• Kuscheliges Welterbe: Wismarer Stadtansichten, © Georg Hundt
    Kuscheliges Welterbe: Wismarer Stadtansichten
  • Die "unterstrichMetzgerei" in der Wismarer Altstadt - regelmäßig neue Schauen, Geschäfte, Aktionen., © Georg Hundt
    Die "unterstrichMetzgerei" in der Wismarer Altstadt - regelmäßig neue Schauen, Geschäfte, Aktionen.
  • Wilde Paradiese: Mitten auf den Mecklenburger Äckern feiert die Natur Geheimpartys, © Geord Hundt
    Wilde Paradiese: Mitten auf den Mecklenburger Äckern feiert die Natur Geheimpartys

artig + gemein - Druckgrafiken von Georg Hundt

Kaltnadelradierungen und Schnitte vom Berufsfotografen. Von den weiten Landschaften und Stadtansichten Mecklenburgs bis zur Auseinandersetzung mit Wunsch und Drang vor Vierzig.

Motivischer Rundumschlag als Kaltnadelradierungen: Von den weiten Landschaften und kuscheligen Stadtansichten Mecklenburgs bis zur grafischen Auseinandersetzung mit Wunsch und Drang der Leute vor Vierzig. Georg Hundt, Diplom-Designer und Berufsfotograf, wagt sich seit einigen Jahren an die kalte Nadel und die heißen Motive.

Die Ausstellung ist temporär in der "Produkt Metzgerei" in der Lübschen Straße 51 in der Wismarer Altstadt aufgebaut. Dieser Aktions- und Ausstellungsraum ist erst kürzlich durch Wismarer Architekturabsolventen eröffnet worden und will nur eins: Raum, Kultur, Popupstores, Laune und Atmosphäre in Wismar schaffen. Hintergrund: Was machen, nicht nur quatschen. Mitmachen streng erwünscht. Eigenverantwortung auch.

Öffnungszeiten

Pfingsten: Sa-Mo 9-22 Uhr

Ausstellung ab 20.05.2021

Datum:

vom 22.05. bis 24.05.


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen


Die nächsten 3 Termine:

  • Samstag, 22.05.2021, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 23.05.2021, 09:00 Uhr
  • Montag, 24.05.2021, 09:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

unterstrichMetzgerei

Lübsche Straße 51
23966  Wismar


Kontakt:

Georg Hundt

Bademutterstraße 24
23966  Wismar

0176 20498470


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 22.05.2021, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 23.05.2021, 09:00 Uhr
  • Montag, 24.05.2021, 09:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close