BurgArt „Goldener Herbst“ auf der Burg Neustadt-Glewe am 2. Oktober 2022

02.10.22 in Neustadt-Glewe

burgart-neustadt-glewe, © Stadt Neustadt-Glewe

kostenlos

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 02.10.202210:00 - 17:00 Uhr
Kinder, kreatives Gestalten, Theater & Bühne, Kulinarik, Markt & Fest, Open-Air

Neben Pflanzen, Deko, außergewöhnlichen Kunsthandwerkssachen, kleine Workshops & Kinderanimationen gibt es viele kulinarische Köstlichkeiten, süß, herzhaft, vegetarisch. Live-Musik, Bungee-Trampolin, ein historisches Wasserspielmobil sowie Bogenschießen und weitere Mitmach-Werkstätten stehen auf dem Programm.

Wir freuen uns kleine und große Besucher am Sonntag, den 2. Oktober 2022, von 11-17 Uhr auf der Burg begeistern und empfangen zu können. Der Kunsthandwerkermarkt ist fest in unsere Kulturlandschaft verankert und gehört mittlerweile traditionell einmal im Frühjahr und einmal im Herbst zu Neustadt-Glewe dazu.

Der Eintritt zur BurgArt ist kostenfrei.     

Die Straße an der Burg ist an dem Tag gesperrt. Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Burgwiese vom Kiez auskommend.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Veranstalter: Stadt Neustadt-Glewe in Kooperation mit dem Gewerbeverein Neustadt-Glewe e.V.

 

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

kostenlose Veranstaltung

Veranstaltungstermine
  • Sonntag, 02.10.2022 10:00 - 17:00 Uhr
Kontakt zum Veranstalter

Stadt Neustadt-Glewe

Markt 1
19306 Neustadt-Glewe


k.tappe@neustadt-glewe.de
038757-500-66
http://www.neustadt-glewe.de

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburg-Schwerin

Fahrradtour durch die Nossentiner/Schwinzer Heide, © Andreas Breuer

02.05.22 bis 17.10.22

Geführte Radwanderung in der Nossentiner/Schwinzer Heide

Weiterlesen: "Geführte Radwanderung in der Nossentiner/Schwinzer Heide"

30.09.22 bis 03.03.23

MÜLLER : Eine Chronik in sechs Jahrzehnten

Weiterlesen: "MÜLLER : Eine Chronik in sechs Jahrzehnten"
Bild von Ralf-Rainer Odenwald, © Ralf-Rainer Odenwald

16.07.22 bis 16.10.22

2. LUPINALE – Ralf-Rainer Odenwald zeigt "DIE GÖREN"

Weiterlesen: "2. LUPINALE – Ralf-Rainer Odenwald zeigt "DIE GÖREN""