Die Ossis - Live in der Köllner Rockscheune

07.09.24 in Werder

Köllner Rockscheune, © Köllner Rockscheune

Die nächsten Termine:

  • Samstag, 07.09.202420:00 - 23:59 Uhr
Rock, Pop & Elektronische Musik, Tanz,Party & Disco

Die OSSIS

2024 feiern wir 20 Jahre DIE OSSIS!

DIE OSSIS sind fünf Musiker, die selbst schon in diversen Bands spielten und spielen und die Zeit der DDR-Rockmusik in den späten 70-ern und vor allem in den 80-er Jahren künstlerisch aktiv miterlebten. Zugegeben, der Bandname DIE OSSIS und unser Bühnenoutfit mit FDJ-Hemd, Pionierbluse, Polizei- und Armee-Uniformen wirkte damals etwas provokant, doch genau das war auch unser Ziel. Wir wollten Aufsehen erregen und wir haben es geschafft! Später kam die fantastische Sängerin Carie van Heden dazu, mit der wir das Programm extrem erweitern konnten!

Von September 2004 spielten wir bis heute etwa 750 Konzerte. Höhepunkte waren zweifellos drei Konzerte vor mehreren 100.000 Menschen am Brandenburger Tor zum „Tag der Deutschen Einheit“! Eine gigantische Kulisse. Aber auch die Konzerte auf der Hutberg-Bühne in Kamenz zu den R-SA- Sommerfestivals mit jeweils rund 10.000 Zuschauern bleiben unvergessen. Gern spielten wir auch als Vorprogramm bekannter Bands wie Karat, City, der Münchner Freiheit oder Purple Schulz und natürlich auch auf unzähligen, grossen Stadt- und Gemeindefestbühnen, in Theatern, Kulturhäusern und Clubs dieser Republik.

Seit 2008 nennen wir unser Programm Ostrock Deluxe !

Seit dem gibt es auch die aktive Zusammenarbeit mit sehr bekannten Sängern der alten Ostrock- Szene. Die Liste reicht von Michael Barakowski (er ruhe in Frieden) über IC Falkenberg, Dirk Zöllner & Andrè Gensicke, Tino Eisbrenner, Günther Fischer, Werther Lohse, Dieter „Quaster“ Hertrampf, Andre Herzberg, Veronika Fischer, Claudius Dreilich, Muck, Mike Kilian oder auch Wolfgang Ziegler.

Ein weiteres Highlight ist seit ca. 10 Jahren das Ostrock Deluxe Klassik – Programm mit dem Berlin String Ensemble. Der Gast erlebt eine kleine aber feine Variante von <Rock meets Klassik>, auf jeden Fall eine tolle Hommage an viele grosse Hits des Ostens von Veronika Fischer bis Dirk Michaelis in besonderem Gewand. Die Streicher-Arrangements stammen allesamt aus der Feder unseres leider viel zu früh verstorbenen, langjährigen Bandmitgliedes und Freundes Carsten „beathoven“ Mohren, dem ehemaligen Rockhaus- Keyboarder und Musikproduzenten.


Viele sagen: “ … nirgendwo anders erlebt der geneigte Zuschauer in geballter Form die bekannten Kult- Hits aus 30 Jahren DDR- Musikgeschichte so, wie bei den OSSIS“. Wir spielen und zelebrieren in unseren Konzerten ausschließlich die Hits von Stern Meißen, Karat, Puhdys, Silly, Rockhaus, City und den vielen, vielen anderen Ost- Rock- Bands und das natürlich live, versteht sich. Es sind wunderbare Songs… inhaltsstark, zeitlos, bekannt und geliebt – eben Kult- Hits.


Ost- Rock war viel mehr als nur Unterhaltungsmusik, denn viele Songs kündeten von Weltall, Erde und Mensch und überbrachten zum Teil versteckte Botschaften. Andere wiederum beschrieben das alltägliche Miteinander und haben bis heute nichts an Inhalt verloren. „Mich zu lieben“ von Rockhaus beispielsweise ist aktueller denn je und nur ein Song von vielen.

Musikalisch vom damaligen Zeitgeist geprägt, war der Ost- Rock nicht nur einmalig, sondern blieb bis heute ein ganz eigener Kosmos. Und er verbindet mehrere Generationen! Um das zu unterstreichen, bieten wir 4 verschiedene Shows an. Mehr dazu unter Programme…


Ein Konzert der OSSIS ist immer ein Erlebnis! Wenn Sie Ost- Rock mögen oder gar lieben und mal wieder in Erinnerung schwelgend zuhören oder aber lauthals mitsingen und ab und an das Tanzbein schwingen wollen, dann sind Sie bei uns goldrichtig!

2024 feiern wir 20 Jahre DIE OSSIS! Um es genau zu sagen, sind wir seit September 2004 sehr erfolgreich unterwegs, spielten bis dato etwa 650 Konzerte. Höhepunkte waren zweifellos drei Konzerte vor mehreren 100.000 Menschen am Brandenburger Tor zum „Tag der Deutschen Einheit“! Eine gigantische Kulisse. Aber auch die Konzerte auf der Hutberg-Bühne in Kamenz zu den R-SA- Sommerfestivals mit vielen tausend Zuschauern bleiben unvergessen. Gern spielten wir auch als Vorprogramm bekannter Acts wie Karat, City, der Münchner Freiheit oder Purple Schulz und natürlich auch auf unzähligen, grossen Stadtfestbühnen, in Theatern, Kulturhäusern und Clubs dieser Republik. Ein weiteres Highlight ist seit ca. 10 Jahren das Ostrock Deluxe Klassik – Programm mit dem Berlin String Ensemble. Eine tolle Hommage an viele grosse Hits des Ostens von Veronika Fischer bis Dirk Michaelis. Ostrock Deluxe gibt es seit ca. 10 Jahren auch in einer anderen Form, nämlich in Zusammenarbeit mit sehr bekannten Sängern der Ostrock- Szene wie IC Falkenberg, Dirk Zöllner, Tino Eisbrenner , Werther Lohse, Muck oder auch Wolfgang Ziegler. 2020/2021 war Ruhe… Corona hatte und hat das Land fest im Griff. Aber! 2022 wird es weitergehen, denn es sind wieder Termine geplant. Viele sagen: “ … nirgendwo anders erlebt der geneigte Zuschauer in geballter Form die bekannten Kult- Hits aus 30 Jahren DDR- Musikgeschichte so, wie bei den OSSIS“.

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Ticket VVK: 25 €
Ticket Abendkasse: 30 €

Ticketverkauf für 2024 in Altentreptow

Tintenfass - Grit Näcker

Fritz-Reuter-Str. 13, Altentreptow

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sa: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Start Ticketverkauf ab 16.Oktober 2023


Ticketverkauf für 2024 in Neubrandenburg

Marktplatz 1, Neubrandenburg

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: 10 – 18 Uhr

Sa: 10 – 16 Uhr

Start Ticketverkauf ab 30.Oktober 2023

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 07.09.2024 20:00 - 23:59 Uhr
Veranstaltungsort

Köllner Rockscheune

Dorfstr. 3
17089 Werder


Kontakt zum Veranstalter

Köllner Rockscheune

Dorfstr. 3
17089 Werder


Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Schweiz

© Galerie Güstrow

26.05.24 bis 14.09.24

Ausstellung die goldenen auen

Weiterlesen: "Ausstellung die goldenen auen"
© Martina Zienert

19.05.24 bis 15.09.24

Regiobrunch im Karnitzer Gartenlokal

Weiterlesen: "Regiobrunch im Karnitzer Gartenlokal"
© Hofcafe Lebbin

07.09.24 bis 27.10.24

Irmgard Bornemann

Weiterlesen: "Irmgard Bornemann"