dorfmitte befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Agrarfreilichtmuseum Pingelhof. Sie wurde wahrscheinlich nach dem Dreißigjährigen Krieg und noch vor 1700 erbaut. Auf dem Friedhof der Dorfkirche Alt Damerow liegen die Mitglieder der Familie Pingel begraben, die den Pingelhof, heute ein Museum, einst als echten Bauernhof betrieben.

Weiterlesen: "Dorfkirche Alt Damerow"
Die Dorfkirche in Matzlow mit dem charakteristischen Glockenturm., © Foto: Lewitz e.V.

Dorfkirche Matzlow

  • An der Elde, 19372 Matzlow-Garwitz

Dorfkirche aus dem späten 18. Jahrhundert mit charakteristischen Glockenturm und geschnitzter Innenausstattung durch Laienkünstlerin.

Weiterlesen: "Dorfkirche Matzlow"
Planetarium mit Sternwarte, © Maik Senkbeil, Stadt Lübz

Planetarium Lübz

  • Neuer Teich, 19386 Lübz

Seit 1980 verfügt die Stadt Lübz über ein Planetarium, das nicht nur den Schulen der Region, sondern auch Urlaubern und allen interessierten Menschen offen steht.

Weiterlesen: "Planetarium Lübz"
Im restaurierten Technikum befindet sich heute wieder eine Berufsbildungseinrichtung., © Gabriele Skorupski

Technikum Neustadt-Glewe

  • Ludwigsluster Straße, 19306 Neustadt-Glewe

Bereits 1882 wurde in Neustadt-Glewe ein Technikum eröffnet. Die Technische Mittelschule für das Baugewerk sowie für den Maschinen- und Mühlenbau befand sich allerdings zunächst auf der historischen Burg. Am 4. November 1890 wurde das neue Technikum in der Ludwigsluster Straße feierlich eingeweiht.

Weiterlesen: "Technikum Neustadt-Glewe"
© TMV/Dorow

Schleusentor Garwitz

  • 19372 Matzlow-Garwitz

Das historische Obertor der Schleuse in Garwitz zeugt von der technischen Baukunst vergangener Zeiten.

Weiterlesen: "Schleusentor Garwitz"
© Foto: S.Dorow

Dorfkirche Domsühl

  • 19374 Domsühl

Verputzter Feldsteinbau zwischen uralten Eichen, der im Inneren mit barocken Malereien verziert ist.

Weiterlesen: "Dorfkirche Domsühl"
© Jan Jochmann

Café & Pension "Am Brunnen"

  • Am Brunnen, 19370 Parchim

Unsere Pension liegt direkt am Eldeufer.

Weiterlesen: "Café & Pension "Am Brunnen""
© TMV/Quad - Bike & Fun

Quads - Bike & Fun

  • Lindenweg, 19376 Klein Pankow

Quadvermietung mit geführten Touren in Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen: "Quads - Bike & Fun"
© Juliane Struck

Stadtkirche St. Georg

  • Kirchenplatz, 19300 Grabow

Evang.-Luth. Kirchgemeinde Grabow

Weiterlesen: "Stadtkirche St. Georg"
© Foto S. Dorow

Dorfkirche Raduhn

  • 19374 Raduhn

Die Dorfkirche Raduhn ist eine Mischung aus alt und neu und besticht durch einen charakteristischen Stufen-Giebel.

Weiterlesen: "Dorfkirche Raduhn"
© Foto: Tobias Warncke

Dorfkirche Klinken

  • 19374 Klinken

Die kleine Kirche am Ortsrand beherbergt das Orgel-Meisterstück Johann Heinrich Runges.

Weiterlesen: "Dorfkirche Klinken"
© TMV / Gohlke

Hubbrücke Plau am See

  • Dammstraße, 19395 Plau am See

Die Plauer Hubbrücke ist ein Industriedenkmal.

Weiterlesen: "Hubbrücke Plau am See"

Hotel Reke

  • Dammstraße, 19395 Plau am See

Das familiär geführte Hotel befindet sich in zentraler Lage, in der Nähe des Ortskerns und des Yachthafens.

Weiterlesen: "Hotel Reke"
© Silke Voss

Kirche Dammwolde

  • Neue Straße, 17209 Dammwolde

Sie ist die kleinste aber schönste: Die Kirche im abgelegenen Dammwolde.

Weiterlesen: "Kirche Dammwolde"
© Ulrich Debler

Papillon Delikat

  • Lange Straße, 19370 Parchim

Das PAPILLON DELIKAT steht für die kulinarischen Genüsse.

Weiterlesen: "Papillon Delikat"
© Schloss Frauenmark

Schloss Frauenmark

  • Am Schloss, 19374 Frauenmark

Unser Tipp: Teekultur im Schloss Frauenmark. Schloss Frauenmark ist ein Refugium für Individualisten, die schöne, opulente Einrichtungen schätzen. Neben den 14 Zimmern und Suiten stehen diverse Räume zur persönlichen Nutzung frei wie die Kaminhalle, Restaurant Claude Monet, Weinstube, Bar Florence, Bibliothek, Chambre Separée, Tee-Salon und Tee-Shop. Alle Räume sind unterschiedlich und opulent ausgestattet. Heiraten im Schloss ist möglich.

Weiterlesen: "Schloss Frauenmark"

Schloss Karow - das Hochzeitsschloss

  • Parkstraße, 19395 Karow

Anfang des 18.Jahrhunderts im Stil des Klassizismus für die Familie von Hahn erbaut, wird das Schloss heute als Hotel genutzt.

Weiterlesen: "Schloss Karow - das Hochzeitsschloss"

Stadthalle Parchim

  • Putlitzer Straße, 19370 Parchim

Konzerte, Theater, Show, Unterhaltung, Messen, Kongresse, Tagungen und Ausstellungen.

Weiterlesen: "Stadthalle Parchim"
© Schau-Imkerei und Bienenmuseum

Schau-Imkerei und Bienenmuseum

  • Rostocker Chaussee, 19395 Plau am See OT Quetzin

Im Bienenmuseum stellen wir historische Ausstellungsstücke zur Geschichte der Bienenzucht der letzten 300 Jahren vor. Sie erfahren Wissenswertes über die Bienenzucht, das Leben der Honigbiene, die Eigenschaften von Honig und verschieden Bienenprodukten und vieles mehr. Bei Führungen können Sie die Produktionsstätten mit Honigschleudern, Abfülleinrichtungen und der Wachskerzenproduktion kennenlernen. Probieren Sie verschiede Honigsorten und entdecken sie den Bienenweidegarten.

Weiterlesen: "Schau-Imkerei und Bienenmuseum"
Finnhütte, © Campingpark Zuruf

Campingpark Zuruf

  • Seestraße, 19395 Plau am See

Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein ideales Erholungsgebiet!

Weiterlesen: "Campingpark Zuruf"

Marina und Segelschule Plau am See

  • Seestraße, 19395 Plau am See

Die Marina liegt am Westufer des Plauer Sees südlich von Plau am See. Hier befindet sich auch die älteste Segelschule Mecklenburgs.

Weiterlesen: "Marina und Segelschule Plau am See"

Kanu- und Kajakverleih Grabow

  • Blievenstorfer Weg, 19300 Grabow

Beim Kanu- und Kajakverleih Grabow können Sie sich mit dem passenden Equipment für Ihre Tour auf der Müritz-Elde-Wasserstraße ausstatten.

Weiterlesen: "Kanu- und Kajakverleih Grabow"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.

Stadtkirche Lübz

  • Pfarrstraße, 19386 Lübz

Die zwischen 1568 und 1574 errichtete Stadtkirche befindet sich nur wenige Meter vom Stadtzentrum entfernt und beherbergt die Grabmäler der Herzogin Sophie und ihrer Tochter Anna Sophia.Die Stadtkirche ist ein lang gestreckter Backsteinbau mit einem Feldsteinsockel.Die schlichte Kirche, mit viergeteilten spitzbogigen Fenstern zwischen den Strebepfeilern, hat einen Westturm mit sparsamen Schmuckformen im Stil der Renaissance.

Weiterlesen: "Stadtkirche Lübz"
© Stadt Parchim

Bootsverleih Wockersee

  • Schweriner Straße, 19370 Parchim

Bootsverleih Wockersee

Weiterlesen: "Bootsverleih Wockersee"

Grabower Küßchen Werksverkauf

  • Kiebitzweg, 19300 Grabow

Erwerben Sie die leckeren Grabower Küßchen direkt aus dem Werksverkauf.

Weiterlesen: "Grabower Küßchen Werksverkauf"

Lenzer Hafen

  • Zum Hafen, 17213 Fünfseen OT Lenz-Süd

Boots- und Caravanhafen

Weiterlesen: "Lenzer Hafen"

Café Altstadt

  • Steinstraße, 19395 Plau am See

Café Altstadt

Weiterlesen: "Café Altstadt"

Straußenfarm Riederfelde

  • Riederfelde, 19386 Lübz

Den größten Vogel der Welt hautnah zu erleben, ist immer ein besonderes Erlebnis. Bei uns finden Sie große und kleine Herden auf einem 18 ha großen Gelände. Aber gerade die Straußenküken verzaubern Jung und Alt immer wieder auf ganz besondere Weise. Diese tummeln sich ab dem Frühjahr auf saftigen Weiden und führen ihre Tänze auf. Produkte rund um den Strauß finden Sie im Hofladen und im Online-Shop

Weiterlesen: "Straußenfarm Riederfelde"

Fischerei Plau

  • An der Metow, 19395 Plau am See

Fischerei Plau

Weiterlesen: "Fischerei Plau"

Dorfkirche Slate

  • Kirchstraße, 19370 Slate

Dorfkirche Slate

Weiterlesen: "Dorfkirche Slate"

Rathaus Plau am See

  • Markt, 19395 Plau am See

Rathaus Plau am See

Weiterlesen: "Rathaus Plau am See"

Fahrradfachgeschäft Fricke

  • Lindenstraße, 19370 Parchim

Fahrradfachgeschäft Fricke

Weiterlesen: "Fahrradfachgeschäft Fricke"

Junges Staatstheater Parchim

  • Blutstr., 19370 Parchim

Gründung 1945 als "Bunte Bühne", Kinder- und Jugendtheater

Weiterlesen: "Junges Staatstheater Parchim"

Gaststätte zum Kegler

  • Juri-Gagarin-Ring, 19370 Parchim

Gaststätte zum Kegler

Weiterlesen: "Gaststätte zum Kegler"

Atelier Jürgen Seifarth

  • Hauptstraße, 19395 Kolonie Lalchow

Urlaub und Malen - beim Ehepaar Seifarth kein Problem. Jürgen Seifarth vermittelt in seinem Atelier von April bis September Grundkenntnisse in Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei. Und in der arten- und abwechslungsreichen Natur der Region können Sie der Kreativität Raum und Zeit geben.

Weiterlesen: "Atelier Jürgen Seifarth"
© Stadt Parchim

Pfarrkirche St. Georgen Parchim

  • Lindenstraße, 19370 Parchim

Beeindruckend erhebt sich der Turm von St. Georg über Fachwerkgassen und Giebelhäuser aus dem Mittelalter. Die Backsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert beherbergt u.a. eine kunstgeschichtlich bedeutende Innenausstattung.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Georgen Parchim"

Pfarrkirche St. Marien Plau am See

  • Kirchplatz, 19395 Plau am See

Die Pfarrkirche St. Marien Plau am See wurde im 12.Jahrhundert als eine dreischiffige und dreijochige Hallenkirche erbaut.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Plau am See"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen