Eröffnungskonzert des Festspielsommers 2024

14.06.24 in Wismar

Martin Fröst, © © Mats Baêcker

Die nächsten Termine:

  • Freitag, 14.06.202418:00 - 20:00 Uhr
Klassik

NDR Elbphilharmonie Orchester & Martin Fröst

Mit Pauken und Trompeten, Posaunen, Tuba, Hörnern und Schlagwerk läutet das Elbphilharmonie Orchester in der Wismarer St.-Georgen-Kirche den Festspielsommer 2024 ein. Die so aufregend instrumentierte Festspielouvertüre haben die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit der Universitäts- und Hansestadt Greifswald bei der Komponistin Konstantia Gourzi in Auftrag gegeben. Der außerordentliche Anlass: Die Hansestadt feiert 2024 als Geburtsort des großen Malers mit dem ganzen Land 250 Jahre Caspar David Friedrich. Und so ist denn auch Gourzis Musikstück von Friedrichs Gemälde »Mondaufgang am Meer« inspiriert und trägt dessen Titel. Möge jeder Mondaufgang am Wasser den Blick weiten und an die natürliche Verbundenheit zwischen Menschen und Kulturen erinnern, wünscht sich die Komponistin.

Das zweite Werk des Abends wurde im Januar 2023 uraufgeführt und stammt ebenfalls von einer Frau: Anna Clyne. Mit »Weathered. Konzert für Klarinette und Orchester« interpretiert die britische Künstlerin, die zu den zehn weltweit meistgespielten lebenden Komponist:innen gehört, in fünf 5-minütigen Sätzen das Phänomen des Verwitterns im realen wie auch im übertragenen Sinn. Als Solist konnte für diesen Teil des Konzerts der der schwedische Ausnahme-Klarinettist Martin Fröst gewonnen werden.
Nach den Stücken von Gourzi und Clyne widmet sich das Elbphilharmonie Orchester im zweiten Teil des Abends der Sinfonie Nr. 3 von Sergej Rachmaninow. Damit sind die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2024 dann feierlich eröffnet!

Festspiel-Ouvertüre Auftragskomposition der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung — anlässlich des Caspar-David-Friedrich-Jubiläums 2024


Das Konzert ist ein Beitrag des Norddeutschen Rundfunks, dem Medienpartner der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.


Hinweise

Angebot Sichern Sie sich jetzt einen Rabatt von 10 % beim Buchen einer exklusiven Übernachtungsmöglichkeit in unseren Partnerappartements der Hafenspitze oder des Ohlerich Speicher in Wismar. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht.

 

 

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

Ticketarten

Preiskategorie 1: €85.-

Preiskategorie 2: €65.-

Preiskategorie 3: €45.-


Veranstaltungstermine
  • Freitag, 14.06.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort

St. Georgen-Kirche

St.-Georgen-Kirchhof
23966 Wismar


zur Webseite
Kontakt zum Veranstalter

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstr. 1
19055 Schwerin


03855918585

Veranstaltungen

in der Region Ostseeküste Mecklenburg

© Stadt Ribnitz-Damgarten

26.04.24 bis 30.08.24

Frühmorgendliche Sinneswanderung

Weiterlesen: "Frühmorgendliche Sinneswanderung"
© Stadt Rehna

15.06.24 bis 17.08.24

MARKTTAGE REHNA

Weiterlesen: "MARKTTAGE REHNA"
© Foto: Roland Obst/Archaeomare

05.12.23 bis 29.09.24

Sonderaustellung WRACKS

Weiterlesen: "Sonderaustellung WRACKS"