Sport, © Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten

Die nächsten Termine:

  • Freitag, 07.06.202416:00 Uhr
Kinder, Sport, Markt & Fest

Sportfest aller Sportvereine und Schulen von Ribnitz-Damgarten 07.06.2024 | 16:00 Uhr | Stadion am Bodden

Sportfest & Sportabzeichen-Aktion am 7. Juni ab 16 Uhr im Stadion am Bodden

Sport frei heißt es am 7. Juni beim Sportfest 100 % Sport. Austragungsort ist das Stadion Am Bodden, wo sich die Sportvereine der Bernsteinstadt mit Aktionen präsentieren. Alle Ribnitz-Damgartner:innen sind herzlich eingeladen, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen oder einfach nur auszuprobieren. Neben den Prüfungen finden Stadtmeisterschaften im Zweifelderball, Volleyball, Kubb und Fußball statt. Zum ersten Mal steht ein Schauwettkampf der Boxer vom Polizeisportverein Ribnitz-Damgarten auf dem Programm. 
 

Weietre Informationen zur Anmeldung an den Stadtmeisterschaften erhalten sie demnächst auf dieser Seite.

 

Mach mit beim Deutschen Sportabzeichen!

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports. Das Sportabzeichen wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.

 

 

Deine Vorbereitung

OFFENE TRAININGSMÖGLICHKEIT

 

Stadion AM BODDEN
Damgartener Chaussee 46, täglich geöffnet von 10.00 Uhr - 20.00 Uh

 

Training mit dem Vereinssportlehrer:
Anmeldung | Telefon: 0174 1887523 | E-Mail: vereinssportlehrer@ribnitz-damgarten.de
Mi. 15.05. | 16.30 – 18.30 Uhr
Sa. 18.05. | 11.30 – 13.30 Uhr
Mi. 22.05. | 16.30 – 18.30 Uhr
Mi. 29.05. | 16.30 – 18.30 Uhr

 

Schwimmen
Boddentherme , Körkwitzer Weg 15, DLRG RDG, Herr Sorokin
Montags 19:00 Uhr – 20:00 Uhr

 

 

 

Anmeldung | Kubb Stadtmeisterschaft

TURNIER-INFORMATIONEN:
Turnierorganisation: Kubbsport Fortschritt99 (Weltmeister 2016)
Termin: 07.06.2024
Spielbeginn: 17:00 Uhr | Bitte ein Mannschaftsmitglied um 16:15 Uhr zur Spielverlosung delegieren.
Spielmodus: wird anhand der Anzahl der Mannschaften vor Ort festgelegt (Gruppenphase und KO Modus)
Verpflegung: Verpflegung am Wagen vor Ort!
Mannschaftsgröße 3-6 Personen, gespielt auf Rasen mit den offiziellen Kubbspielen der Deutschen Meisterschaft (kubb-deutschland.de)


ANMELDUNG: kubbdm@gmail.com  | MELDESCHLUSS: 01.06.2024

 

 

 

Rahmen-Programm

100% Sport am 07.06.2024, Stadion „Am Bodden“

 

16.15 Uhr Eröffnung

16.30 bis 18.30 Uhr Start für verschiedene Disziplinen wie Laufen (versch. Strecken), Werfen, Weitsprung und Schlusssprung für das Sportabzeichen.

16.30 Uhr Zweifelder-Ball-Turnier der Schulen

16.30 Uhr Volleyballturnier um den Stadtpokal

17.00 Uhr Schauwettkampf Boxen

17.00 Uhr Start der Stadtmeisterschaften KUBB

18.00 Uhr Anpfiff für die Stadtmeisterschaft im Fußball

18.00 Uhr Eintreffen und Siegerehrung vom Stadtradeln | mehr erfahren


Begleitprogramm: Hüpfburgen | Bernsteintauchen | Kegelbahn | Bernsteinsuchen | Musik mit DJ Falco 

Für Essen und Getränke ist gesorgt!

 

Weitere Informationen unter: ribnitz-damgarten.de/sportfest

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Freitag, 07.06.2024 16:00 Uhr
Veranstaltungsort

Stadion am Bodden

Damgartener Chaussee 46
18311 Ribnitz


a.weilandt@ribnitz-damgarten.de
03821 2357
Kontakt zum Veranstalter

Stadt Ribnitz-Damgarten

Kloster 15
18311 Ribnitz-Damgarten


http://www.bernsteinstadt.de

Veranstaltungen

in der Region Fischland-Darß-Zingst

© Louis Douzette

21.02.24 bis 25.09.24

Louis Douzette (1834 – 1924) „Der Magier der Nacht – zwischen Romantik und Impressionismus“.

Weiterlesen: "Louis Douzette (1834 – 1924) „Der Magier der Nacht – zwischen Romantik und Impressionismus“."

27.04.24 bis 16.06.24

Komm! Ins Offene, Freund ...! Hommage à Egon Pukall

Weiterlesen: "Komm! Ins Offene, Freund ...! Hommage à Egon Pukall"

08.06.24

34. Schützenfest des Schützenvereins "Ribnitzer Greif"

Weiterlesen: "34. Schützenfest des Schützenvereins "Ribnitzer Greif""