„Bismarck: Mensch-Macht-Mythos“

01.05.24 bis 31.07.24 in Ankershagen

Keyvisual_HSM_Otto_von_Bismarck_2024, © Otto-von-Bismarck-Stiftung

Die nächsten Termine:

  • Mittwoch, 01.05.202410:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.05.202410:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 03.05.202410:00 - 18:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen
Ausstellung, Vortrag & Wissenschaft

Eine Sonderausstellung der Otto-von-Bismarck-Stiftung im Schliemann-Museum Ankershagen

Der Reichskanzler und preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck (1815 – 1898) war ein Zeitgenosse Heinrich Schliemanns und stand mit diesem in Kontakt. Auch wenn Schliemann sich nicht in der Politik engagierte, so interessierte er sich trotzdem rege dafür. Das Schliemann-Museum stellt mit dieser Sonderausstellung die durchaus umstrittene Person Bismarcks und sein Wirken vor.

Neben seiner Biografie werden zentrale Aspekte seiner Politik ausgeleuchtet. Aufgezeigt werden seine Herkunft, sein Werdegang vom Gutsherrn zum Diplomaten sowie zentrale politische Ereignisse und Entscheidungen. Dazu zählen der Verfassungskonflikt der 1860er-Jahre, die sogenannten Einigungskriege und die Reichsgründung, die Außen- und Kolonialpolitik sowie das innenpolitische Vorgehen gegen die Sozialdemokratie, den politischen Katholizismus und Minderheiten. Aufgezeigt werden aber auch die Sozialreformen, die bis heute das Fundament unserer Sozialpolitik bilden. Abgerundet wird das Bild mit einem Blick auf den Bismarck-Mythos.

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Im Eintrittspreis zur Dauerausstellung enthalten.

Veranstaltungstermine
  • Mittwoch, 01.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 03.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 04.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 05.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 07.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 09.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 10.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 11.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 12.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 14.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 17.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 18.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 19.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 21.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 24.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 25.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 26.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 28.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 31.05.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 01.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 02.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 04.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 05.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 06.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 07.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 08.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 09.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 11.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 12.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 13.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 14.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 15.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 16.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 18.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 21.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 22.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 23.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 25.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 28.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 29.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 30.06.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 02.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 05.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 06.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 07.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 09.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 12.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 13.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 14.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 16.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 19.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 20.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 21.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 23.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 26.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 27.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 28.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 30.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 31.07.2024 10:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort

Heinrich-Schliemann-Museum

Lindenallee 1
17219 Ankershagen


info@schliemann-museum.de
+49 39921 3252
https://www.schliemann-museum.de/
Kontakt zum Veranstalter

Heinrich-Schliemann-Museum

Lindenallee 1
17219 Ankershagen


info@schliemann-museum.de
+49 39921 3252
https://www.schliemann-museum.de/

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Seenplatte

06.04.24 bis 30.06.24

Menschen, Tiere, Impressionen – Malereien von Christina Pohl

Weiterlesen: "Menschen, Tiere, Impressionen – Malereien von Christina Pohl"
© Pressematerial des Künstlers

02.05.24

Johnethen Fuchs Konzert

Weiterlesen: "Johnethen Fuchs Konzert"
© Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg

01.03.24 bis 19.05.24

Aus Sand und Asche - Waldglas

Weiterlesen: "Aus Sand und Asche - Waldglas"