Heraldische Konkurrenz und Konflikte im Umfeld der Päpste vom 13. bis zum frühen 16. Jahrhundert

14.06.24 in Greifswald

Privat, © Privat

Die nächsten Termine:

  • Freitag, 14.06.202419:30 - 21:00 Uhr
Vortrag & Wissenschaft

Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Andreas Rehberg (Deutsches Historisches Institut, Rom)

im Rahmen der internationalen Fachtagung „Wappen als Waffe – Heraldische Symbole in politischen, dynastischen, militärischen und rechtlichen Konflikten des Mittelalters und der Frühen Neuzeit“

Auf den ersten Blick erscheint es für eine geistliche Institution wie das Papsttum wenig passend, sich heraldischer Zeichen zu bedienen. Mit den gekreuzten Petrusschlüsseln war aber schon im 13. Jahrhundert ein Symbol gefunden, mit dem sich die päpstliche Gewalt vom kaiserlichen Adler absetzen konnte. Den Päpsten traten aber in der Stadt Rom und im sich langsam ausbildenden Kirchenstaat mit mächtigen Adelshäusern und Kommunen weitere Konkurrenten um die Sichtbarkeit im öffentlichen Raum entgegen. In diesen Konflikten spielte die Heraldik eine große Rolle, ließ sich doch die Verdammung und Verunglimpfung des politischen Gegners bestens gegen deren Wappen in Szene setzen.


Andreas Rehberg kam nach dem Studium der Mittelalterlichen Geschichte, Neueren Geschichte und Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Rom La Sapienza 1995 an das Deutsche Historische Institut in Rom (DHI). Seine 1999 publizierte Doktorarbeit befasste sich mit dem römischen Adelshaus der Colonna. Als Referent für das Spätmittelalter am DHI und Mitglied etlicher historischer Verbände arbeitet er zu Kirchen- und Sozialgeschichte, stadtrömischen Quellen und seit einigen Jahren auch zur Heraldik in Rom.


Moderation: Professorin Dr. Andrea Stieldorf


Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Freitag, 14.06.2024 19:30 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Martin-Luther-Straße 14
17489 Greifswald


info@wiko-greifswald.de
038344205001
Kontakt zum Veranstalter

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Martin-Luther-Straße 14
17489 Greifswald


info@wiko-greifswald.de
038344205001

Veranstaltungen

in der Region Vorpommern

15.06.24

Geführte Wanderung "Kontraste – von trockenen und quelligen Hängen"

Weiterlesen: "Geführte Wanderung "Kontraste – von trockenen und quelligen Hängen""
© Birgit Wlk

29.05.24 bis 18.09.24

Erlebnistour bei den Bienen in Grambin

Weiterlesen: "Erlebnistour bei den Bienen in Grambin"

01.05.24 bis 31.10.24

Altstadtführung 14 Uhr

Weiterlesen: "Altstadtführung 14 Uhr"