Gregor Hildebrandt

09.03.24 bis 19.05.24 in Rostock

224 x 144.3 cm Sammlung Kunsthalle G2, Leipzig Photo: Roman März, © Kunsthalle Rostock

Die nächsten Termine:

  • Dienstag, 23.04.202411:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.04.202411:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.04.202411:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen
Ausstellung

Nah am Wasser

„Nah am Wasser“ ist die umfangreichste Museumsausstellung des international renommierten Berliner Künstlers Gregor Hildebrandt.

Hildebrandt verbindet traditionelle Materialien wie Kassettenbänder, Videokassetten oder Vinylschallplatten und zeitgenössische Konzepte miteinander und hat in den letzten Jahrzehnten ein faszinierendes, künstlerisch reiches Œuvre geschaffen, welches nie abgeschlossen wirkt, sondern immer wieder überrascht. Die thematische Ausstellung zeigt eine Auswahl an Arbeiten aus zwei Jahrzehnten, wobei ein Großteil der Werke im Titel oder im Motiv die Aura von Meer, Lagune, See oder Regen einfangen.

Die große Bandbreite der Kunstwerke in der Ausstellung, präsentiert durch Malerei, Skulptur und Installation, variiert stätig zwischen Figuration und Abstraktion und lässt die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen.

Die häufig mit Songtexten betitelten Arbeiten fungieren auf zwei Ebenen als Erinnerungsträger. Einerseits ruft das Material der Werke selbst Erinnerungen an vergangene Zeiten hervor. Die Bespielung der Bänder oder Platten mit Songs von The Cure, Element of Crime oder Hildegard Knef erzeugt andererseits Assoziationen zu bestimmten Musikstücken und schafft damit Verbindungen zu individuellen Erinnerungen und kulturellen Bezügen.

Im „White Cube“ der Kunsthalle wird zudem erstmals die neu entstandene Arbeit „Blau im Gedächtnis“ präsentiert. Die Installation, bestehend aus über 1300 blauen, individuell gefertigten Elementen, ist eine Hommage des Künstlers an eines der prominentesten Wahrzeichen von Berlin, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

Mit ihrer leuchtenden und raumgreifenden Präsenz schafft die Installation einen Ort zum Nachdenken über die jüngere Geschichte und zugleich die Verbindung zwischen Kunst und der symbolträchtigen Bedeutung der Gedächtniskirche. Die Installation wird so zu einem Raum der Erinnerung, der über das unmittelbar Visuelle hinausreicht. Zugleich knüpft „Blau im Gedächtnis“ eine Verbindung zwischen beiden Städten, Berlin und Rostock, welche durch starke Brüche in ihrer Geschichte geprägt wurden.

Hildebrandts Werke schaffen eine poetische Atmosphäre, die den Betrachter dazu einlädt, in die Themen von Vergänglichkeit, Erinnerung und Veränderung einzutauchen.

Die Ausstellung wird kuratiert von Stephan Koal.

 

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 09.03.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 10.03.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 12.03.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.03.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 14.03.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 15.03.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 16.03.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 17.03.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 19.03.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.03.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.03.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 22.03.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 23.03.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 24.03.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 26.03.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.03.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.03.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 29.03.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 30.03.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 31.03.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 02.04.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.04.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.04.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 05.04.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 06.04.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 07.04.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 09.04.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.04.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.04.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 12.04.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 13.04.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 14.04.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 16.04.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.04.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.04.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 19.04.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 20.04.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 21.04.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 23.04.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.04.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.04.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 26.04.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 27.04.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 28.04.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 30.04.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.05.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.05.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 03.05.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 04.05.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 05.05.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 07.05.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.05.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 09.05.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 10.05.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 11.05.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 12.05.2024 11:00 Uhr
  • Dienstag, 14.05.2024 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.05.2024 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.05.2024 11:00 Uhr
  • Freitag, 17.05.2024 11:00 Uhr
  • Samstag, 18.05.2024 11:00 Uhr
  • Sonntag, 19.05.2024 11:00 Uhr
Veranstaltungsort

Kunsthalle Rostock

Hamburger Straße 40
18069 Rostock


kunsthalle@rostock.de
+49 381 3817000
https://www.kunsthallerostock.de/de
Kontakt zum Veranstalter

Kunsthalle Rostock

Hamburger Straße 40
18069 Rostock


kunsthalle@rostock.de
03813817000

Veranstaltungen

in der Region Ostseeküste Mecklenburg

© S. Hagen

23.03.24 bis 11.05.24

Strand / Figur

Weiterlesen: "Strand / Figur"
© Kurverwaltung Mönchgut

24.04.24 bis 15.10.24

Multivisionsshow

Weiterlesen: "Multivisionsshow"
© Kunstmuseum Schwaan

24.04.24

Vortrag: „Fundsache Schreiberhau“

Weiterlesen: "Vortrag: „Fundsache Schreiberhau“"