Empfänger unbekannt - Ein Briefdrama

22.09.24 in Greifswald

Axel Pape, [druckkammer], © Axel Pape, [druckkammer]

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 22.09.202420:00 - 00:00 Uhr
Theater & Bühne, Literatur

Axel Pape und Rainer Appel spielen ein Theaterstück über das Zerbrechen einer Freundschaft am aufkommenden Nationalsozialismus. Mit Nachgespräch

Ich habe nie auf weniger Seiten ein größeres Drama gelesen. Diese Geschichte ist meisterhaft, sie ist mit unübertrefflicher Spannung gebaut, [...]“ Das sagt Elke Heidenreich, Literaturkritikerin und Schriftstellerin, über die Geschichte der beiden Freunde Max und Martin, die in San Francisco gemeinsam eine Galerie betreiben, bis Martin 1932 in seine Münchener Heimat zurückkehrt.

Der in Amerika verbliebene Jude Max sorgt sich aufgrund der politischen Entwicklung in Deutschland um seine Schwester, die als junge Schauspielerin in Berlin arbeitet. Tatsächlich von der SA verfolgt, sucht die jüdische Frau bei Martin in München Zuflucht. Martin, mittlerweile zum Bekenner und Profiteur des neuen Regimes geworden, verweigert ihr Hilfe und löst damit eine Katastrophe aus.

Daraufhin trifft sein ehemaliger Freund Max eine überraschende Entscheidung, die der Handlung eine völlig unerwartete Wendung gibt ...

Die Inszenierung dieses Briefromans zeigt eine emotionale und fesselnde Geschichte, die ein ebenso brillantes wie zeitloses Zeichen gegen die Entstehung und Gefahren totalitärer Systeme setzt.

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 7€

Im Anschluss an die Inszenierung sind alle Gäste eingeladen zum Nachgespräch zu bleiben.

Besetzung/Crew Empfänger Unbekannt
Max Eisenstein-Axel Pape // Martin Schulze-Rainer Appel // Regie-Axel Pape // Kostüm-Gioia Raspé // Video-Henning Groß // Grafik & Design-typ-o-grafikks I Mario Wengler // Fotos-Björn Kommerell, Nico Manger, AP // Text-Kathrine Kressmann Taylor // Verlag-Per H. Lauke Verlag // Produktion-Axel Pape Gastspiele // theaterlust produktions gmbh // Kontakt-gastspiele[at]axelpape[dot]de

Eine Veranstaltung der politischen Bildung organisiert von STRAZEkultur im Kultur- und Initiativenhaus Greifswald e. V. mit finanzieller Unterstützung des Fonds für Vorpommern und das östliche Mecklenburg.

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Sonntag, 22.09.2024 20:00 - 00:00 Uhr
Veranstaltungsort

STRAZE Kultur- und Initiativenhaus

Stralsunder Straße 10/11
17489 Greifswald


https://straze.de
Kontakt zum Veranstalter

STRAZE

Stralsunder Straße 10
17489 Greifswald


kultur@straze.de
015733287879

Veranstaltungen

in der Region Vorpommern

Bild 1: Kombination aus Dirty Pour und Swipe-Technik, Bild 2: Kombination aus Swirl und Stir Stick-Technik, © Wolgang Hube

14.01.24 bis 15.12.24

Sonntags-Malkurs in der MV-Kunst Galerie

Weiterlesen: "Sonntags-Malkurs in der MV-Kunst Galerie"

09.06.24 bis 06.10.24

Kaffee-Likör-Fahrt

Weiterlesen: "Kaffee-Likör-Fahrt"

01.06.24 bis 30.12.24

Spannende Brauereiführung um 17:00 Uhr

Weiterlesen: "Spannende Brauereiführung um 17:00 Uhr"