_hoch_tief_flach_durch_ druckgrafische Positionen II

16.03.24 bis 21.04.24 in Warnemünde

Einladungskarte zur Ausstellung, © Foto: Edvard-Munch-Haus e,V.

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 14.04.202412:00 Uhr
  • Freitag, 19.04.202412:00 Uhr
  • Samstag, 20.04.202412:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen
Ausstellung

Auswahl aktueller druckgrafischer Positionen aus Deutschland und Norwegen

Im Kontext des Tages der Druckgrafik am 15. März lädt das Edvard-Munch-Haus Künstler und Künstlerinnen aus Deutschland und Norwegen ein zu einer Ausstellung mit zeitgenössischen druckgrafischen Positionen.
Mit der Ausstellung "_hoch_tief_flach_durch_“ möchten wir einen Einblick in möglichst aktuelle Arbeiten verschiedenster druckgrafischer Techniken und Arbeitsweisen vermitteln, ohne einen bestimmten Topos zu setzen.

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 16.03.2024 15:00 Uhr
  • Sonntag, 17.03.2024 12:00 Uhr
  • Freitag, 22.03.2024 12:00 Uhr
  • Samstag, 23.03.2024 12:00 Uhr
  • Sonntag, 24.03.2024 12:00 Uhr
  • Freitag, 29.03.2024 12:00 Uhr
  • Samstag, 30.03.2024 12:00 Uhr
  • Sonntag, 31.03.2024 12:00 Uhr
  • Freitag, 05.04.2024 12:00 Uhr
  • Samstag, 06.04.2024 12:00 Uhr
  • Sonntag, 07.04.2024 12:00 Uhr
  • Freitag, 12.04.2024 12:00 Uhr
  • Samstag, 13.04.2024 12:00 Uhr
  • Sonntag, 14.04.2024 12:00 Uhr
  • Freitag, 19.04.2024 12:00 Uhr
  • Samstag, 20.04.2024 12:00 Uhr
  • Sonntag, 21.04.2024 12:00 Uhr
Veranstaltungsort

Edvard-Munch-Haus

Am Strom 53
18119 Warnemünde


Kontakt zum Veranstalter

Edvard-Munch-Haus e.V.

Am Strom 53
18119 Warnemünde


mail@edvard-munch-haus.de

Veranstaltungen

in der Region Ostseeküste Mecklenburg

03.03.24 bis 26.04.24

Ausstellung

Weiterlesen: "Ausstellung"
Autor, © Heike Steinweg

Morgen

Daniel Kehlmann: »Lichtspiel«

Weiterlesen: "Daniel Kehlmann: »Lichtspiel«"
Nordic-Walking »Frisch in den Frühling«, © André Pristaff / Tourismus- und Kur GmbH Graal-Müritz

Heute

Nordic-Walking »Frisch in den Frühling«

Weiterlesen: "Nordic-Walking »Frisch in den Frühling«"